Frosch Baby Waschmittel

Baby-Reinigungsmittel Frosch

Starke Flecken (z.B. Zellstoffflecken, Karotten) sollten vor dem Waschen separat behandelt werden: Sie wurde für die Bedürfnisse von Baby´s, Säuglingen und Allergikern entwickelt. Dabei benutze ich das Frosch-Baby-Waschmittel und absolut keinen Weichspüler! dm erklärt: Wie viel Waschmittel brauche ich?

Am Ende bekam ich ein Produkt der Firma Frosch. Deshalb sind die meisten Waschmittel sowieso vegan.

Frosch.de - Baby-Waschmittel

Der Frosch Baby Wash wurde eigens für die Belange von Säuglingen, Kleinstkindern und Allergien konzipiert und ist für weiße und farbige Wäsche bestens gerüstet. Das leistungsstarke Produkt verfügt über eine sehr gute Reinigungsleistung und beseitigt selbst hartnäckige Verschmutzungen bei einer Temperatur von 30° - 95° C. Zugleich schützt die antiallergische Formulierung mit natürlichem Kamillenextrakt die Bekleidung und macht sie zur idealen Wahl für empfindliche Kinderhaut.

Der Frosch Baby Detergent ist hautverträglich und enthält keine Farb- und Konservierungsstoffe.

Produktinformation

Der Frosch Baby Wash wurde eigens für die Belange von Säuglingen, Kleinstkindern und Allergien konzipiert und ist für weiße und farbige Wäsche bestens gerüstet. Das leistungsstarke Produkt verfügt über eine sehr gute Reinigungsleistung und beseitigt selbst hartnäckige Verschmutzungen bei einer Temperatur von 30° - 95° C. Der Frosch Baby Detergent ist hautverträglich und enthält keine Farb- und Konservierungsstoffe.

Durch die sorgfältige Auswahl der Düfte wird zudem das Verträglichkeitsrisiko von Hautreizungen reduziert. Durchgängig, unproblematisch, umweltfreundlich - seit 1986 steht die Wortmarke Frosch für umweltschonende Wasch-, Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Frosch achtet nicht nur bei den Rezepten auf die Ökologie, sondern auch bei allen anderen Fragen des Produktkreislaufs auf die Ökologie. Das FROSCH Bio-Qualitätsmerkmal ist durch die folgenden 9 Punkt: 1:

Hervorragende Hautverträglichkeit von Hautverträglichkeitstestungen. Minimaler oder vollständiger Wegfall von milder Konservierung und ausgesuchten Duftkomponenten. Reduzierung der Umweltauswirkungen durch Reduzierung des Einsatzes von Verpackungsmaterialien und zukunftsorientierte Nutzung von Recycling- und Recyclingmaterialien. Darüber hinaus unterscheidet sich Werner & Mertz durch die folgenden Tätigkeiten zum Schutz der Umwelt:

In der Fertigung und Administration reduziert Werner & Mertz den eigenen Energiebedarf kontinuierlich. Zur Kompensation der restlichen CO2-Emissionen fördert das Traditionsunternehmen staatliche Institutionen bei der Errichtung umweltfreundlicher Energiesysteme und gewährleistet so die CO2-Neutralität. Der neue Hauptsitz von Werner & Mertz, ein so genanntes Passivhaus, überzeugt mit einem vorbildlichen Energiekonzept: Mit Hilfe von Windenergie, Fotovoltaik und Erdwärme wird im neuen Gebäude mehr Strom gewonnen, als es für den Dauerbetrieb braucht.

Mehr zum Thema