Atacand

ATAKANDAT

Mit Atacand und cialis die zusätzliche Dosierung Kanada, wie man ein Rezept für Viagra-Preise für Generika aus Deutschland bekommt, Gefährlichkeit von Viagra Kamagra. Unterstützt den Seroquel-Ersatz bei Atacand-Kopfschmerzen und. Ihr Medikament heißt Atacand, der Wirkstoff ist Candesartan Cilexetil. Jetzt mit Atacand Viagra rezeptfrei plus Ersatzarzneimittel für Österreich.

4 mg/- 8 mg/- 16 mg/- 16 mg/- PROTECT 32 mA Blöcke

Erstens: Was ist Atacand und wozu wird es verwendet? Ihr Medikament heißt Atacand. Der aktive Inhaltsstoff ist Candesartancilexetil.... Das Atacand kann auf:: Zur Behandlung von ausgewachsenen Patientinnen und Patientinnen mit Herzinsuffizienz und verminderter Funktion des Herzmuskels, wenn keine Medikamente aus der Hemmstoffgruppe des Angiotensin-Converting-Enzyms (ACE) eingesetzt werden können.

Im Falle von Patientinnen und Patientinnen, die trotz ACE-Hemmerbehandlung nach wie vor Symptome zeigen und kein Medikament aus der Reihe der Mineralocorticoid-Rezeptor-Antagonisten (MRAs) bekommen können, kann Atacand neben dem ACE-Hemmer eingesetzt werden (ACE-Hemmer und MRAs sind Medikamente zur Therapie der Herzinsuffizienz). Worauf sollte ich achten, bevor ich Atacand nehme? Sie sollten Atacand nicht einnehmen, wenn Sie gegen Candesartan cilexetil oder einen der anderen in Kapitel 6 erwähnten Inhaltsstoffe dieses Medikaments sind, wenn Sie eine schwerwiegende Leberkrankheit oder Gallenstauung haben (ein Symptom des Gallenabflusses aus der Gallenblase). wenn der Pflegebedürftige ein Kleinkind unter 1 Jahr ist. wenn Sie einen Zuckerkrankheitszustand (Diabetes) oder eine Funktionseinschränkung der Nieren haben und mit einem Blutdruck senkenden Medikament mit aliskirenhaltigem Wirkstoff erlitten werden.

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob eine der Informationen auf Sie zutrifft, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten, bevor Sie Atacand nehmen. Wenn Sie Herz-, Leber- oder andere Probleme haben oder sich in der Dialyse befinden, wenn Sie vor kurzem eine Transplantation hatten, wenn Sie Erbrochenes haben, vor kurzem stark Erbrochenes oder Durchfallerkrankungen, wenden Sie sich vor der Einnahme von Atacand an Ihren Hausarzt,

Bei einer Nebennierenerkrankung namens Conn-Syndrom (auch primäres Hyperdosteronismus genannt), bei niedrigem Druck, bei einem vorangegangenen Hirnschlag, informieren Sie Ihren Hausarzt, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie geschwängert sind (oder möglicherweise geschwängert werden).

wenn Sie einen ACE-Hemmer zusammen mit einem Medikament aus der Reihe der so genannten mineralocorticoid receptor antagonists (MRAs) eingenommen haben. Sie werden zur Therapie der Herzinsuffizienz eingesetzt (siehe "Einnahme von Atacand mit anderen Medikamenten"). Möglicherweise überprüft Ihr Hausarzt in regelmässigen Zeitabständen die Funktion Ihrer Nieren, Ihren Puls und Ihren Elektrolytgehalt (z.B. Kalium) im Körper.

Vgl. auch Kapitel "Atacand darf nicht genommen werden". Sollte einer der oben genannten Fälle auf Sie zutreffen, möchte Ihr Hausarzt Sie vielleicht öfter besuchen und einige Prüfungen durchführen. Falls eine OP für Sie vorgesehen ist, teilen Sie Ihrem Hausarzt oder Zahnmediziner mit, dass Sie Atacand nehmen. Dies liegt daran, dass Atacand in Verbindung mit einigen Anästhetika einen exzessiven Abfall des Blutdrucks auslösen kann.

Der Einsatz von Atacand bei Kleinkindern wurde erforscht. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt. Kinder unter 1 Jahr sollten nicht mit Atacand behandelt werden, da ein potenzielles Risikopotenzial für die Nierenentwicklung vorliegt. Informiere deinen Doktor oder Pharmazeuten, wenn du andere Medikamente nimmst oder verwendest, vor kurzem andere Medikamente genommen oder verwendet hast oder beabsichtigst, andere Medikamente zu nehmen oder zu verwenden.

Es kann die Wirksamkeit einiger anderer Medikamente beeinträchtigen, und einige Medikamente können Atacand beeinträchtigen. Bei der Einnahme bestimmter Medikamente muss Ihr Hausarzt möglicherweise von Zeit zu Zeit Bluttests machen. Teilen Sie Ihrem Hausarzt mit, ob Sie eines der nachstehenden Medikamente nehmen, da Ihr Hausarzt möglicherweise Ihre Dosis ändern und/oder andere Sicherheitsvorkehrungen ergreifen muss:

Weitere Medikamente, die Ihnen bei der Senkung Ihres Blutdrucks behilflich sind, einschließlich Betablocker, Diazoxid und Akne-Hemmer wie Enalapril, Captopril, Lisinopril oder Ramipril. Nicht-steroidale Entzündungshemmer (NSAIDs) wie Ibuprofen, Naproxen, Diglofenac, Celecoxib oder etoricoxib (Medikamente zur Schmerzlinderung und Entzündung). Kaliumzubereitungen oder kaliumhaltiger Salzersatz (Medikamente, die den Kaliumgehalt im Körper erhöhen).

Das Heparin (ein Medikament, das zur Verdünnung des Blutes verwendet wird). Das ist ein Medikament gegen Geisteskrankheiten (Lithium). Bei Einnahme eines ACE-Hemmers oder Aliskirens (siehe auch Kapitel "Atacand sollte nicht genommen werden" und "Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen"). Falls Sie eine Therapie mit einem ACE-Hemmer zusammen mit anderen Medikamenten zur Therapie der Herzinsuffizienz, den Mineralocorticoid-Rezeptor-Antagonisten (MRAs), durchlaufen.

Du kannst Atacand mit oder ohne Essen mitnehmen. Falls Ihnen Atacand verordnet wird, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, bevor Sie etwas mitnehmen. Erzählen Sie Ihrem Hausarzt, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie geschwängert sind (oder geschwängert werden könnten). Normalerweise wird Ihr Hausarzt Ihnen vorschlagen, die Einnahme von Atacand vor der Geburt oder sobald Sie wissen, dass Sie geschwängert sind, einzustellen, und er wird Ihnen ein anderes Medikament aussprechen.

Informieren Sie Ihren Hausarzt, ob Sie stillt oder mit dem Stillen antritt.

Es wird nicht für die Verwendung bei säugenden Frauen und Kleinkindern in der Stillzeit ratsam sein; Ihr Hausarzt kann für Sie eine andere Therapie auswählen, wenn Sie säugen möchten, besonders solange Ihr Baby neugeboren ist oder wenn es vorzeitig geboren wurde. Manche Menschen können sich während der Anwendung von Atacand erschöpft oder benommen sein. In Atacand ist Laktose enthalten.

Falls Ihr Hausarzt Ihnen gesagt hat, dass Sie gegenüber gewissen Zuckerarten intolerant sind, konsultieren Sie Ihren Hausarzt, bevor Sie dieses Medikament konsultieren. Wie nimmt man Atacand ein? Schlucken Sie dieses Medikament immer so, wie es von Ihrem Hausarzt verschrieben wurde. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder Pharmazeuten, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Die tägliche Einnahme von Atacand ist unerlässlich. Du kannst Atacand mit oder ohne Essen mitnehmen. Hypertonie: Die empfohlene Dosierung von Atacand ist 8 Milligramm einmal pro Tag. Abhängig von Ihrer Blutdruckreaktion kann Ihr Hausarzt diese Dosierung auf 16 Milligramm einmal am Tag und bis zu 32 Milligramm einmal am Tag anheben.

In einigen Fällen, wie z.B. bei Leber- oder Rückenproblemen oder bei Verlust von körperlichen Flüssigkeiten, z.B. durch Brechreiz oder Diarrhöe oder durch die Verwendung von Drainagetabletten, kann der behandelnde Ärztin eine geringere Ausgangsdosis verordnen. Bei einigen Patientinnen mit schwarzem Hauttyp kann es zu einer verminderten Blutdruckreaktion kommen, wenn sie allein mit dieser Medikamentenart behandelt werden, und es kann eine erhöhte Dosierung erforderlich sein.

Für Patientinnen und Patienten unter 50 kg: Bei einigen Patientinnen und Patienten, deren Blutzufuhr nicht ausreichend gesteuert wird, kann der behandelnde Ärztin oder der behandelnde Ärztin beschließen, die Dosierung einmal pro Tag auf bis zu 8 Milligramm zu erhöhen. Für Patientinnen mit einem Körpergewicht von 50 kg oder mehr: Bei einigen Patientinnen und Patienten, deren Körperdruck nicht ausreichend gesteuert wird, kann der behandelnde Ärztin oder der behandelnde Ärztin beschließen, die Dosierung auf 8 mg/t. und 16 mg/t. zu erhöhen.

Wir empfehlen eine Startdosis von Atacand von 4 Milligramm einmal pro Tag. Ihre Ärztin oder Ihr Ärztin kann Ihre Dosierung durch Verdoppelung der Dosierung im Abstand von mind. 2 aufeinander folgenden Kalenderwochen auf bis zu 32 Milligramm einmal pro Tag anheben. Sie können Atacand zusammen mit anderen Medikamenten gegen Herzinsuffizienz einnehmen und Ihr Hausarzt wird darüber befinden, welche Therapie für Sie die richtige ist.

Haben Sie eine höhere Dosis von Atacand als von Ihrem Hausarzt verordnet genommen, setzen Sie sich sofort mit Ihrem Hausarzt oder Pharmazeuten in Verbindung um sich beraten zu lassen. Verdoppeln Sie aber keinesfalls die Dosis, wenn Sie die vorhergehende Dosis verpasst haben. Bei Absetzen der Nahrungsaufnahme von Atacand kann der Körper den Blutzustand wieder erhöhen.

Hören Sie daher nicht auf, Atacand zu konsumieren, ohne vorher mit Ihrem Hausarzt zu reden. Sollten Sie weitere Informationen zur Behandlung mit diesem Medikament haben, kontaktieren Sie Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten. Auch dieses Medikament kann wie alle anderen Medikamente Begleiterscheinungen haben, aber nicht jeder muss sie erleben. Nicht öfter Atacand einnehmen, sondern sofort einen Facharzt aufsuchen, wenn Sie eine der nachfolgenden Allergien entwickeln:

Die Verwendung von Atacand kann zu einer Verringerung der Zahl der weissen Blutzelle im Körper beitragen. In diesem Fall konsultieren Sie Ihren Hausarzt. Ihr Hausarzt kann von Zeit zu Zeit Bluttests vornehmen, um festzustellen, ob Atacand eine Wirkung auf Ihr Haar hatte (Agranulozytose). Es scheint, dass die Begleiterscheinungen, die bei Säuglingen während der Bluthochdruckbehandlung auftauchen, denen bei Volljährigen ähnlich zu sein scheinen, aber sie sind allgemeiner.

Bei Begleiterscheinungen konsultieren Sie Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten. Außerdem können Sie Begleiterscheinungen unmittelbar an das Bundesamt für Arzneimittel von der Abteilung für Arzneimittelüberwachung, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, 53175 Bonn, Website: www.bfarm. de melden. Wie kann man Atacand aufbewahren? Behalten Sie dieses Medikament außerhalb der Reichweite von Kindern. Du darfst dieses Medikament nicht nach dem auf dem äußeren Karton und der Blisterverpackung angegebenem Ablaufdatum einnehmen.

Es sind keine speziellen Lagerbedingungen für dieses Medikament vorgeschrieben. Werfen Sie keine Medikamente in den Abwasserkanal oder Hausmüll. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Pharmazeuten, wie Sie das Medikament beseitigen können, wenn Sie es nicht mehr einnehmen. Die 4 mg Atacand-Tabletten sind weisse, rundliche Tafeln mit einer Kerbe auf der einen und mit A/CF bedruckten und auf der anderen mit 004 bedruckten Schenkel.

Bei den Atacand 8-Megatabletten handelt es sich um hellrosa Rundtabletten mit einer Kerbe auf der einen und mit A/CG bedruckten und auf der anderen mit 008 bedruckten Fläche. Die 16 mg Atacand-Tabletten sind rosa, Rundtabletten mit einer Brechkerbe, die auf der einen und der anderen Henkelseite mit A/CH und 016 gedruckt sind.

Die 32mg Tabletten von Atacand PROTECT sind rosa Rundtabletten mit einer Kerbe auf der einen und mit A/CL gedruckten und auf der anderen dem 032. Die Atacand 4 Milligramm, 8 Milligramm, 16 Milligramm und die Atacand PROTECT 32 Milligramm-Tablette können an der Kerbe in gleichmäßige Dosierungen eingeteilt werden.

Die Atacand 4 Milligramm, 8 Milligramm, 16 Milligramm und Atacand PROTECT 32 Milligramm sind in Blisterverpackungen mit 28 und 98 Kapseln zu haben. Die Präparate Atacand 8 und Atacand 16 sind auch in Blisterverpackungen mit 56 Kapseln zu haben. Die Genehmigung des Arzneimittels wird in den Mitgliedsstaaten des EWR unter den Namen

Auch interessant

Mehr zum Thema