Fett Entfernen

Entfettung entfernen

Entfernen Sie Glitterkonfetti mit einer Kleberolle. Entfernen Sie das Fett von der Koch- und Dunstabzugshaube. Es klingt ein wenig seltsam, aber Fett ist ideal, um Fett zu entfernen. Inwiefern können hartnäckige Fettablagerungen von Küchenmöbeln entfernt werden? Die Entfernung von Fettflecken ist jedoch nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken.

Fettlöse - Tips & Haushaltsmittel

Zum einen ist Fett sinnvoll, aber oft ist es nicht leicht, störende Fettverschmutzungen zu entfernen. Wir geben Ihnen in diesem Heimtipp einige Haushaltsmittel, mit denen Sie Fettverschmutzungen lockern und entfernen können. Je frischeren Fettablagerungen, umso besser kann das Fett entfernt werden. Nehmen Sie zunächst so viel Fett wie möglich mit einem Papierhandtuch auf.

Der Schwerpunkt ist auf " Sog " gelegt. Wenn sich der Schmierfleck auf Ihrer Bekleidung oder anderen Textilwaren befinden sollte, sind sowohl das Streumehl als auch das Erdäpfelmehl eine große Reinigungshilfe. Sollte der Fettspurenfleck noch verhältnismäßig jung sein, streichen Sie grosszügig das Kartoffelmehl über das Fett und tränken Sie es ein. Danach den Fettspurenfleck sorgfältig ausbürsten.

Statt des Müehls können Sie auch eine Rohkartoffel halb wegspülen und damit die Fettstellen sorgfältig abdecken. Wenn Sie kein Erdäpfelmehl zur Verfügung haben, ist auch Heißwasser, gemischt mit Waschmittel oder Flüssigseife, oft sinnvoll. Bei längerem Vorhandensein von Fettablagerungen müssen Sie zunächst das Fett entfernen. Die Löschblätter auf das getrocknete Fett geben und bei schwacher Erwärmung mehrmals über das Fett aufbügeln.

Dann Kartoffelpulver über den Fettabrieb streichen. Trockenfett kann oft leicht und rasch durch Sole gelöst werden. Sie sollten jedoch sehr sorgfältig damit umgehen und auf empfindliche und teure Bekleidung verzichten. Sogar mit Flüssiggallseife kann Fett oft gut gelöst werden. Lass die Gallenseife hineinziehen und leg die Wäsche mit der Gallenseife in die Maschine.

Eine alte Haushaltsmedizin zur Fettlösung ist das Soda-Waschen. Wer in der Küchen- oder Werkstattküche bläst, um schlechte Fettverschmutzungen zu bekämpfen, für den ist die Verwendung von Soda ein guter Helfer. Für die Aluminiumreinigung sollte jedoch kein Natron verwendet werden. Verschüttetes Fett in der KÃ?che, zum Beispiel auf dem Ofen, wird am besten Ã?ber Nacht aufgeweicht.

Das Fett wird meist so weit aufgelöst, dass man es leicht abreiben kann. Das Backofenspray ist in der Praxis auch gut geeignet, um Altfett in der KÃ?che aufzulösen. Lasse es eine Weile wirken und wische dann das gelösten Fett auf. Zusätzlich zu den bewährten Alt-Haushaltsmitteln können Sie im Handel auch eine Vielzahl von Entfettungsgeräten für die Bereiche Wohnen und Arbeiten kaufen.

Auch interessant

Mehr zum Thema