Desinfektionsmittel Lebensmittelbereich Dvg

Disinfektionsmittel Lebensmittelindustrie Dvg

Die Vereinigung veröffentlicht Desinfektionsmittellisten für den Lebensmittelsektor und die Tierhaltung. Auch die Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG) veröffentlicht eine Desinfektionsmittelliste für den Lebensmittelbereich. Desinfektionsmittel und chemische Antiseptika / Oberfläche. Entkeimung und Reinigung von Oberflächen nach DGHM, VAH, DVG und RKI-Liste.

Verleger Kongressgründungen Praktika Desinfektionsmittel Desinfektionsliste Konferenzbeiträge Promotionangebot Dissertation Angebote begeisterte Desinfektionsrichtlinien Lebensmittelhygiene

Die Benutzer können in der Datenbasis nach den Anwendungsbereichen "Tierhaltung", "Lebensmittelsektor" und "Tierarztpraxen/Tierheime" speziell nach individuellen Wirksubstanzen, nach zu entkeimenden Krankheitserregern, nach korrespondierenden Umgebungsbedingungen bei der Entkeimung oder nach individuellen kommerziellen Produkten durchsuchen. Den Verzeichnissen und Datenbankeinträgen ist ein hoher Nutzwert für die Benutzer zugeordnet, die bei den jeweils speziellen Einsatzbedingungen (Konzentration, Einwirkzeit, Verarbeitungstemperatur, Verunreinigungsgrad und Erregerspektrum) effektive Desinfektionsmittel vorfinden.

Das Komitee ist ein unabhÃ?ngiges, wissenschaftlich fundiertes Organ, das sich mit der PrÃ?fung und Beurteilung der Wirkung von Disinfektionsmitteln fÃ?r die unterschiedlichen Anwendungen in der VeterinÃ?rmedizin befasst.

Verlauf">Quelltext bearbeiten]

Das ist die Berufsgenossenschaft der Deutschen Veterinärmedizinischen Vereinigun. Die DVG ist eine naturwissenschaftliche Vereinigung der Tiermedizin in Deutschland und wurde 1951 ins Leben gerufen. Die DVG hat die Aufgabe, Naturwissenschaften, Forschen und Lehren zu fördern sowie den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern.

Die Vereinigung veröffentlicht Desinfektionslisten für den Lebensmittelsektor und die Viehzucht.

Die Vereinigung ist in 36 Fachkreise für alle Bereiche der Veterinärmedizin unterteilt, die in sechs Arbeitsbereiche gegliedert sind. Im Rahmen von Konferenzen und Kongressen werden in den Fach- und Arbeitsgruppen die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse und praxisrelevanten Weiterentwicklungen diskutiert und Veterinären, Naturwissenschaftlern und anderen Interessenten zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder sind auch stimmberechtigte Mitglieder in bis zu zwei Fachkreisen.

Die Mitgliedschaft in den Fachkreisen kann entsprechend ihrer beruflichen Qualifikationen und Aktivitäten ausgewählt werden. Von den Leitern der Fachkreise eines Arbeitsbereichs wird aus ihrer Mitte die Leiterin des Arbeitsbereichs ausgewählt, die auch der Geschäftsleitung angehört und dort den entsprechenden Arbeitsbereich vertritt. Die Delegiertenversammlungen werden von den Leitern der einzelnen Arbeitsgruppen in ihren eigenen Arbeitsgruppen geleitet. Der Vorsitzende der Vereinigung ist Uwe Truyen von der Leipziger Uni.

Komitee "Desinfektion in der Veterinärmedizin" Arbeitsgruppe "Lehre in den lebensmittelechtesten Themen des deutschen Sprachraums " Arbeitsgruppe "Atemsystem" Arbeitsgruppe "Antibiotikaresistenz" Arbeitsgruppe "Didaktik und Kommunikationskompetenz" Arbeitsgruppe "Verhaltensmedizin und Bissprävention" Um Weiterbildungskurse und Fachkongresse fachkundig und auf höchstem und technischem wie auch publizistischem sowie verlagseigenem Stand anzubieten und durchzuführen, hat die DVG im Jahr 2001 die DVG DVG Services GmbH gegründet.

Mehr zum Thema