Evonik Stoko

Ewonik Stoko

Seit vielen Jahren gibt es den Evonik-Standort Krefeld. STOCKO - Eine Evonik-Marke. Evonik Industries AG[e?v?n?

k] mit Sitz in Essen, Deutschland, ist ein börsennotiertes Unternehmen. Die Produkte von EVONIK / Stoko. Im Internet: www.evonik. de - www.stoko.com.

Der Evonik-Konzern veräußert Stoko®-Skin Care an den Deb-Konzern

Unter der Dachmarke Stoko gibt Evonik Industries sein weltweites Hautschutz-Geschäft für gewerbliche Nutzer ab. Die Firma Deb nimmt eine globale Führungsposition bei Arbeitsplatzsystemen und staatlichen Hautpflegesystemen ein. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Gremien von Evonik und die Kartellbehörden und wird voraussichtlich in zwei Monate abgeschlossen sein.

Die Stoko Professional Skin Care hat einen ausgezeichneten Namen auf dem Kosmetikmarkt, aber das GeschÃ?ftsmodell weicht erheblich vom aktuellen GeschÃ?ftsmodell von Evonik ab. Mit Deb werden dem Stoko-Geschäft und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gute Perspektiven geboten", sagte Patrik Wohlhauser, Vorstandsmitglied von Evonik. Mit dieser Übernahme setzt die Deb Group eine deutliche Wachstumstrategie um, um ihre Stellung als weltweit führender Anbieter im Bereich Hautschutz weiter auszubauen.

Bei Stoko wird die Deb-Gruppe vor allem von einer Festigung ihrer Marktstellung in Europa und den USA mitwirken. Darüber hinaus will das Unternehmen mit Unterstützung von Stoko verstärkt in die neuen Absatzmärkte Rußland und Brasilien vordringen. Stokos Stärke in Bezug auf Qualität, Dienstleistung und Innovationen ergänzt die Vertriebswege und das breit gefächerte Produktspektrum der Deb-Gruppe in idealer Weise.

Zudem trägt Stoko mit seinem Innovationsgeschäft zu einer starken Eigenmarke bei. "â??Es war unser langgehegter Wille, das GeschÃ?ftspotenzial von Stoko und der Firma fÃ?r sich zu nutzen. Dank der Innovationsstärke beider Firmen wollen wir nun das weltbeste und umfassendste Produktsortiment im Rahmen der beruflichen Pflege am Arbeitplatz bereitstellen.

Möglich wird dies durch die Verbindung von Stokos Neuerung und einem Deb-Programm, das eine angemessene Pflege für die spezifischen Anforderungen der Mitarbeiter bietet", sagte Bryan Anderson, CEO der Deb Group. Die Firma Stoko ist Entwickler, Produzent und Vermarkter von Produkten für den beruflichen Schutz der Haut, Reinigung, Pflege und Desinfektion. Die Deb Group liefert seit über 70 Jahren Hautpflegelösungen für kommerzielle und öffentliche Anwendungen wie z. B. für die Bereiche Wirtschaft, Gewerbe, Gesundheitswesen und Lebensmittel.

Die Deb besteht aus 21 Gesellschaften mit Niederlassungen in 16 LÃ?ndern, die ihre PrÃ?parate in Ã?ber 100 LÃ?ndern ausgeben. Nach Schätzungen von Deb nutzen 40 Mio. Menschen diese Mittel jeden Tag. Evonik, der aus Deutschland stammende, kreativ arbeitende Pharmakonzern, ist eines der international größten Spezialchemieunternehmen. Insbesondere Evonik nutzt seine hohe Innovationsstärke und seine ganzheitlichen Technologien.

Weltweit ist Evonik in mehr als 100 Staaten tätig. Sofern wir in dieser Presseerklärung Vorhersagen machen oder unsere Äußerungen die Zukunftsaussichten zum Ausdruck bringen, können diese Vorhersagen oder Äußerungen mit erkennbaren oder nicht erkennbaren Gefahren und Unsicherheiten behaftet sein. Die Evonik Industries AG und ihre verbundenen Gesellschaften sind nicht verpflichtet, die in dieser Meldung enthaltenen zukunftsgerichteten Angaben, Erwartungen oder Erklärungen zu aktualisieren. Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema