Flecken Entfernen Hose

Hose zur Fleckenentfernung

Entfernen Sie einen Fleck von einer Jeans. Unglücklicherweise können Flecken eine Jeans schäbig und gebraucht aussehen lassen, egal wie neu oder teuer sie war. Inwiefern können hartnäckige Flecken entfernt werden? Wo bekomme ich Fruchtflecken aus der Kleidung? Auf diese Weise können Sie Kirschflecken, Erdbeerflecken und dergleichen entfernen: Ich bin sicher, jeder hat sich diese Frage schon einmal gestellt.

Schnelle und einfache Fleckenentfernung

Ach, Angst, ein Makel! Wenn Make-up, Weißwein, Fett oder Gräser auf Ihrer Lieblingsgarderobe ankommen, brauchen Sie einen guten Tipp - und in diesem Falle ist es überhaupt nicht kostspielig. Für die Fleckenentfernung gibt es eine Vielzahl von Haushaltsmitteln. Wenn das nicht weiterhilft, weiss die Apotheke, was zu tun ist: Fleckteufel und dergleichen werden selbst hartnäckigste Flecken gefahrlos auslöschen.

Für Make-up-Flecken und Lippenstift: Gesichtstoner, Backpulver oder Natriumbikarbonat. Rotwein und Blutflecken: mit Speisesalz bestreuen - dann kaltwaschen. Rasenflecken sollten vor dem Abwaschen mit Zitronensaft einreiben. Gefrieren Sie dazu Kaukaugummi und Wachskerzen in Ihrer Garderobe. Das ging schnell:

Daneben kommt der rote Wein, Sie sitzen mit Ihrem weissen Gewand auf frischem Rasen oder das Make-up tropfen auf das Abendkleid. Die meisten Flecken können jedoch rasch und rückstandsfrei entfernt werden. Je erfrischender sie sind, umso besser sind die Möglichkeiten, die Flecken zu entfernen. Du weißt es ganz sicher: Du schlüpfst in dein T-Shirt oder deine Kleidung und hinterlässt Rückstände von Make-up oder Lippenstift. Auch wenn du dich nicht sofort anziehst, kannst du dich jederzeit wieder eintragen.

Tragen Sie ein paar Tröpfchen Toner auf ein Wattestäbchen auf und massieren Sie den Klecksen. Bei besonders hartnäckigen Flecken sollten Sie Backpulver oder Natron bereit haben, um den Schmutz zu entfernen. Das Make-up und der Lipostift verschwindet im Nu. Leg nur ein wenig davon auf den Malfarben. Mit etwas lauwarmem Seifenwasser leicht einreiben und etwa eine halbe Std. wirken lassen. Für die Dauer von ca. einer halben Std. ist es empfehlenswert.

Dann in die Wäscherei legen - und der Schmutz ist weg. Am besten saugt man das Speck gleich mit einem Kuchenteig oder einem Handtuch auf und wäscht das Gewand so heiss wie möglich mit Reinigungsmittel. Sie sollten das Bekleidungsstück dann so warm wie möglich auswaschen - aber achten Sie darauf, die Waschanweisungen zu befolgen, damit Ihr gutes Bekleidungsstück die Bearbeitung übersteht.

Eine alte Hausapotheke, die hilft: Rote Weinflecken können ganz leicht mit etwas Speisesalz entfernt werden. Es ist sehr darauf zu achten, dass Sie das Speisesalz so bald wie möglich in den Rotweinfarbstoff einarbeiten. Nach einer halben Std. in der Waschmaschine das Teil in der Waschmaschine reinigen. Auch bei Blutspuren ist das Mittel der Wahl.

Zuerst wird das Produkt mit Kaltwasser gewaschen und dann in kaltes Meerwasser eingeweicht. Benutzen Sie unter keinen Umständen heißes Trinkwasser, da dies dazu führt, dass das Gewebe verklumpt und es schwierig zu entfernen ist. Außerdem können frisches Haar mit Shampoo rückstandslos entfernt werden. Aber Vorsicht - Gräserflecken gelangen rasch auf Ihre helle Bekleidung.

Eine einfache Reinigung kann hier oft nichts bewirken. Die Flecken zuvor mit Zitronensaft behandeln: Die saure Lösung des Grases und der Fleck kann problemlos in der Wäscherei entfernt werden. Damit Flecken keine Chance haben - und Sie Ihre Lieblingsstücke wieder genießen können. Wachs von Kerzen kommt rasch auf die Bekleidung, besonders im Winter oder bei einem Liebesessen.

Allerdings sind hier das Wäschewaschen und Bürsten wenig hilfreich. Statt dessen solltest du deinem Gewand im wahrsten Sinne des Wortes eine Kaltmassage geben. Stell es für etwa eine halbe Autostunde in den Gefrierschrank. Nun kann das Wachstum leicht abgezogen werden. So auch beim Kaugummi: Er wird auch im Eisfach durchlässig und kann rückstandsfrei austreten.

Auch interessant

Mehr zum Thema