Gel Batterie Aufladen

Gel-Akkuladung

Er kann wie jeder normale (nicht wartungsfreie) Akku aufgeladen werden. Langsames Laden ermöglicht eine längere Lebensdauer des Akkus. Wenn Sie Ladegeräte mit konstanter Spannung verwenden, sinkt der Strom während des Ladevorgangs. Darf ein Gel-Akku auch aufgeladen werden?

Topic: Gel-Batterie mit normaler billiger Autoladung?

Home' Foren' Motorradzubehör, Schraubendreher und Technik-Ecke, TUV, Autobahn & Autobahn' Geld-Batterie mit normaler billiger Autoladeschale? Kurz gefragt: Muss ich mit dem Gel-Akku ein Spezialladegerät mitnehmen oder ist es preiswert genug (nur Funktion: Umschaltung zwischen Schnell- und Langsamladung, ich verwende nur Langsamladung)? Gel-Batterien dürfen nicht mit dem Fahrzeugladegerät geladen werden, da der Lade-Strom (viel) zu hoch ist. und dort sind die Gel-Batterien wahrscheinlich sehr sensibel (max. 1/10 des Stroms der Batterie zum Laden).

Ein für Gel-Batterien zugelassenes Batterieladegerät ist unbedenklicher. Volker, das geschieht nur, wenn du zum Schnellaufladen übergibst, sonst werden die Dinge zwischen 100-600 mA aufgeladen. Ich habe auch einen Teil davon bekommen, viele Grün- und Blaulichter darauf, Polaritätswechsel ist nicht möglich, dann wird er nicht aufgeladen, z.B. auszugweise von der M u S Website http://www.m-u-s.com/dokumente/faq.pdf:

Gel-Akkus sollten auf keinen Fall mit einem herkömmlichen Gerät aufgeladen werden, da sie von der IMCS-Ladekurve abhängen. Sie funktioniert mit dem herkömmlichen Batterieladegerät, aber sie wirkt stark auf die Lebensdauer des Akkus...... Gel-Akkus sollten auf keinen Fall mit einem herkömmlichen Gerät aufgeladen werden, da sie von der IMCS-Ladekurve abhängen.

Sie funktioniert mit dem herkömmlichen Batterieladegerät, aber sie wirkt stark auf die Lebensdauer des Akkus...... Dies würde heißen, dass ich auch die Generator (und/oder den Regler) mit dem Umbau auf eine Gelbatterie wechseln müsste. Das Aufladen von [quote=Okki]Gel-Batterien mit einem handelsüblichen Gerät ist keinesfalls erlaubt, da es von der IMCS-Ladekurve abhängt.

Sie arbeitet mit dem herkömmlichen Batterieladegerät, aber sie wirkt stark auf die Lebensdauer des Akkus...... Notwendig, da der Regulator eine etwas höhere Lade-Spannung abgibt als das Gerät, also geht das! Die Gel-Batterie habe ich bereits mit einem handelsüblichen Gerät begrüßt!

Auch interessant

Mehr zum Thema