Bode Sterillium Virugard 500 ml

Bode-Sterillium Virugard 500 ml

Bode-Dosenflasche Sterillium Virugard 500 ml. Das Sterillium Virugard Material: Händedesinfektionsmittel Lieferumfang: 500ml. Bode-Euro-Dispenser 1 plus für 500 ml-Flaschen, signalrot. Hocheffektives viruzides Händedesinfektionsmittel, Inhalt: 500 ml. Das Händedesinfektionsmittel Sterillium Virugard 500 ml.

71 ist noch auf Lager.

Bode-Sterillium Virugard - 500 ml

Hocheffektives Viruzidum zur Händedesinfektion. Im Falle von Viruserkrankungen oder zur Vorbeugung von Viruserkrankungen wie Schweinegrippe, Geflügelpest, Norovirus, etc. wird folgende Behandlung empfohlen Das Sterillium Virugard ist das erste alkoholhaltige Händedesinfektionsmittel, das zur Vorbeugung von Viruserkrankungen getestet und zugelassen wurde (Aktionsbereich B). Durch seine rückstandsfreie Beschaffenheit ist es auch besonders für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie interessant. LeistungsspektrumBakterizid, Insektenvernichtungsmittel, Tuberkulozid, begrenztes Virizid (inkl. HBV, HIV, HCV), Virus.

Das Sterillium Virugard ist das erste alkoholhaltige Händedesinfektionsmittel, das zur Vorbeugung von Viruserkrankungen getestet und zugelassen wurde (Aktionsbereich B). Durch seine rückstandsfreie Beschaffenheit ist es auch besonders für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie interessant. Dosierung Reiben Sie Sterillium Virugard pur in trockene und trockene Handflächen und bedecken Sie alle Hautstellen.

Während der Einwirkzeit müssen die Handflächen mit Sterillium Virugard angefeuchtet bleiben. Operative Handdesinfektion 1,5 min MRSA 30 sec Listeria 15 sec Salmonella 15 sec Limited virucidal (inkl HBV, HIV, HCV) 30 sec Virucidal* (RKI-Listenbereich B) 2 min Herpes simplex Virus 15 sec

Sofort einkaufen!

Sterilium Virugard Lösung (9800121)

500

Hocheffektives Desinfektionsmittel Hände mit viruzider Wirkung. Für alle Risikofelder. Hygienisch und chirurgisch Händedesinfektion zum Einmassieren. Insbesondere für alle Arbeitsgebiete mit erhöhten Infektionsgefährdung (Infektionsstationen, Aggregate Infektionsgefährdung Die intensive Medizin, Dialysestationen), Unfall- und Ambulanzen stationen, Laboratorien. Durch seine umfangreiche Rückstandsfreiheit besonders gut für ist die Lebensmittel- und Pharmaindustrie dafür prädestiniert.

Anwendung: Sterillium Virugard unverdünnt in das trockene Hände einmassieren, dabei werden alle Hautstellen erfasst. Das Hände müssen während of the entire EINREIBBEZEIT mit Sterillium® Virugard to be kept damp. Hygienic Händedesinfektion: 30 Sekunden, Anwendung doppelt für Dose. Chirurgisch Händedesinfektion: 1,5 Minuten Salmonellen: 30 Sekunden Listerien: 30 Sekunden MRSA: 30 Sekunden Limitiert viuzidisch ("Limited virucidal" inkl. HBV, HIV, HCV): 30 Sekunden Viruzid*: 2 Minuten Herpes simplex Virus: 15 Sekunden

Anwendung: Für hygienische und chirurgische Anwendungen Händedesinfektion.

Auch interessant

Mehr zum Thema