Dvg Liste

Dvg-Liste

über den DVG-Ausschuss für Desinfektion in der Veterinärmedizin. Consult.de| Neue Liste der Desinfektionsmittel veröffentlicht In der Liste der dreizehnten Tierdesinfektionsmittel für die Tierzucht hat die DVG (Deutsche Tierärmedizinische Gesellschaft) eine Aktualisierung vorgenommen. Die Liste enthält wie bisher pathogruppenspezifische Applikationskonzentrationen gegen Keime (= Bakterizid; dazu Tuberkulozid und Sporizid ), gegen Hefepilze (Levurozid), gegen Viruzide (Viruzid) und gegen Schädlinge (Parasitenwirksamkeit).

Darüber hinaus wird nun auch eine Wirkung gegen Schimmelpilz ( "Fungizid") auf Basis der gültigen EN-Prüfnormen aufgelistet.

Erhältlich sind die aufgeführten kommerziellen Produkte bei den aufgeführten Herstellern/Händlern oder entsprechenden Händlern, nicht aber beim DVG-Ausschuss "Desinfektion in der Veterinärmedizin".

Mit diesen Versuchen und Auswertungen soll nach dem derzeitigen Wissensstand eine größtmögliche Sicherheit der Anwendung in Bezug auf Effektivität, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Umweltschonung gewährleistet werden.

DVG Desinfektionsliste auch für Veterinärpraxen und Tierschutzbetriebe

Für die Entkeimung von Außenanlagen (Zwinger, Läufe) in Stallungen und bei Haustierhaltern werden Zubereitungen aus der gültigen Dekontaminationsliste der DVG für den Bereich der Tierhaltung vorgeschlagen. Die DVG-Kommission "Desinfektion in der Veterinärmedizin" erstellt damit die erste Liste der Disinfektionsmittel für die Veterinärpraxis und Tierschutz. Bei der Beurteilung der in dieser Liste aufgeführten Disinfektionsmittel wurde nach den geltenden "Richtlinien für die Überprüfung des Chemischen Disinfektionsmittels der Dt. Tierärmedizinischen Gesellschaft" in der vierten Ausgabe oder nach den vom DVG-Desinfektionsausschuss anerkannten Testmethoden des Verbandes für angewandte Hygiene schweiz. e.V. vorgegangen.

Das Verzeichnis der Desinfektionsmittel wird ständig erweitert. Durch die entsprechenden Updates einer Liste verliert jede frühere Listenversion ihre Funktion. Diese besondere Qualifikation in der Werbebranche dürfen nur gewerbliche Zubereitungen in Anspruch nehmen, die auch in der jeweils gültigen Liste der Desinfektionsmittel der DVG (täglich bei der Desinfektion veröffentlicht) aufgeführt sind und durch das DVG-Logo erkennbar sind.

Zur Berücksichtigung besonders resistenter Krankheitserreger in der Veterinärpraxis und in Tierschutzbetrieben wurden weitere Testmethoden zur Bestimmung gültiger Anwendungskonzentrationen für eine besondere Entkeimung gegen diese Krankheitserregergruppen beigefügt.

Auch interessant

Mehr zum Thema