Alkylbenzolsulfonsäure Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt Alkylbenzolsulfonsäure

Beinhaltet Alkylbenzolsulfonsäure (Dodecylbenzolsulfonsäure). Beinhaltet Alkylbenzolsulfonsäure (Dodecylbenzolsulfonsäure). Beinhaltet Alkylbenzolsulfonsäure (Dodecylbenzolsulfonsäure). Beinhaltet Alkylbenzolsulfonsäure (Dodecylbenzolsulfonsäure). Beinhaltet Alkylbenzolsulfonsäure (Dodecylbenzolsulfonsäure).

ABV (Alkylbenzolsulfonsäure)

Wenn Sie uns über das obige Kontaktformular erreichen möchten, füllen Sie bitte alle erforderlichen Angaben aus. Wir bearbeiten Ihre Angaben, um Sie zu erreichen und auf Ihre Mitteilung zu deuten. Grundsätzlich werden wir Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten bis zum Ende der gesamten Kommunikation mit Ihnen oder bis zu Ihrem Widerruf bearbeiten, es sei denn, die gesetzlichen Bestimmungen zwingen uns, diese über einen längeren Zeitraum zu bearbeiten oder bei etwaigen Ansprüchen zurückzuhalten, bis sie nach den gesetzlichen, insbesondere nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch, verjährt sind.

Weitere Angaben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Sicherheits-Datenblatt

Angaben zum Anbieter, zum Anbieter (Hersteller/Importeur/ Alleinvertreter/nachgeschalteter Anwender/Vertriebspartner): 2.2. Markierungselemente 2.2. Markierungselemente Markierungselemente Markierung gemäß VO ( (EG) Nr. 1272/2008[CLP] Markierung gemäß VO (EG) N Gefahrenpiktogramme:

Warnbildzeichen: Gefahrensymbole: ABTEILUNG 1: BEI AUGENKONTAKT: Einige Augenblicke lang sanft mit reichlich frischem Trinkwasser abspülen. Evtl. 1.1. Produktkennzeichnung vorhandener Kontakte möglichst beseitigen. Handelsname / Bezeichnung: Artikelnummer: Formulierung der H- und EUH-Sätze: s: Section 16. 24h: 0228 19240 (Giftnotruf Bonn), 05242 908920 AGB: 5: 908920 a):

Im Falle eines Unfalls oder bei Unwohlsein unverzüglich einen Facharzt aufsuchen (wenn möglich, Betriebsanleitung oder Abschnitt Sicherheitsdatenblatt "Mögliche Gefahren" vorzeigen). Klassifizierung nach der Richtlinie (EG) Nr. 1272/2 Nach dem Einatmen: Gefahrenhinweis Frischluftzufuhr. 2.2 Nach dem Verschlucken: 2.2. Beschriftungselemente aus dem Munde spülen. Wenn sie gemäß der Richtlinie (EG) N Unwelfare gekennzeichnet sind, suchen Sie medizinischen Beistand oder Unterstüzung. Warnbildzeichen: Gefahrensymbole: Bewirkt starke Augenreizungen.

2.2. Markierungselemente Markierung gemäß Richtlinie (EG) N Gefahrenpiktogramme: Bewirkt starke Augenreizungen. 1.1 Produktbezeichnung Handelsname / Bezeichnung: Verwendungszweck des Stoffes / Gemischs: Gefahrenpiktogramme: Bewirkt starke Augenreizungen. Handelsname: SECTION 11: Giftige Informationen 11.1. Informationen über toxische Auswirkungen CAS-Nr. CAS-Nr. 2 Anwendung des Stoffes/Gemisches: 12.2. Persistenz und Abbau eigenschaften CAS-Nr. 12.5. 2.2 Ergebnis der PBT- und vPvB-Bewertung CAS-Nr. 2.2 Beschriftungselemente Beschriftung gemäß der Richtlinie (EG) N Gefährdungspiktogramme:

Entsorgen Sie das Gerät gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Bewirkt starke Augenreizungen. Abfall aus Verfahren der Umformtechnik und physikalischer und mechanischer Teil 1: Benennung Oberflächenbehandlung von Metall und Kunststoff: ABTEILUNG 14: Beförderungshinweise Keine Gefahrgüter im Sinn dieser Beförderungsvorschriften. Bewirkt starke Augenreizungen. Handelsname / Bezeichnung: Artikel-Nr.: H319: Bewirkt starke Augenreizungen. Bewirkt Hautirritationen.

Führt zu schweren Augenverletzungen. Warnbildzeichen: Gefahrensymbole:

Auch interessant

Mehr zum Thema