Desinfektionsmittel Marken

Reinigungsmittelmarken

Das Desinfektionsmittel für Krankenhäuser, Kliniken, Arztpraxen, in der Altenpflege. Grosse Auswahl und viele Marken schnelle und günstige Online-Bestellung. Die Identifizierung als eingetragene Marke erfolgt nach den Vorgaben des jeweiligen Herstellers.

Desinfektionsmittel müssen mit äußerster Vorsicht eingesetzt werden.

Desinfektionsmittel müssen mit äußerster Vorsicht verwendet werden. Unsachgemäße Verwendung kann zu Gesundheits- oder Umweltschäden führen. Desinfektionsmittel findest du in unserem Shop: Handdesinfektionsmittel werden in Flüssigform, als Gleitgel oder in Gestalt von Wischtüchern desinfiziert. Handdesinfektionsmittel sind mit einem Verfallsdatum und einer Charge versehen. Handdesinfektionsmittel werden oft in Dispensersystemen verwendet.

Oberflächendesinfektion Wird zur Entkeimung von Flächen, Ausrüstungen und Objekten verwendet. Für Konzentrate ist die korrekte Dosis in Abhängigkeit von der Reaktionszeit entscheidend. rückstandsfreie Verdampfung nach der Aufbringung. Desinfizierungen können in Eintauchbecken oder in Spezialknochen, wie z.B. in Ultraschallreinigern, mitwirken.

Disinfektionsmittel für Hände, und Oberflächen von Menschen.

Wir sind immer von Krankheiten, Krankheitserregern und Pilzen umhüllt. Manche sind schädlich für den Körper und werden als Pathogene eingestuft. Durch das richtige Desinfektionsmittel schützen Sie sich effektiv. Überall schleichen Bakterium, Virus und andere Krankheitserreger: auf der Zisterne der Toiletten zu Hause wie im Abteil. Gerade auf dem Weg dorthin gibt es oft keine Waschmöglichkeit.

Vergewissern Sie sich beim Erwerb eines Reinigungsmittels, dass es für die jeweilige Anwendung angemessen ist. Es gibt nicht jedes Desinfektionsmittel, das vor jedem Krankheitserreger schützt. Einige bekämpfen ausschließlich Keime, während andere auch Keime, die sich bewegen. Diese sind besonders nützlich für Ausflüge nach Asien und Afrika, da unser Körper nicht an fremde Krankheitserreger gewöhnt ist.

Darüber hinaus kann in häuslichen Gemilden ein Händedesinfektionsmittel durchaus Sinn machen, z.B. wenn Sie mit vielen Menschen in Berührung kommen und keine Möglichkeit haben, die Hände zu Waschen. Zur Vorbeugung von Erkrankungen ist neben der Händedesinfektion vor allem die Oberflächendesinfektion in Frage kommen. In diesem Kontext ist die wohl berühmteste Handelsmarke Sagrotan. Der Name ist Slang Rot. Neben den herkömmlichen Desinfektionsmittel-Sprays für Oberflächen gibt es sie auch mit praktischen Tüchern für den Unterwegsgebrauch und hygienischen Geschirrspülern für die Reinigungsmaschine.

Diese eignen sich für die hygienische Säuberung von Objekten und Oberflächen, auf denen Erreger teilweise mehrere Wochen überdauern. Zum Beispiel den Toilettendeckel in einem Haus oder einer Gaststätte mit einem Desinfektionswischtuch abdesinfizieren oder Türgriffe zu Hause mit einem Desinfektionsmittel reinigen. Weil Sie sich nur dann bestens vor schädlichen Vitaminen, Keimen und anderen Erregern schützen können, wenn Sie sie richtig einsetzen.

Desinfektionsmittel werden nicht nur vorbeugend eingesetzt. Bedeutsam kann es auch bei offener Wunde sein, eine Hygienereinigung des betreffenden Ortes und mit einem passenden Branddesinfektionsmittel die Gefährdung durch das Eindringen von Vitaminen und Keimen in den zu schützenden Organisation. Octenisect-Produkte eignen sich auch z.B. für kleine Kinder und sind damit eine bereichernde Ergänzung für die Hausapotheke.

Auch interessant

Mehr zum Thema