Hartnäckige Flecken Entfernen

Entfernung hartnäckiger Flecken

Sie müssen Flecken öfter entfernen, als Sie wollen: Flecken auf dem Sofa oder Ihrer Lieblingsbluse lassen sich leicht entfernen. Hartnäckige Flecken können auch mit Wasserstoffperoxid entfernt werden. Zahlreiche Tipps und Hausmittel zur Fleckenentfernung. Das Reinigungsmittel hilft am besten gegen hartnäckige Flecken.

Entferne hartnäckige Flecken: 7 Stiche, die du wissen musst!

Du hast dich auf die abends stattfindende Feier oder den Job vorzubereiten und in der letzten Minute wird das Kleidungsstück durch einen Blot zerstört? So sorgfältig wie wir beim Verzehr sind, kann es immer wieder vorkommen, dass ein Teil der Speisen auf unserer Hosen landet oder dass wir versehentlich den Tropfen auslassen.

Bei der Suche nach einer Lösung, um die Flecken mit Haushaltsmitteln rasch zu entfernen, haben wir von den Fachleuten einige phantastische Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen beim nächstfolgenden Mal mit Sicherheit behilflich sein werden. Süße Katzen wissen, worüber wir reden: Ab und zu genügt ein kleines Stück Kakao, um schwarze Flecken auf unserer Wäsche, unserem Sofabett oder unserem Boden zu verursachen.

Was ist der beste Weg, um diese Flecken zu entfernen? Falls es sich um Kleidungsstücke handelte, kannst du sie in den Gefrierschrank stellen, um den Schmutz zu entfernen. Dann kratzen Sie es sorgfältig ab und entfernen Sie so viel Kuvertüre wie möglich. Jetzt etwas Reinigungsmittel auf den Schmutz streuen, mit einer Färbebürste gut einreiben und dann die Wäsche in die Maschine einlegen.

Zur Entfernung von Kuvertüre aus einem Bodenbelag verwenden Sie zum Aushärten des Flecks Eiskübel. Anschließend auch die Chocolade abtragen und etwas Kondenswasser mit Waschmittel mischen, um den Schmutz sorgfältig abzutragen. Kaugummis von einem Bekleidungsstück zu entfernen ist leichter, als Sie denken. Legen Sie dazu ganz unkompliziert einen Eiskübel auf die gewünschte Position, um den Kaugummi zu härten.

Sie haben verschiedene Methoden, um einen Kaffefleck von der Bekleidung zu entfernen. Ich zeige dir zwei Kunststücke. Mischen Sie das gesammelte Nass mit einem Esslöffel Eßig. Mischen Sie etwas Natron mit etwas Zucker und geben Sie es auf den Malfarben. Lassen Sie die Flüssigkeit so lange wie möglich einweichen, bevor Sie das Teil in die Maschine geben.

Das ist kein Thema, der Schmutz kann rasch entfernt werden. Verwenden Sie ein Waschmittel mit Wasserperoxid, das Sie in eine Sprühdose geben und dann auf den Färbemittel auftragen. Achten Sie darauf, dass Sie nur eine kleine Dosis auftragen und überflüssige Flüssigkeiten entfernen. Sollte etwas Fett auf Ihre Wäsche gekommen sein, können Sie einen herkömmlichen Fettlöser verwenden und diese anschließend ganz normal auswaschen.

Wahlweise können Sie den Farbstoff mit Speisesalz, Talkumpulver oder Kartoffelstärke einreiben. Es ist am besten, beim Applizieren etwas Andruck auszuüben, damit er wirklich in die Bekleidung dringt. Falls der Farbstoff noch vorhanden ist, geben Sie ein paar Spritzer Waschmittel auf die Haut und lassen Sie es wirken. Rotwein Flecken auf der Bekleidung - wer weiß das nicht?

Sie werden zwei Tipps zur Beseitigung finden: Tipp 1: Weinflecke sind schwierig zu entfernen, aber wenn Sie Wasserperoxid und flüssiges Reinigungsmittel mischen, werden Sie den Schmutz los. Tipp 2: Sie können auch etwas Weinessig auf den Färbemittel verwenden und ihn 15 Min. lang wirken lassen. Bei Bedarf können Sie auch etwas Weinessig verwenden. Achten Sie darauf, dass Sie zu Hause immer etwas Weinessig und etwas Brennpulver haben.

Beide Produkte sind schlichtweg unentbehrlich - nicht nur für die Zubereitung von Lebensmitteln, sondern auch für die Wäschereinigung und Heimtextilien. Suchen Sie nach weiteren Tipps zur Fleckenentfernung?

Auch interessant

Mehr zum Thema