Cd

CD-Rom

Das Lexibook Lexibook CD Player PJ maskiert mit Mikrofonen. Das MC ist ein Modell für chronische Krankheiten, die durch die Einnahme von Getreide verursacht werden. CDs, CD-ROMs und DVDs sind heute als preiswerte Speichermedien für Musik, Grafik, Daten oder Software in fast jedem Haushalt erhältlich. CD und ihre Nachkommen, wie CD-ROMs und DVDs, haben sich als kostengünstige Speichermedien für Informationen fast überflutet. Mit einem optischen Laufwerk auf Ihrem Mac oder einem externen DVD-Laufwerk können Sie CDs und DVDs brennen.

Erste CD: Der große Knall des Digital Audio Zeitalters

Heute, am zweiten Tag des Jahres 1983, vor exakt 31 Jahren, erschien die CD mit ihrem CD-Player auf den ausgetretenen Spuren der Menschheitsgeschichte. Im Rückblick wird dieses Jahr oft als Anfang des Digital-Audio-Zeitalters bezeichet, auch wenn die Erschließung dieser raffinierten Fusion von Kunststoff-, Metall- und Lasertechnologie viel früher begann.

Rund um das magnetische Trägermedium für das Musizieren und seine Herstellung tummeln sich viele Sage. Deshalb wurde die Frage untersucht, ob es möglich ist, musikalische Inhalte auch in digitaler Form wiederzugeben. Da sich beide Projekte überschneiden, haben Sony und Phillips gemeinsam eine CD zur digitalen Wiedergabe von Audiomaterial entwickelt. Durch die Vorbereitungsarbeiten, die Philipps bei der Herstellung der "Compact Disc" unternommen hatte - der vom Vorläufer, der "Compact Cassette", abgeleitete Begriff - wurde schließlich die CD erfunden, wie wir sie heute kennen.

Eine der vielen Legenden um die Erstellung der CD ist die Frage, wie sie so groß wurde und wie lange sie dauerte. Manche Bauherren behaupteten, dass ein so großes Volumen nicht in die Hosentasche passt, woraufhin Sony Maßanzüge aus der ganzen Weltgeschichte maß und das Gegenteil belegte. Denn die erste von Polydor in Deutschland gepresste Test CD beinhaltete auch ein klassisches Musikwerk: "An Alpine Symphony" von Richard Strauss.

Das erste CD-Album auf dem Handel war Billy Joels "52nd Street", das am I. O. 1982 in Japan veröffentlicht wurde. Bei einem CD-Player scannt ein Lasermessgerät diese Information von der Unterseite, so dass das Endgerät die abgespeicherten Messdaten abspielen kann. Der erste CD-Player war 1982 der Sony CDP-101, der später zusammen mit dem Philips CD-100 in Deutschland auf den Markt kam.

Obgleich die ersten CD's und CD-Player bereits 1982 im Handel verfügbar waren, galt der zweite Tag 1983 als der große Knall der Digital-Audio-Revolution, als ein 16-Spur-Sampler in den USA und anderen Staaten veröffentlicht wurde.

Auch interessant

Mehr zum Thema