Einbaukühlschrank Maße

Eingebauter Kühlschrank Abmessungen

Der Einbaukühlschrank ist ein handelsüblicher Kühlschrank, der in einem Küchenschrank installiert werden kann. Sie können einen Einbaukühlschrank ganz einfach an den Rest Ihrer Küche anpassen. Notieren Sie sich hier auch die Abmessungen Ihrer Basiseinheiten. Der Einbaukühlschrank lässt sich leicht integrieren und passt sich der Küchenausstattung an. Der Einbaukühlschrank ist in seinen Abmessungen so etwas wie die Grundlage für Ihre Kaufentscheidung.

Messen Sie richtig!

Eingebaute Kühlschränke sind in unterschiedlichen Größen und Längen erhältlich - je nach Anforderung und Inhalt. Führen Sie die Messungen korrekt durch, bevor Sie ein Laufwerk auswählen. Bei der Wahl eines Einbau-Kühlschranks ist wichtig: Die Abmessungen müssen übereinstimmen. Dose und Sie brauchen später ein geeignetes Austauscheinheit.

Sollte dies nicht passen, müssen Sie die komplette Wohnküche umbauen. Weil nicht jeder Einbaukühlschrank in jede Wohnküche paßt. Die Standeinheiten sind in verschiedenen Größen, Längen, Breiten zu haben. Beim Einbaukühlschrank hingegen gibt es vier EU-weit genormte Abmessungen, so dass das GerÃ?t problemlos in eine KÃ?che integriert und im Falle eines Defekts auch ausgetauscht werden kann.

In verschiedenen Größen stehen den Herstellern verschiedene Varianten zur Verfügung. Bei allen Models sind die Weiten und Vertiefungen etwa gleich und betragen rund 55 cm. Für die Integration des Kühlgerätes benötigt man eine 60 cm dicke Vorderseite.

Für Größen von 122 bis 123 Zentimeter Körpergröße ist jedoch in der Regelfall ein Tiefkühlfach verfügbar. Eingebaute Kühlschränke mit einer Bauhöhe von 144 bis 145 Zentimeter korrespondieren mit Kombinationen von Kühl- und Gefrierschränken, bei denen das Kühlfach teilweise eine eigene Türe hat. Gleiches trifft auf die Modellhöhe von 177 bis 180 Zm zu.

Bei einem defekten Laufwerk müssen Sie beide Laufwerke gleichzeitig auswechseln. Eingebaute Kühlschränke haben - je nach Körpergröße - unterschiedliche Inhaltsstoffe und sind von unterschiedlichem Gewicht. Entscheiden Sie sich für einen Einbaukühlschrank mit Abmessungen, die zur Grösse Ihres Familienhauses passen.

Außerdem geben die jeweiligen Gerätehersteller an, ob das Türband für das ausgewählte Endgerät gewechselt werden kann. In manchen Fällen soll sich die Türe des Einbau-Kühlschranks in die andere Seite drehen, z.B. wenn ein anderes Kücheelement das Aufmachen der Türe des Kühlschranks behindern würde.

Auch interessant

Mehr zum Thema