Höga Kustenleden

Kustenleden Höga Kustenleden

Hütten und Windschutzanlagen auf dem Höga Kustenleden. Bergwandern an der Höga-Küste in Schweden. Die Höga Kusten Leden ist nur eine Idee, wenn Sie für eine Woche Wanderungen suchen. Auf dem Höga Kustenleden entlang der Ostküste. Der Höga Kustenleden Hochküstenweg.

Auf dem Weg an die Höga-Küste

Der Höga Husten (Hohe Küste) befindet sich zwischen Haarnösand und Österreich ischendorf. Die Region ist seit 2000 UNESCO-Weltkulturerbe. Die Route startet im Norden am Hönnoberget und schlängelt sich entlang der Küstenlinie bis zum Ort Österreich svik.

Jedes Jahr im Monat Juni ist der Skuleskogen-Nationalpark im Nordteil der Höga-Küste Austragungsort eines der größten Wanderereignisse im Norden: der High Coast Hike. Ob absoluter Einsteiger oder geübter Wanderveteraner, die ca. 40 Kilometer lange Route hat für jeden etwas zu bieten.

Die Höga-Küste ist nicht nur an Land, sondern auch auf See ein idealer Ort. Im vergangenen Jahr hat eine ehemalige Fjällräven-Mitarbeiterin das Freiluftdorf Freiluftsbyn am Schuppenberg übernommen und es zum wichtigsten Anlaufpunkt für Outdoor-Fans auf Höga mitgenommen. Der Hütten- und Campingdorf mit einem kleinen Abenteuerpark hat das ganze Jahr über eine Vielzahl von Angeboten.

Das Gästehaus befindet sich unmittelbar am Waldrand und ist sowohl Übernachtungsplatz für Reisende als auch Ausgangspunkt für Tagesausflüge in der Stadt. Die Jugendherberge befindet sich unmittelbar an der beeindruckenden BrÃ?cke Ã?ber der MÃ?ndung des Ångermanälven.

Wenn Sie nicht nur die Distanz hinter sich lassen wollen, sondern auch mehr über die Natur und ihre Herkunftsbedingungen wissen wollen, ist das Nationalpark Höga Kusten ein Muss für Sie. Im Visitor Center unmittelbar am Fuß des Schuppenberges finden Sie von Ende Feber bis anfangs Feber jeden Tag interessante Infos.

Es ist zusammen mit dem Touristenzentrum in einem ehemaligen Holzsägewerk beherbergt.

Auf dem Weg zur Höga Kustenleden

Ich fahre mit der Kamera in der Handfläche auf den Gipfel der Bucht auf über zum steinernen Strand. Zurück im Lager zubereite ich eine köstliche Kaffeetasse und setzte mich auf eine kleine Sitzbank am Nass. Was, glauben Sie, werden die letzen 20 Meilen heute einbringen?

Jetzt wird müssen zum Länge nach 1x vollständig über zum Kulturgut. Am Rand einer Meeresbucht geht es weiter durch die Hintergärten von einigen Häuser, über zugewachsenen Weiden wieder in den Urwald. Vor uns steht ein langes Brücke, von dem aus man einen guten Überblick hat über die Bay sowie einige Prunkbauten an ihren Bänken.

Plötzlich steht man auf dem Parkhaus des Höga Kustenhotels. Damit endet Höga Kustenleden und nach 127 Kilometern erreichen wir unser Reiseziel. Auf unserer Website Glück gibt es auch hier das Höga Kustenbier, das wir bereits am Airport erlebt haben, aber nicht erreicht haben.

Ich schultere unsere Rucksäcke und gehe über die 1000m zurück zum Badeort. Ich bereite die letzte Tüten Wanderung n Eat vor, nehme jeweils eine angenehme Duschen und packe unsere Rucksäcke flugfertig ein.

Es ist nicht bekannt, ob der Autobus wirklich ohne Reservierung um 23 Uhr auf dem Parkhaus der E4 anhält steht. Damit geht es um die Hälfte nach elf ein letztes Mal den Hügel hinauf, die letzen Höhenmeter treten wieder auf und die Aussicht ein letztes Mal über Die inzwischen erleuchteten Brücke laßen wandern.

Pünktlich um kurz nach elf fährt der Autobus auf dem Parkhaus, wir können mit VISA gleich im Autobus zahlen..... ca. 300 CZK pro Kopf und schon saßen wir in der ersten Zeile zurück in die Kultur. So war er also, der Höga Kustenleden. Einen tollen Feiertag zur besten Zeit des Jahres....und eines ist jedenfalls sicher: Ich werde immer wieder nach Schweden zurück zurückkehren.

Auch interessant

Mehr zum Thema