Gele

Gels

UV-Gele & Acryl sind für Ihre Nagelmodellage unverzichtbar. Bei uns im Webshop finden Sie tolle UV-Gele für die perfekte Aufbewahrung von Modellagen und zufriedenere Kunden in Ihrem Nagelstudio.

UV-Gele & Lacke direkt im Internet anfordern

Ein perfektes Modellieren von Nägeln ist einerseits von den Fertigkeiten der Nail-Designerin und andererseits von den von ihr verwendeten Präparaten abhängig. Basis für eine professionelle Nagelgestaltung ist das UV-Gel, das Nagelkunst und viele Formen der Nagelmodellierung erst möglich macht. Es gibt für jeden Arbeitsschritt der Nagelmodellierung eigene Gele, die zu einem hochqualitativen und visuell attraktiven Endresultat werden.

Im ersten Schritt wird das Klebstoff- oder Primer-UV-Gel eingesetzt, um die Haftung des Modelliermaterials auf dem natürlichen Nagel zu verbessern. Nach dem Auftragen des Klebegels wird ein Aufbauplatte aufgebracht. Diese wird für die eigentliche Modellierung des Marknagels herangezogen. Die C-Kurve wird ebenfalls mit dem Ablagerungsgel abgebildet. Abschließend wird ein Dichtungsgel aufgebracht.

Darüber hinaus nimmt das Dichtgel die Funktion einer schützenden Schicht für die Nagelmodellation ein. Indem Sie Economy-Sets kaufen, können Sie auch viel Geld sparen. Vielmehr wird für die Modellierung nur das 1-Phasen-Gel herangezogen. Ein Haftgel, ein Aufbaugel und ein Dichtgel werden auch hier eingesetzt. Welches der beiden Systeme Sie letztlich wählen, richtet sich nach Ihrer individuellen Berufserfahrung und Präferenz.

Probieren Sie unsere unterschiedlichen Gele aus, bis Sie Ihr bevorzugtes Gleitgel haben. Ein perfektes Modellieren von Nägeln ist einerseits von den Fertigkeiten der Nail-Designerin und andererseits von den von ihr verwendeten Präparaten abhängig. Ein perfektes Modellieren von Nägeln ist einerseits von den Fertigkeiten der Nail-Designerin und andererseits von den von ihr verwendeten Präparaten abhängig.

Basis für eine professionelle Nagelgestaltung ist das UV-Gel, das Nagelkunst und viele Formen der Nagelmodellierung erst möglich macht. Es gibt für jeden Arbeitsschritt der Nagelmodellierung eigene Gele, die zu einem hochqualitativen und visuell attraktiven Endresultat werden. Der Klebstoff oder das Primer-UV-Gel wird im ersten Arbeitsschritt eingesetzt, um die Haftung des Modelliermaterials auf dem natürlichen Nagel zu verbessern.

Nach dem Auftragen des Klebegels wird ein Aufbauplatte aufgebracht. Diese wird für die eigentliche Modellierung des Nägels verwendet. Die C-Kurve wird ebenfalls mit dem Ablagerungsgel abgebildet. Abschließend wird ein Dichtungsgel aufgebracht. Darüber hinaus nimmt das Dichtgel die Funktion einer schützenden Schicht für die Nagelmodellation ein. Indem Sie Economy-Sets kaufen, können Sie auch viel Geld sparen.

Vielmehr wird für die Modellierung nur das 1-Phasen-Gel herangezogen. Ein Haftgel, ein Aufbaugel und ein Dichtgel werden auch hier eingesetzt. Welches der beiden Systeme Sie letztlich wählen, richtet sich nach Ihrer individuellen Berufserfahrung und Präferenz. Probieren Sie unsere unterschiedlichen Gele aus, bis Sie Ihr bevorzugtes Gleitgel haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema