Desinfektionsmittel für Toiletten

Sanitärdesinfektionsmittel für Toiletten

Hervorragend geeignet zur Reinigung und Desinfektion von kleinen und unzugänglichen Oberflächen in der Toilette, Besuchertoilette und im Patientenbad. Disinfektionsmittel für WC- und Sanitärbereiche Produktart: Sie wollen Ihre Toilettenanlage deinfizieren? Das können Sie mit diesem aluminiumfreien Flächendesinfektionsmittel mit seinem angenehmem Zitronduft in der praxisgerechten Sprühflasche nachweisen. Hervorragend geeignet zur Säuberung und Entkeimung kleiner und unzugänglicher Bereiche in der Toilettenanlage, Besuchertoilette und im Krankenbad. Die Desinfektionslösung ist bereits einsatzbereit und kann unmittelbar angewendet werden.

Mit dem umgebogenen Engpass können Sie auch die Kanten unter der Toilettenschüssel komfortabel entkeimen, da sich Besoderer hier gern Keime niederlassen. Tauglichkeit: Schnelle Wirksamkeit gegen alle Arten von Erregern. Aufgrund seiner schnellen Reaktionszeit ist das Desinfektionsmittel ideal für Arbeiten im WC- und Sanitärbereich aufbereitet. Das Desinfektionsmittel ist auch für die Stationsküche verwendbar, da es gegen Normoviren wirkt.

Bewerbung Tragen Sie das Flächendesinfektionsmittel unverdünnt mit einer Sprühflasche auf ein gereinigtes Lappen auf und wischen Sie die Oberflächen ab. Geeignet: Reinigen und Desinfizieren aller waschbaren Oberflächen in der Lebensmittelproduktion, der Lebensmittelindustrie und in Küchen. Es hat eine Expositionszeit nach VAH von nur 15 Sek. und ist wirksam gegen Keime, MRSA, Tuberkulosebakterien, Schimmelpilze, Hepatitis B, Hepatitis C, HIV, etc.

Durch die Rückstandsfreiheit ist das Präparat für den Einsatz in der Küchenhygiene in Krankenhäusern und medizinischen Bereichen geeignet. Bewerbung Befeuchten Sie ein reines Reinigungstuch unverdünnt mit der handlichen Sprühflasche und wischen Sie die Oberflächen ab. Die Ware ist rückstandsfrei, so dass ein nachträgliches Wischen nicht erforderlich ist. Geeignet: Machen Sie es wie die Fensterreiniger und benutzen Sie diesen Profiglasreiniger mit extrem niedrigen Anschaffungskosten.

Mit 20 ml dieses Konzentrates in 8 Litern klarem Leitungswasser können Sie bis zu 50 Applikationen erreichen. Außerdem arbeitet man mit einem Fensterputzer, der mühelos Öl, Fette und Verschmutzungen beseitigt und auch schwer verunreinigte Scheiben wieder in ein neues Glanzlicht rücken kann, z.B. auf belebten Hauptstraßen.

Mit diesem Fensterputzer können Sie auch in der kalten Jahreszeit mit gutem Reinigungsergebnis aufwarten. Verwendung: 2-3 Spritzmittel auf 8 l Kaltwasser auftragen. Geeignet: Ein konzentriertes Fettlösemittel für den Gebrauch in Ihrer Küche. Dieser Fettlöser hilft, Küchenfett mühelos zu beseitigen. Bestmögliche Materialverträglichkeit auch für Küchengeräte mit Edelstahloberflächen, Anwendung: Ein Reinigungstipp:

Die effektivste Art, Fette zu beseitigen, ist die Anwendung von warmem und bis zu 40 Â Celsius warmem statt kaltem Nass. Der Reinigungseffekt wird durch die Anwendung von warmem Trinkwasser erhöht. Füllen Sie den Eimer wie üblich mit warmem Leitungswasser und geben Sie 100 ml dieses Fettlösungsmittelkonzentrats hinzu. Geeignet: Das Präparat ist für die Säuberung aller säurebeständigen Fliesenbeläge in WCs, Badezimmern und Wellnessbereichen geeignet.

Die Produkte entfernen Kalk-, Brand- und Fettflecken und haben als Zusatznutzen Desinfektionseigenschaften. Bewerbung Verwenden Sie das mit Brauchwasser verdünnte Konzentrat im Verhältnis 1. 20. Wenn das Gerät stark verschmutzt ist, unverdünnt verwenden. Geeignet: Ein neutral niederviskoses Lösungsmittel, insbesondere für die Behandlung von Thermoverneblern. Bewerbung Die Verwendung des Produkts erfolgt unverdünnt.

Von diesem Reiniger sollten mind. 100 ml zerstäubt werden, um eine einwandfreie Gerätereinigung zu gewährleisten. Geeignet: Dieser Uringeruchsneutralisator befreit von starkem Harngeruch und Urinrückständen. Hier kommt das Präparat ins Spiel, da es mikrobilogisch arbeitet. Durch die im Präparat enthaltene Keime werden die organischen Rückstände aktiviert und beginnen, diese aufzunehmen.

Durch die besondere Wirkweise dieses Harnvernichters sollte die Expositionszeit daher immer ein bis mehrere Std. sein, da nur so die im Präparat enthaltene Keime ihre optimale Wirksamkeit entwickeln können. Es enthält außerdem eine besondere Geruchsstoffkombination zur kurzzeitigen Neutralisierung des störenden Uringeruches. Es kann auch für Katzen-Urin verwendet werden.

Verwendung: 1:1 bis 1,40 mit reichlich frischem Trinkwasser nach Bedarf verdünnen. BioBrezze hinterlässt nach der Applikation eine wohltuende Atmosphäre.

Auch interessant

Mehr zum Thema