Ariel Baby Waschmittel test

Der Ariel Baby Reinigungsmitteltest

Personenempfindliche Megaperl, Froschbaby, Ariel Baby Reinigungsmittel, Derma Fluid. Dabei nehme ich mein "normales" Waschpulver von Ariel oder Persil und anstelle von Weichspüler einfach Essig, genau wie ein Babywaschpulver ohne aggressive Inhaltsstoffe. Schonend und gründlich: Ariel Baby Flüssigwaschmittel wurde speziell für empfindliche Haut und vom Wettbewerb entwickelt: Ariel Babywaschmittel.

Eine Eltern-Blog über das Zusammenleben in einer großen Gastfamilie mit 7 Kinder zwischen 0 und 11 Jahren.

Die Wäscherei ist, wie Sie wissen, eines meiner liebsten Themen im Internet. Mit einer Gastfamilie wie wir mit inzwischen acht Menschen gibt es viel Waschsalon pro Tag und auch wenn es nicht zu unseren liebsten Aufgaben gehört, müssen wir uns am Ende in gewisser Weise beinahe jeden Tag mit unserer Wäscherei beschäftigen.

Bring es in den Weinkeller, füll es in die Kaffeemaschine, schiebe es aus der Reinigungsmaschine in den Wäschetrockner, räume es später wieder aus, falte es aus, sortiere es in die Einzelkörbe, wieder in die Wandschränke, von da draußen wieder und am Ende des Arbeitstages wieder in den Warenkorb und alles von Anfang an... Manchmal ist es für mich einfach, das zu tun und ich managte es übrigens, an anderen Tagen denke ich daran, wieder alle meine Kleider zu erwerben, weil es mich wirklich stört.

Die Wäscherei ist nicht allzu erschöpfend, aber sie raubt (wertvolle) Zeit. Selbstverständlich verwenden wir (viel!) Waschmittel, in gastrointestinalen Keimzeiten auch eine hygienische Geschirrspülmaschine und den seltensten Weichspüler. In der Regel sind es nur wenige. Der Reinigungsmittelverbrauch ist allein wegen der Anzahl der Personen recht hoch, und so habe ich mich gefreut, als uns vor einiger Zeit das neue flüssige Reinigungsmittel Ariel Baby zum Test zur Verfügung gestellt wurde.

Waschpulver ist immer notwendig und wenn es hautverträglich und gut geprüft ist, schädigt es in der Regel nicht unseren Alleskönner, der aufgrund seiner sensiblen Körperhaut nur empfindliches Waschpulver erträgt. Auf jeden Fall wurde uns das Ariel Baby Waschmittel von Ariel unentgeltlich zur Verfuegung gestellt, was meine Meinungen und unsere Erfahrung damit nicht beeintraechtigt.

Unten können Sie nachlesen, wie wir Ariel Baby Flüssigreiniger aussuchen. Unsere Testmethode: Das neue Ariel Baby Flüssigreinigungsmittel wurde speziell für empfindliche Kinderhaut konzipiert und auf ihre Verträglichkeit in der Dermatologie geprüft. Außerdem verfügt er über eine funktionelle Fleckenentfernungskappe und eine sanfte, aber wirksame Reinigungsmilch, mit der Verschmutzungen vor dem Wäschewaschen vorbehandelt werden können.

Das erläutert Nina noch einmal im Video: "Wir haben in den vergangenen Woche Ariel Baby Flüssigreiniger für unsere (komplette) Wäscherei verwendet und sind damit sehr intakt. In der Wäscherei wird es richtig zart - und es duftet gut. Es hat mich wirklich überrascht, denn keines unserer empfindlichen Reinigungsmittel lässt Waschgerüche riechen, aber Ariel Baby flüssiges Waschmittel duftet trotz seiner sanften Rezeptur stark und frisches.

Die Verschmutzungen wurden nahezu ohne Ausnahme entfernt, nur einer der Körper des Mädchens konnten wir bedauerlicherweise nicht mehr reinigen - aber der Pflegestuhl ist auch recht agressiv und wir haben ihn nicht gleich durchtränkt oder in die Wäschewaschmaschine gestellt. Das Mädchen und die Große und alle anderen tolerieren das flüssige Waschmittel gut.

Da es sich zudem um ein flüssiges Reinigungsmittel handele, verklumpt es nicht und breitet sich gut aus. Wie auch immer, wir können Ihnen Ariel Baby Flüssigreiniger empfehlen und waren sofort ein wenig enttäuscht, als die Trinkflasche entleert war. Or what do you wash with? Anmerkung: Dieser Beitrag wurde von Ariel supportet.

Mehr zum Thema