Baby Waschmittel

Babyspülmittel

Damals wollte ich anfangen, die ganze Babykleidung zu waschen. Die Haut des Babys kann durch Chemikalien und Duftstoffe gereizt werden oder Allergien verursachen. Hello, ich habe mein erstes Kind alles mit Persil sensitiv mit etwas Weichspüler auch sensitiv gewaschen. Waschen mit normalem Waschmittel, nie extra Babywaschmittel gekauft. t>Hallo zusammen, Welches Waschmittel würden Sie für Neugeborene empfehlen?

Was für ein Waschmittel? | Baby Vorbereitungsphase im Internet

Ich habe gehort, dass du ein besonderes Reinigungsmittel benutzen solltest, ein milder. Außerdem sollte kein Weichspülmittel verwendet werden? Hallo! Also kaufte ich mir Armband weich und pur für das Babyzeug. Ich benutze keinen Weichspüler. Hier.

Hallo, ich habe heute auch angefangen, die Babykleidung zu wäschen und das Waschmittel von Frost erstanden. Sie ist umweltverträglich und hautfreundlich. Ich nehme keinen Weichspüler. Hier. Hallo, ich nehme das Waschmittel von Ulrich, aber für uns alle, nicht nur für die Kinder. Das Waschmittel von Ulrich ist ebenso sparsam wie ein herkömmliches Waschmittel, aber umweltschonend und hautverträglich.

Ich benutze überhaupt keinen Weichspüler, zum einen Umweltsünder und zum anderen noch mehr Chemikalien auf unserer Körperoberfläche, zum anderen kann ich die kräftigen Düfte nicht ertragen. Gewebeweichspüler überhaupt nicht.... und ich habe auch sofort ein Reinigungsmittel für später genommen, was parfümfrei ist etc....

Denkst du, es ist Unsinn, sich wegen des Babys anders zu waschen? Hier. Wir beide haben keine Allergie gegen das Waschmittel und ob es das Baby bekommt, das du noch umziehen kannst. Ich sehe es genauso, die Dinge des Babys sind mit unserer Kleidung und wunderschön waschbar. Es kann ohnehin nicht beeinflusst werden, ob jemand eine sensible Körperhaut hat oder nicht, aber ich denke, nur sehr wenige Menschen sind gegen Waschmittel geimpft.

Besonders ernsthaft, später werde ich die Wäsche mit meinem eigenen wäscht.... so wie immer das übliche Waschmittel und ist gut! Äh, du willst, dass deine Schale an Extra-Chemie gewöhnt wird. Das habe ich noch nie zuvor gesehen! Dann fragen Sie einen Dermatologen - jedes einzelne Gram an Chemikalien, das nicht auf unserem Organismus liegt, ist ein Glücksfall für die Gesundheit der Menschen!

Dabei kann man nichts anderes auf der Oberfläche zurücklassen als etwas anderes als Feuchtigkeit.

Löschen Sie meine Fotomaus im Chlorbad, dann ne das Haar, das die dickflüssige Körperlotion auf der Schale blendet, tragen Sie sie in Polyesterkleidern auf und setzen Sie sie dann in das frisch gestrichene Bett, damit sie Abwehrsubstanzen erhält!

Auch interessant

Mehr zum Thema