Desinfektionswaschmittel Rki

Reinigungsmittel für Desinfektionsmittel Rki

Desinfektionsmittel ohne Phosphat und Bor. Reinigungsmittel, VAH-zertifiziert & RKI-gelistet. Ein hygienisches Reinigungsmittel mit desinfizierender Wirkung, online kaufen. VAH gelistet und registriert für die RKI-Liste. Das hochwertige HEXAWA HOSPITAL Desinfektionsmittel ist RKI-gelistet und ein phosphatfreies, wirtschaftliches und hygienisches Hochleistungsreinigungsmittel.

Kurzüberblick

Benutzen Sie sorgfältig desinfizierendes Reinigungsmittel. Bitte beachten Sie vor der Verwendung immer das Typenschild und die Produktinformation. Hygienisches Universalwaschmittel zur chemothermen Desinfektion von Wäsche bei 60 °C nach DGHM/VAH und RKI. Für weiße und lichtechte Wäsche aus synthetischen Fasern, Baumwoll- oder Mischgeweben sowie für farbige Wäsche in den Bereichen Textil, Textil und Haushalt. Mit TAED (Tetraacetylethylendiamin) zur Aktivierungdes Bleichprozesses bereits bei 40°C. Die TAED ist leicht bioabbaubar. Mit dem weiteren Surfen erklären Sie sich mit der Verwendung von Plätzchen einverstanden.

Desinfektionsmittel als Tiefenreinigung Spezialreiniger

Auch im Wellnessbereich und in der Hotellerie werden die Desinfektionsmittel verwendet. Es zeichnet sich durch ein breites Wirkungsspektrum aus: Reinigung und ggf. Bleichen, für unterschiedliche Wasserhärte einsetzbar, Desinfektions- und Geruchsbeseitigung, gute Ausbeute, intensives Einwirken gegen Verschmutzungen durch Fette oder Proteine. Die Desinfektionsmittel sind innerhalb eines bestimmten Wirkungsbereichs wirksam. Manche dieser Reinigungsmittel haben eine starke Bleichwirkung und sind nur für weisse, strapazierfähige Wäschestücke verwendbar.

Desinfektionsmittel sind ebenfalls verfügbar, die zur Säuberung von Seide, Feingewebe und farbiger Wäsche eingesetzt werden können. In allen Gebieten, die einer behördlichen Dekontamination unterworfen sind, gelten die gesetzlich vorgeschriebenen Vorschriften. In der Liste des RKI müssen die hier eingesetzten Desinfektionsreiniger aufgeführt sein. Das Robert-Koch-Institut (RKI) erstellt diese Sammlung nach § 18 IfSG (Infektionsschutzgesetz).

Die im Gesundheitsbereich verwendeten Desinfektionsmittel entnehmen Sie der Vehikelliste ( "Desinfektionsmittelkommission der Vereinigung für angewandtes Hygiene"). Bei den in dieser Auflistung aufgeführten Produkten handelt es sich um Produkte, die nach den DGHM-Richtlinien für die Untersuchung und Evaluierung von chemischen Desinfektionsmethoden wirken. Sie erfordern und garantieren eine gute Wirkung der Spezialreiniger, weshalb sie auch in allen Gefahrenbereichen empfohlen werden, die nicht der behördlichen Dekontamination unterworfen sind.

Cleaner Hygienepapier Desinfektions- und Dosiersprühgerät

Sanomat Desinfektionsmittel Reinigungsmittel ist ein desinfizierendes Waschmittel für Wäschedesinfektion. Im Rahmen von Desinfektionswaschmitteln werden Vollwaschmittel zur Verfügung gestellt. Die Vollwaschmittel werden ab 60°C an die chemothermische Wäschedesinfektion abgegeben. Desinfizierende Reinigungsmittel sollten für alle abwaschbaren Stoffe und Wäschearten sind. Bei den Desinfektionsmitteln Buntwäsche, colourfast Buntwäsche werden sie aus synthetischen Fasern, Watte oder Stoffmischungen nachgewaschen. Gewerbliche Desinfektionsmittel fallen unter das Medizinprodukterecht. Desinfizierende Reinigungsmittel sind zudem gegen Verunreinigung mit Eiweià (EiweiÃ) und Stärke.

Desinfiziertes Waschmittel reinigt und desinfiziert die Wäsche zeitgleich. So sind Desinfektionsmittel für geeignet für die hygienischen Anforderungen von Praxen, Sozial- und Pflegestätten, aber auch für Kindergärten und Seniorenheime und für die Wäsche und die Entkeimung von Textilmedizinprodukten, wie OP Wäsche und Schonbekleidung. Abgesehen von ihrer Effektivität bei der chemischen Thermotherme Wäschedesinfektion bereits ab 40°C sorgen sehr gute Waschergebnisse für Desinfektionswaschpulver, weisen auch bei schwersten Verschmutzungen hervorragende Waschergebnisse auf und beseitigen Verschmutzungen und Verschmutzungen schonend.

Grundsätzlich sind alle auf dem Handelsmarkt für erhältlichen Reinigungsmaschinen für den Gebrauch von professionellen Desinfektionsreinigern aufbereitet. Das Desinfektionsmittel muss in seiner Wirkung den Vorgaben der DGHM (Deutsche Vereinigung für Mundhygiene und Mikrobiologie), VAH (Verein für Angewandte Hygiene) und RKI (Robert Koch Institut) in gleicher Weise vollineszieren. Werden also desinfizierende Reinigungsmittel verwendet, die diesen Ansprüchen genügen, sollten Sie auf der sicheren Straßenseite sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema