Dr Beckmann Entfärber Erfahrungen

Dr. Beckmann Entfärber Erfahrung

Also stieß ich auf Dr. Beckmann Hot Dye Remover, den ich bei Schlecker entdeckte. Die Originalfarben können mit dem Dr. Beckmann Intensiv-Entfärber wiederhergestellt werden. Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Produkte, die Sie verwenden können, wenn Sie Ihre Wäsche verfärben wollen.

Das starke Intensivverfärbungsmittel befreit Ihre Kleidung von unerwünschten Verfärbungen und Grauschleier. Dr. Beckmann Intensiv-Entfärber verhindert Verfärbungen.

Beckemann Heißentspanner 75g

Aber da ich weder die Zeit noch die Nervosität habe, wieder alle meine Kleider zu besorgen, möchte ich andererseits nicht mit "modisch farbenfroh gefärbter" Ware herumlaufen, musste eine Abhilfe gefunden werden. Also stieß ich auf Dr. Beckmann Hot Dye Remover, den ich bei der Firma Schleifer erfuhr. Das ist auf jeden Falle billiger als völlig neue Kleider.

Laut Angaben des Herstellers ist die 75g-Verpackung ausreichend, um bis zu 1,5 kg weißer oder farbechter gefärbter Kleidung zu verfärben. Am Anfang war ich wirklich kritisch, ich hatte schon so viele Fleckentferner & Co. ausprobiert, die abgenommen wurden, aber bedauerlicherweise nur das ganze Gehalt aus meinen Hosentaschen. Die weisse Waschmaschine erhält ihre Brillanz zurück (verliert den grauen Schleier).

Farbveränderungen aus anderen Wäschereien werden nahezu immer vollständig beseitigt, so dass "rosa" Waschmittel wieder strahlend weiss sind. Doch auch dieses Präparat ist kein Zaubermittel. Inkompatibilitäten nach dem Auftragen oder Abnutzen der behandelten Bekleidung sind bei mir nicht aufgetreten. Es wird jedoch empfohlen, bei der Verwendung dieses Produkts selbst Schutzhandschuhe zu benutz.

Dr. Beckmann gibt ein Leistungsversprechen ab, das wie folgt lauten soll: "Wir gewährleisten für alle unsere Erzeugnisse die höchstmögliche Produktqualität und Effektivität. Daher sind alle Dr. Beckmann-Produkte nach der EU-Charta Initiative for Sustainable Washing and Cleaning zertifizierbar. Nach Angaben von Ecotest beinhaltet dieses Präparat eine Substanz, die nicht empfohlen wird: Methenamin. Wenn die Substanz nicht als Konservierungsstoff verwendet/deklariert wird, kann sie auch in größeren Mengen verwendet werden.

"Nun, es soll fleckenentfernend wirken, also empfinde ich das auf jeden Falle als "normal". Ja, das Material ist wirklich stinkend, also sollte man nicht in einem abgeschlossenen Zimmer sein, wenn man es benutzt oder wenigstens nicht für lange. Es ist kein Heilmittel, sondern dient der Vorbeugung von Farbveränderungen.

Auf jeden Falle ist dieses Modell seinen Kaufpreis von rund drei EUR rechtfertigt.

Erfahrung mit BECKMANN Universal-Entfärberpulver 200 g/m².

Einer von zwei Verbrauchern fand die folgende Stellungnahme nützlich. Diese Entfärbung war meine Befreiung, bzw. die Befreiung für meine Wäsche. Auf jeden Fall werde ich es zurückkaufen, wenn es mir wieder passiert - was ich hoffentlich nicht der Fall sein wird. Man kann es aber nie wissen; auf jeden Fall muss ich meine verfärbte Wäsche nicht kopieren, aber ich weiß jetzt, wie man sie wieder loswird: mit diesem Entfärber.

Wenn das bei der Feinwäsche der Fall ist, die auch als Kaltfarbenentferner erhältlich ist - ich habe sie noch nicht gebraucht, aber wenn nötig, wird sie entnommen, ich wette, das Resultat ist wie dieses, eine deutliche Kaufempfehlung liegt vor. Hat Ihnen diese Stellungnahme geholfen?

Mehr zum Thema