Durchführung der Händedesinfektion

Händedesinfektion durchführen

Um eine korrekte Händedesinfektion zu gewährleisten, müssen Sie sich im ersten Schritt zunächst die Hände gründlich waschen. In den Hygieneplänen Angaben, Durchführung der Händedesinfektion. Fünf Anzeichen für eine Händedesinfektion. Händewaschen schädigt die Haut. Richtlinien für die Umsetzung von Anweisungen.

National es Referenzzentrums für die Überwachung von neokomialen Infektionskrankheiten

Die Umsetzung der Hygienedesinfektion der Hände ist auch heute noch eine der wirksamsten Maßnahmen zur Vorbeugung neokomialer Entzündungen und zählt zu den Standardmassnahmen in der Patientenversorgung von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Seniorenpflegeheimen. Die Händedesinfektion kann vor der Durchführung infektionsrelevanter Aktivitäten das Ansteckungsrisiko für den Betroffenen reduzieren.

Die Händedesinfektion kann das Übertragungsrisiko von Krankheitserregern verringern und auch zum Schutz des Personals beitragen, wenn sie nach Aktivitäten mit einem hohen Kontaminationsrisiko erfolgt. Beobachtende Studien haben gezeigt, dass die häufige Durchführung der Händedesinfektion oft Raum für Optimierungen gibt. Weil die Überwachung nicht nur Hinweise zur Identifizierung von Problemzonen gibt, sondern die Erfassung von Informationen und das Rückmeldungen für die verschiedenen Gebiete oft zu einer Besserung der Lage führen, ist die Überwachung der Händedesinfektion in Deutschland durchaus ersichtlich.

Weil die Beobachtung der Frequenz von Händedesinfektion sehr zeitaufwendig ist und nur kurzzeitig erfolgen kann, kann die Bestimmung des Konsums von Händedesinfektionsmitteln und die daraus resultierende Zahl der pro Patienten- oder Wohntag oder Therapiefall durchgeführten Desinfektionsmaßnahmen wahlweise Aufschluss über den Umsetzungsgrad der Hygienehändedesinfektion liefern. Daher ist HAND-KISS bestrebt, Verbesserungsmassnahmen einzuleiten, indem der HDM-Verbrauch von Krankenstationen mit vergleichbaren Patientinnengruppen (gleicher Stationstyp) verglichen wird.

Du kannst dich unter den nachfolgenden Voraussetzungen bei Handkiss anmelden: Für die Beteiligung an der "Clean Hands Campaign" ist die Beteiligung am Handkuss obligatorisch. Das Modul aus dem Hause L'KISS ist nur ein Bestandteil der Produktion. Als Teil der Kampagnenarbeit fungiert es als Messgerät zur direkten Aufzeichnung einer geänderten Einhaltung der Händedesinfektion (siehe www.aktion-sauberehaende.de). Selbstverständlich können Sie sich auch ganz ohne die " Clean Hands Campaign " bei uns registrieren.

In webKess findet sich unter der Rubrik Beteiligung eine kleine Einführung in die Registrierungsformalitäten. In webKess findet die Registrierung für das Modul HAND-KISS statt. Anfragen zur "Aktion Sauberkeit Hände" sind an folgende E-Mail-Adresse zu richten: 14. Juni 2010 Anfragen zu HAND-KISS sind an folgende E-Mail-Adresse zu richten: kiss-support@charite.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema