Apotheken Internetversand

Internet-Apotheken Versandhandel

Möchten Sie lange Wartezeiten in Apotheken vermeiden und Ihre Gesundheitskosten effizient senken? Bei uns im Versandhaus profitieren Sie immer von Sonderangeboten und Rabatten. Das Versandapotheke der Schweiz. Die Versendung von Apotheken- und verschreibungspflichtigen Medikamenten für Tiere, die zur Nahrungsmittelerzeugung verwendet werden, ist weiterhin verboten: Fachartikel über Online- und Versandapotheken.

Versandregister

In der Versandrolle befinden sich Apotheken und andere Händler, die amtlich humane Arzneimittel über im Netz dürfen verkaufen. Dadurch gewinnen Sie mehr Klarheit beim Handel mit Medikamenten im Intranet. Innerhalb der Europäischen Union führt jedes Mitgliedsland eine entsprechende Registrierung bei dort ansässigen Arzneimittelhändlern, so dass Sie auch ausländische Händler Händler prüfen können. Die registrierten Nutzer von Händler müssen tragen ab dem Jahr 2015 auf ihren Websites das angrenzende EU-Sicherheitslogo führen, jeweils in Kombination mit der Flagge des jeweiligen Landes, in dem das Unternehmen seinen Sitz hat.

In unserem Verzeichnis erhalten Sie einen Überblick über die für den Internet-Handel zugelassenen Apotheken über und weitere über über mit Sitz in Deutschland. Lediglich wer hier aufgeführt ist, darf im Netz Arzneimittel für die Anwendung am Menschen ausstellen. Dies ist in der Regel der Fall bei über, einem Online-Shop, bei dem im Rahmen von Händler immer das EU-Kriterienlogo müssen angezeigt wird. Einzelhändler dürfen im Unterschied zu Apotheken nur freiverkäufliche, um Arzneimittel anzubieten.

Daher haben wir die Aufstellung in Versandbuchapotheken und andere Arzneimittelhändler untergliedert. Arzneimittelhändler, die im Versandregister eingetragen sind, wird müssen ab dem 1. Januar 2015 das EU-Sicherheitslogo auf ihren Websites zeigen. Seit 2004 ist der Versand von reinen Apothekenprodukten in Deutschland zugelassen. Für Versand-Apotheken stellen dabei die gleichen Ansprüche wie für jede öffentliche Apotheke und jede öffentliche Privatapotheke (Präsenzapotheke).

zusätzlich wendet seit dem 27. Mai 2015 den neuen Paragraphen 8 im 67 AMG an, eine landesweite Umwandlung der europäischen Fälschungsrichtlinie 2011/62/EU in zusätzlich. Dies betrifft sowohl die Apotheken von für als auch andere Firmen, die mit Medikamenten von freiverkäuflichen einkaufen. Über das Versandregister und das damit verbundene verknüpfte EU-Sicherheitslogo können Sie leicht feststellen, ob eine Apotheke/ein Händler über eine entsprechende behördliche Genehmigung verfügt.

Im Verzeichnis enthält sind nur die Apotheken eingetragen, die über eine behördliche Genehmigung für den Arzneimittelversand für Deutschland (43 Abs. 1 S. 1 AMG) verfügen. Für Der Registerinhalt liegt in der Verantwortung der Organe, die nach nationalem Recht für die zuständig sind. Falls Sie Medikamente von Versandhändlern im Internet im In- und Auslande beziehen möchten, lesen Sie dazu unsere Informationen in den FAQ.

Drogerien

Sämtliche Apotheken und andere Geschäfte in der EU müssen dieses Zeichen auf ihren Webseiten benutzen, wenn sie Humanarzneimittel zum öffentlichen Vertrieb über das Netz bereitstellen. Mit dem gemeinsamen europaweiten Versandlogo wird den Konsumenten gezeigt, dass ein Versandunternehmen nach seinem innerstaatlichen Recht befugt ist, über das Netz Medikamente für den menschlichen Gebrauch zu verkaufen.

Darüber hinaus ist der Staat, in dem das Versandunternehmen seinen Sitz hat, in Zukunft auf einen Blick ersichtlich. Sämtliche Apotheken und andere Firmen, die einen korrespondierenden Versand tätigen, werden in ein landesweites Versandregister aufgenommen. Dieses Verzeichnis wird in Deutschland vom DIMDI ( "Deutsches Hochschulinstitut für Ärztliche Unterlagen und Informationen") gepflegt. Die Logos sind mit dem jeweils zuständigen Landesregister verknüpft.

Mehr zum Thema