Essigessenz Wäsche Desinfizieren

Weinessig Essenz Wäschedesinfektion

So waschen Sie Ihre Wäsche mit Essig. Schweißgeruch, so wie die schwarze Wäsche immer mufft, wenn sie nass ist. In der Wäscherei riecht es nicht mehr muffig, aber auch nicht mehr nach Essig. Die Lösung lautet: Essigessenz! Die Waschmaschine und die Wäsche werden natürlich mit Essig gereinigt.

Mit Essigessenz für Dummies gewaschen........ | Das Forum Haus & Leben

Hallo! Mit Essigessenz gewaschen - wie soll das funktionieren? Dabei habe ich das Gefühl, dass einige meiner T-Shirts auch nach dem Wäschewaschen nach Schweiß stinken, ebenso wie der weiße Wäschemufft, wenn er feucht ist - wirklich unerfreulich! Nun habe ich darüber nachgedacht, Essigessenz einzugießen, aber ich werde nicht so klug.......

Essige Essenz statt Weichspülmittel? Ich weiß also, dass man nur mit Essigem wäscht, aber nicht mit Essigessenz! Doch damit auch die Geruchsbelästigung in der Wäsche eliminieren? Die Essigessenz verwende ich z.B. auch zur Säuberung unseres Kessels, sie bläst die ganze Limette weg............................................................................................................ Juhu, ich habe heute meine Maschine mit Essigessenz gereinigt. Die Essigessenz gieße ich in das Reinigungsmittelfach (ich weiß nicht, wie viel, ich schlumpfe nach dem Fühlen), also halte zwei, drei Sekunden lang die Trinkflasche da drin;).

und führen Sie das Training bei 90° aus. Danach stinkt die Kaffeemaschine geruchlos und nicht mehr anstößig. Als ich die Wäsche wusch, legte ich den Essige in das Weichspüler-Fach. Falls T-Shirts wirklich ekelhaft duften, würde ich sie vor dem Wäschewaschen in einer Mischung aus Wasser und Weinessig einweichen. Yeah, es sind die Hemden, nicht die Maschinen, die duften.......

Hallo, Essigessenz ist reine Säuremasse. Man kann sich gut vorstellen, dass dies langfristig zu Schäden an der Anlage führen wird...... Hallo, die Verwendung als Salatsaure...... Sehr oft verwende ich Essigessenz, z.B. wenn neue, gefärbte Kleidung nicht gefärbt werden soll. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Anlage unverzüglich einzuschalten, damit die Flüssigkeit nicht zu lange an einer Körperstelle wirkt.

Hallo, ich würde da lang gehen: Anschließend eine Waschmaschine bei 95°c Hauptwaschgang entleeren (nein, nicht einige Handtücher) laßen und das Weichspülerabteil mit normalem Espresso halb auslaufen. Dann die Wäsche wie nachstehend beschrieben waschen: Es sollte keine Wäsche mehr in guter Geruchsqualität geben. Rein, mit jeder Wäsche die gesamte Soft-Spülkammer voller hygienischer Spülung? aber es ist auf keinen Fall gesundheitsschädlich. Hast du die Gebrauchsanweisung für die Hygienespülung durchgelesen? Du sollst.

Die Wäsche über Nacht in einem Wasserbad mit einem starken Schuss Essigessenz einweichen. Tränken Sie die duftenden Teile in der Essigessenz. Danach wäscht man die Wäsche ganz ordentlich und alles ist wieder in Ordnung. Ansonsten geben Sie den Essige in das Weichspülerfach anstelle eines Gewebeweichmachers, aber das tue ich lieber, um die Anlage von der Innenseite zu warten.

Das ist die Gebrauchsanweisung für Dummies: Sie können den billigsten tafeless Essig erwerben, ich würde auch WashPULVER weiterempfehlen, denn flüssiges Waschmittel erzeugt in der Anlage einen unangenehmen Gleitfilm, der dann von stinkenden Keimen kolonisiert wird und..... Darüber hinaus können Sie alle paar Monaten eine Garwäsche durchführen, wenn nötig entleeren, wenn Sie nichts zu garen haben.

Mehr zum Thema