Dekristolvit 2000

Auschwitz 2000

Möchten Sie DEKRISTOLVIT D3 2. 000 I.E. Tabletten kaufen, wählen Sie bitte die gewünschte Menge und klicken Sie auf "In den Warenkorb". Kaufen Sie Dekristolvit D3 2000 I.

E. für nur 2,98 ? in Ihrer Online-Apotheke für Deutschland und sparen Sie bis zu 33%. Gleiche Produkte wie DEKRISTOLVIT D3 2. 000 I.E. Tabletten finden Sie in unserer Online-Apotheke. Decristolvit D3 2000 I.e. Tabletten 90 ST. Basispreis: 0,14 ?/Stück - Dekristolvit D3 2000 I.e. Tabletten 120 ST.

Wer mehr will

In allen Altersgruppen wird eine Förderung der Muskelmasse und der Beinen durch D. Es ist an vielen Stoffwechselprozessen im Organismus und hat verschiedene Aufgaben im Mensch.

Einer der Gründe dafür ist, dass unser Organismus dann in der Regel genügend Vitamine D produzieren kann. Die Produktion von Vitaminen D, auch Cholecalciferol bezeichnet, kann durch den menschlichen Organismus selbst erfolgen.

Vorraussetzung dafür ist jedoch, dass genügend UV-Licht auf die Hautstelle fällt.

Die Sonneneinstrahlung in unseren Breitengraden reicht im Sommer meist nicht aus, um genügend Vitamine D in unserer Körperhaut zu produzieren. Daher wird in dieser Zeit das körpereigene Gedächtnis für die Vitamin-D-Versorgung genutzt.

Mit steigendem Lebensalter sinkt die Produktionsfähigkeit von D selbst. Senioren sollten daher besonders darauf achten, dass sie in den Sommerferien genügend oft im Außenbereich bleiben oder Vitamine D in ihre Speisekarte aufnehmen. Wir verbrauchen etwa 10 - 20 Prozent unseres Tagesbedarfs an Vitaminen D mit der Nahrung. In den meisten Lebensmitteln ist wenig oder gar kein Vitamine D inbegriffen.

Fisch wie Wildlachs, Fischhering oder Dorsch sind am reichsten an Vitaminen D. Auch in anderen Produkten ist das enthaltene Produkt in viel kleineren Konzentrationen vorzufinden. Zum Beispiel, um 1000 I.E. Vitamine D pro Tag zu konsumieren, müssen wir die folgenden Beträge an Vitaminen D-haltigen Speisen konsumieren: Dabei ist die Vitamin-D-Aufnahme über die Nahrung mit den gängigen Speisen sehr niedrig.

Es genügt nicht, die angestrebte Lieferung der aktiven Form von Vitaminen D aufzubringen. Deshalb sollte darauf geachtet werden, dass eine hinreichende Sonneneinstrahlung oder eine Zusatzversorgung durch die Verwendung eines Vitaminkonsums D-Präparats gewährleistet ist. Bei ausreichender Sonneneinstrahlung kann an Tagen auf die Zubereitung verzichtet werden. Die von der DGNF veröffentlichten Richtwerte für die Vitamin-D-Aufnahme in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden von der DGNF (Deutsche Ernährungsgesellschaft) veröffentlicht.

Die Empfehlung zur Aufnahme von Vitaminen D hat in letzter Zeit weiter zugenommen. Selbst wenn verschiedene Vereine verschiedene Messwerte für die Tagesdosis liefern, sind sie sich in einem einig: Unser Organismus benötigt wirklich jeden Tag Vitamine D, und es benötigt mehr als bisher vermutet.

Darin sind die folgenden Höchstwerte für die alltägliche Verabreichung von Vitaminen D festgelegt: Die Höchstdosis pro Tag beziehen sich auf die Vitamin-D-Aufnahme aus allen Nahrungsmitteln und Medikamenten. Teilweise wird die Unit "I. E.", d.h. die internationalen Units, und teilweise die Unit "µg", d.h. das Mikrometer, für die Anzeige der Vitamin-D-Dosierungen eingesetzt.

Dekristolvit® können Sie ausschließlich in Ihrer eigenen Pharmazie in den nachfolgenden Verpackungsgrößen beziehen: Dekristolvit 1000 I.E. Dekristolvit 2000 I.E. Dekristolvit 4000 I.E. Dekristolvit 5600 I.E. Die Vitamine K1 und K2 sind die bedeutendsten Repräsentanten der K-Vitamine.

Darüber hinaus regt K2 die Gerinnung des Blutes an, hat aber auch eine erhöhte biologische Verfügbarkeit und wird daher als die "aktivere" Variante der beiden Vitamin-K-Varianten bezeichne. Am " aktivsten " ist das Vitaminkonzentrat K2 in alltrans Menachinon-7, kurz MK-7, das auch aus natürlichen Quellen bezogen werden kann. K1-Vitamine sind hauptsächlich in grünen Blattgemüsen zu finden.

Mit einer ausgewogenen und vegetabilen Kost ist ein Defizit an Vitaminen K1 rar. Viel öfter kommt eine niedrige Zufuhr von Vitaminen K2 vor. Das Medikament ist in Fleischerzeugnissen und Molkereiprodukten zu finden, aber nur in kleinen Dosen.

Wie hoch der Gehalt an Vitaminen K2 in ausgesuchten Nahrungsmitteln ist, zeigen die folgenden Tabellen: Vitamingehalt K2 (MK-7) unter 100 g: Wie viel Vitamine K sollte es sein? Bereits ab 18 Jahren empfehlt die EFSA die tägliche Einnahme von 70?µg Vitaminen K. Die DGE differenziert bei der angegebenen Tagesdosis zwischen Mann und Frau:

Währenddem Vitamine D die Absorption von Kalzium aus dem Magen-Darm-Trakt in das Gewebe fördern und den Kalziumstoffwechsel regulieren, stellt Vitamine K sicher, dass das Kalzium dort ankommt, wo es benötigt wird - in den Gebeinen. Die Aktivierung von so genannten Botenstoffen, die dafür sorgen, dass das Kalzium in die Haut der Patienten eindringt.

Vitamine K und D sind ein wichtiger Bestandteil für die Gesundheit der Hautzellen.

Die Wirkung von Vitaminen D fördert nicht nur die Gesundheit der Knochen, sondern auch die Kraft der Muskeln und verringert so das Sturzrisiko.

Mit einem höheren BMI steigt auch der Verbrauch an fettlöslichen Mineralstoffen wie D und K.

Auch interessant

Mehr zum Thema