Handtuchspender Gastronomie

Gastronomie mit Handtuchspendern

Sehr robuster Handtuchspender für eine große Auswahl an Handtüchern. In öffentlichen Toiletten, Hotels, Restaurants und in der allgemeinen Gastronomie sind Handtuchspender am häufigsten zu finden. Die Jantex Papierhandtuchspender sind ideal für Waschräume und andere kundenorientierte Bereiche. Große Auswahl an CWS Handtuchspendern für die hygienische Händetrocknung mit Gewebe oder Papier. Startseite > Gastronomie, Küche & Hospitality > Hygiene > Hygienepapiere > Handtuchspender.

Handtuchspender für den Gastgewerbebereich - visuell attraktiver Dienst für optimale Hygienebedingungen

Es ist nicht immer möglich, dass der Bediener einen Handtuchspender für die Gastronomie installiert. Welcher Handtuchspender ist für die Gastronomie erhältlich? Handtuchspender aus Papier im dezenten weißen Look elegant und passend zu verschiedenen Wand- und Fliesenfarben. Die Handtuchspender sind leicht zu reinigen und standfest. Füllen Sie diese Standard-Spender mit Standard-Tuchpapier und befestigen Sie sie mit einem eingebauten Sperrfunktion.

Faltbarer Handtuchspender in Schwarz haben eine exklusive Wirkung. Kombiniert mit ihrer raffinierten Silhouette und ihrer glänzenden OberflÃ?che verleiht dieser Handtuchspender Ihrem Waschplatz eine ganz spezielle Ausstrahlung. Aus welchem Material sind die Handtuchspender für die Gastronomie hergestellt? Hartkunststoff ist leicht zu reinigen, beständig und langlebig. Die Handtuchspender lassen sich mit handelsüblichen Befestigungsmitteln einfach an der Wandmontage anbringen.

Handtuchtspender für weniger Geld erwerben

Mit diesem praktischen TORK Markenpapierhandtuchspender sind Zickzack- und Lagenfaltenhandtücher immer zur Hand. Durch die glatte Oberflächenbeschaffenheit können Verunreinigungen leicht entfernt werden. Handtuchtspender / Handtuchspender aus Vollkunststoff in weiss. - Plaststoff, weiss. Jeder Geber erhält 5000 Blätter gefaltete Handtücher, 1-lagig, kostenlos. Mit diesem praktischen TORK Markenpapierhandtuchspender sind Zickzack- und Lagenfaltenhandtücher immer zur Hand.

Durch die glatte Oberflächenbeschaffenheit können Verunreinigungen leicht entfernt werden. Dadurch ist der Toilettenraum unmittelbar nutzbar und fachgerecht. Schlagfester und robuster Beton. Der Gehäusebereich ist für ca. 300 handelsübliche Platten ausgelegt. Die Schaumseife und der Papiertuchspender können leicht an der Wandmontage montiert werden (Befestigungsmaterial ist im Lieferumfang enthalten). Die hochwertige Papierhandtuchrolle besticht durch ihre hochwertige Warenqualität.

Handtuchspender mit innenliegender Abrollung in Chrom-Optik. Die Produkte sind aus schlagzähem Plastik gefertigt und versprechen somit eine lange Lebensdauer. Die robusten Gehäuseformen sind verchromt. Stoßfester und widerstandsfähiger Plastik (verchromt). Frisches Handtuchpapier 25 x 23 cm. Einlagig gefaltete Fripa-Handtücher in Recyclingqualität, natur mit Öko-Label nach RAL-UZ 4, gefaltete Handtücher zur sparsamen Händetrocknung.

Papiertuchspender Seifenspender Schaumstoff. Papiertuch- und Seifenspender inkl. Schaumseife 5 l 5000 Bögen Papiertücher. Aufgrund der besonderen Größen- und Falztechnik kommt jedes einzelne Flügel heraus, faltet sich aus und folgt dem nächsten Flügel.

Handtuchtspender

Handtücherspender sind am weitesten verbreitet in öffentlich zugänglichen Sanitäranlagen, Hotelanlagen, Restaurants und in der allgemeinen Gastronomie. Es stehen sowohl Elektrohandtuchspender als auch handbetätigte Apparate zur Verfügung. In Privathaushalten werden diese Spenden kaum eingesetzt, aber manchmal können sie auch in grösseren Gastfamilien für die Kueche oder das Badezimmer eingesetzt werden.

Die Schule ist auch sehr an Handtuchtspendern interessiert, weil sie praktisch, hygienisch und leichter für WCs oder Klassenzimmer sind. Hygienehandtuchspender sind auch für Mediziner und Spitäler ein großes Problem, denn Handwäsche, Entkeimung und Reinheit sind wichtige Faktoren, um die Übertragung von Infektionskrankheiten zu verhindern. Handtuchspender sind in verschiedenen Branchen oder in der Großküche nützlich und werden häufiger eingesetzt, als Sie denken.

Gerade in der Gastronomie, wo es besondere Hygienebestimmungen gibt, ist der Handtuchspender unerlässlich. Das Handtuchspender Basis setzt sich zusammen aus einem normalerweise aus Plastik oder rostfreiem Stahl gefertigten Unterteil, einer Abgabeöffnung, aus der der Anwender die Handtücher leicht herausnehmen kann, und einem Schaufenster. Der Zweck dieses Fensters ist es, dem Konsumenten zu ermöglichen, exakt zu sehen, wie viel Content im Dispenser noch vorhanden ist.

Auch der akkubetriebene Handtuchspender setzt sich aus einem Unterteil, der Abgabeöffnung und dem Sichtfenster zusammen. Im Handtuchspender ist ein Fühler integriert. Kaum streckt der Konsument seine Handfläche vor den Dispenser, kommt ein Stoff aus dem Geräteinneren heraus. Dieser Typ Handtuchspender wird von vielen Unternehmen bevorzugt, weil er viel hygienischer und umweltfreundlicher ist, da der Anwender den Dispenser nicht anfasst und keine Krankheitserreger oder Keime freigesetzt werden können.

D. h. wenn der Konsument feststellt, dass der Handtuchspender bald entleert ist, kann er die Handtücher oder die Handtuchrolle ganz unkompliziert austauschen oder wieder auffüllen und es erfolgt wieder eine ausreichende Nachschubmenge. Nahezu alle Hersteller bieten auch konfektionierte Sätze an, die bereits Handtuchspender und Handtuchpapier beinhalten.

Mit fast allen Fabrikaten ist es möglich, den Handtuchspender mit oder ohne Verschluss zu erstehen. Dadurch wird das Öffnen der Dispenser durch unbefugtes Öffnen der Dispenser vermieden. Einige Handtuchspender verfügen über ein so genanntes "Safe-Cutting-System". Die Gehäuseform dieses Handtuchs ist im Grunde genommen die gleiche wie bei allen anderen, nur dass sie etwas schmaler ist und eine kreisrunde Aussparung mit kleinen Zinken am Rande anstelle eines weiten Schlitzes aufweist.

Handtuchtspender für Papiertücher sind ein großer Pluspunkt gegenüber herkömmlichen Tuchhandtüchern, da die Papiertücher aus den Dispensern wesentlich sauberer sind als Tücher, die zu starken Keimträgern werden können. Durch ihre kompakte und platzsparende Bauweise sind Handtuchspender besonders in Unternehmen, Schulklassen und öffentlich zugänglichen Sanitäranlagen gefragt. Sie können auch einen Dispenser mit Schloß mitbestellen, so dass nur eine begrenzte Anzahl von Menschen das Behältnis aufmachen und den Content auswechseln kann.

Zur Verhinderung der Krankheitserregerübertragung gibt es auch einen speziellen Handtuchspender mit integriertem Signalgeber, der ein Tuch nur dann ausgibt, wenn der Konsument seine Handfläche vor den Dispenser drückt. Die Handtuchspender enthalten in der Regel 2- oder 3-lagige Küchenkrepp. Dabei gibt es unterschiedliche Abmessungen und Grössen, die an die jeweiligen Handtuchspender angepaßt sind.

Es wird auch zwischen der Handtuchtrommel und den zusammengefalteten Papiertüchern unterschieden. Beim Auswählen der Grösse des Handtuchespenders sollten Sie immer darauf achten, wie oft eine Nachfüllung notwendig ist. Führt das Putzteam z.B. sehr ungewöhnlich häufig eine Überprüfung bei dem Unternehmen durch, in dem das Nachfüllen stattfinden kann, sollte der Handtuchspender nicht zu eng sein, damit immer genügend Vorräte vorhanden sind.

Auch in diesem Falle ist es ratsam, keine versiegelte Version zu verwenden, sondern z.B. einige Nachfüllungen im Bad in der Umgebung des Dispensers zu lassen, so dass der Benutzer den Dispenser auch selbst nachfüllen kann, wenn er sieht, dass er bereits entleert ist. Für die tägliche oder regelmäßige Überprüfung der Handtuchspender ist es von großer Bedeutung, dass Arbeitszeiten eingespart werden können.

So können die meisten Dispenser über einen einfachen Mechanismus bedient werden, so dass ein Nachfüllen von neuen Papiertüchern sehr schnell möglich ist. Rollensysteme sind besonders bedienerfreundlich, da eine einzige Walze problemlos beschickt werden kann und nicht viele Einzeltücher in den Dispenser gefüllt werden müssen.

Auch interessant

Mehr zum Thema