Gegen Fettflecken

Bei Fettfleckenbildung

Es soll extrem wirksam gegen Fettflecken sein. Bei vielen Fleckentypen sollten Sie nicht lange warten, um Fettflecken auszuwaschen. Trockene Kartoffelschalen können Sie auf den Fettfleck drücken und vorsichtig ausreiben. Sie, auch wenn Sie hartnäckige Fettflecken entfernen wollen. Nützliche Tipps und Informationen zum Thema, Fettflecken, Fleckenentfernung, Haushaltstipps, Seide, Hausmittel, Fettflecken mit'Weitere Fragen?

Wie kann ich gegen Fettflecken auf einer Bluse aus Seide vorgehen? Helft mir! Helft mir!

Ich muss ihr ihr ihr Vertrauen schenken. Bislang habe ich immer gute Erfahrungen mit dem Geschirrspülen gemacht, wenn ich Probleme mit einem Fettfilm hatte. Vor dem Wäsche wechselweise an die richtige Position bringen, tränken und dann im gewohnten Wäschezyklus auswaschen. Wir reiben immer Seidenblumenfleckensalz ein oder verschwinden Sauerstoff sauber in diese Färbungen. Es ist unerlässlich, dass Sie den Fleck nicht zuerst in den Stoff reiben. Deshalb sollten Sie ein weiches Tuch verwenden, um das Produkt Ihrer Wahl aufzutupfen. es gibt auch Fermente auf dem Markt, die für diesen Zweck geeignet sind.

Nun, es gibt jetzt die unterschiedlichsten Punktteufel, auch bei Fettverschmutzung, aber ich würde es mit einer Bluse aus Seide nicht wagen - wahrscheinlich ist sie noch bunt und es entwickelt sich ein Lichtblick. Ich lasse sie besser für etwa 7 EUR reinigen, es ist viel schonender.

Haushaltsmittel gegen Fettflecken

Zur Entfernung von Fettflecken sollten Sie zunächst überlegen, auf welchem Stoff sich die Fettflecken ablagern. Dabei ist es unterschiedlich, ob eine Ledermantel, Liege oder Wallpaper von den hartnäckigen Fettflecken gereinigt werden soll. Die Stärke und das restliche Gewicht zu einer cremigen Masse verrühren. Wenn die Fettflecken beim ersten Mal nicht abgeklungen sind, genügt es, den Prozess noch einmal zu erneuern - möglicherweise mit einer längeren Kontaktzeit.

Selbst bei verschmutztem Altpapier ist Maismehl ideal zur Entfernung von Fettflecken. Durch die Stärke wird das Gewicht absorbiert. Selbstverständlich beseitigen viele Haushaltsfrauen die Verschmutzungen, sobald sie auftreten, insbesondere Fettflecken, da sie sich rasch und störrisch verhärten können. Es sind aber auch nur starrköpfige Verschmutzungen, die sich nicht so leicht durch Wischen beseitigen lassen und zwar auch dann nicht, wenn die Verschmutzungen gerade erst entstanden sind.

Die durch Dampf erwärmten Fettflecken lassen sich leicht mit einem angefeuchteten Tuch abreiben. Individuelle, störrische Filterspritzer können auch mit einem Reinigungsspatel mit Schaufel entfernt werden, wie sie sonst bei Glaskeramikkochfeldern eingesetzt werden. Weisse Küchentische werden wieder mit einem Vollwaschmittel gereinigt und bei hartnäckigen Verschmutzungen kommt auch hier der Glaskeramik-Feldspatel zum Einsatz und das bei ebenen Oberflächen.

Auch interessant

Mehr zum Thema