Fleckenmittel

Schmutzentferner

Leistungsstarker biologischer Fleckenentferner, allergiefreundlich für die Vorbehandlung von Textilien. Derjenige, der einen Fleck auf seiner Kleidung oder auf Textilien des Wohnraums findet, sollte schnell handeln. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "stain remover" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Die Flecken entstehen schnell und verschwinden oft nur schwer oder gar nicht, wenn Sie keinen Fleckenentferner verwenden. Die Fleckenentferner sind als Pulver, Paste, Flüssigkeit oder Spray erhältlich.

Die Fleckenentferner im Überblick

Status: 09.10.2015 13:27 Uhr - Lesezeit: ca.1 Min. Was ist am besten gegen Verschmutzungen geeignet? Bei der Fleckenprobe werden Ketschup, Schokoeis, Rotwein und Make-up auf Baumwoll-T-Shirts auftragen. Wenn Sie das Seifenstück auf dem Gewebe anreiben, können sich die Verschmutzungen noch weiter in die Faser eindringen. Punktsalz beinhaltet Bleaching-Mittel, Lichtaufheller und Fermente.

Mit dem Fleckspray werden alle Verschmutzungen entfernt. Allerdings beinhaltet es einen optischen Glanzaufheller, der das Baumwollgewebe des T-Shirts zerstört. Rund um den Schmutz wird der Textilstoff vergilbt. Zur Fleckentfernung eignen sich am besten Spezialfleckenentferner für den Einsatz in den Bereichen Weißwein, Schokoeis, Ketchup und Make-up. Lediglich das Make-up ist bei genauerer Betrachtung noch sichtbar. Die preiswerte Variante für Fettflecken von Ketschup und Schokolade ist ein Ganzjahreswaschmittel.

Status: 09.10.2015 13:27 Uhr - Lesezeit: ca.1 Min. Was ist am besten gegen Verschmutzungen geeignet? Bei der Fleckenprobe werden Ketschup, Schokoeis, Rotwein und Make-up auf Baumwoll-T-Shirts auftragen. Wenn Sie das Seifenstück auf dem Gewebe anreiben, können sich die Verschmutzungen noch weiter in die Faser eindringen. Punktsalz beinhaltet Bleaching-Mittel, Lichtaufheller und Fermente.

Mit dem Fleckspray werden alle Verschmutzungen entfernt. Allerdings beinhaltet es einen optischen Glanzaufheller, der das Baumwollgewebe des T-Shirts zerstört. Rund um den Schmutz wird der Textilstoff vergilbt. Zur Fleckentfernung eignen sich am besten Spezialfleckenentferner für den Einsatz in den Bereichen Weißwein, Schokoeis, Ketchup und Make-up. Lediglich das Make-up ist bei genauerer Betrachtung noch sichtbar. Die preiswerte Variante für Fettflecken von Ketschup und Schokolade ist ein Ganzjahreswaschmittel.

  • Fleckenentferner - Spitzen und Haushaltsmittel zur Fleckenentfernung

Derjenige, der einen Makel auf seiner Bekleidung oder auf den Stoffen des Wohnraums vorfindet, sollte rasch vorgehen. Je rascher der Schmutz zum Fell gelangt, umso einfacher kann er beseitigt werden. Für jeden Malgrund ist ein spezieller Fleckenentferner erforderlich, der bestmöglich entfernbar ist. Wenn es sich beispielsweise um einen Blutfleck handelte, sollten Sie einen Fleckenentferner benutzen, der eigens für die Proteinentfernung entwickelt wurde.

Bevor Sie jedoch das Produkt bluten lassen, sollten Sie sicherstellen, dass das Textilgewebe nicht durch einen Testverfahren befallen wird. Zur Durchführung des Tests mit dem Fleckenentferner vor der Entfernung von Blutspuren, Weinen oder anderen Verschmutzungen ist es empfehlenswert, eine leicht verborgene Textstelle zu wähl....

So wird beispielsweise bei Bekleidung immer die Innennaht für die Prüfung des Fleckenlösers und die Unterseiten der Teppiche empfohlen. Als nächstes tragen Sie den Fleckenentferner auf ein kleines, helle Lappen auf und tragen ihn an der geeigneten Körperstelle zum Testen auf. Der Fleckenentferner sollte eine Zeit lang im Textil wirken. Übernimmt das Textil die Färbung des betreffenden Gewebes, sollte der Fleckenentferner nicht verwendet werden, da dies ein Hinweis darauf ist, dass das Material nicht lichtecht ist und sich bei großflächiger Verwendung verfärbt.

Nach bestandener Prüfung kann der Fleckenentferner ohne Probleme auftragen werden. Bei positivem Testergebnis steht der Fleckentfernung nichts mehr im Weg. Dazu wird der Fleckenentferner auf die betroffene Fläche aufgebracht und für eine Zeitspanne eingewirk. Dann wird das Mittel unter reinem Leitungswasser ausgespült, da der Schmutz nun so gelöst wird, dass er unter dem Leitungswasser abläuft.

Zur vollständigen Entfernung des Mittels sollte das Textil in einer Reinigungsmaschine gewaschen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema