Isopropanol Wunddesinfektion

Wunddesinfektion mit Isopropanol

Du willst wissen, wo Isopropanol verwendet wird? Weshalb nicht Isopropanol und andere Alkohole auf offene Wunden auftragen? Alkohol ist für die Wunddesinfektion nicht gut geeignet. Was ist mit Isopropanol? Gegen die hydrophilen, unbeschichteten Picorna-Viren ist Isopropanol wirkungslos.

Isopropanol zur Wunddesinfektion

Hallo, Zur Wunddesinfektion von Patientinnen und Patienten darf jedoch nur ein passendes und genehmigtes wundantiseptisches Mittel verwendet werden. Oder Betaisodona-Lösung. Dabei ist Betaisodona jodbasiert und muss zunächst abgeklärt sein, ob eine bekannter Jodmangel vorhanden ist. Deshalb würde Ich empfehle mindestens präklinisch ehr Okt. Im Klinikum wird ehr Betaisodona verwendet.

Wie geht es weiter unter würde, wenn wir Isopropanol würden weiterhin verwenden? Zunächst einmal verbrennt Isopropanol sehr stark in der Haut, was dem Betroffenen nicht immer gefällt. Die Isopropanol für Wundbereinigung ist NICHT zulässig.

Leitfaden: Isopropanol zur Säuberung und Entkeimung

doogle_ad_type ='text'; doogle_feedback ='on'; google_skip ='0'; Isopropanol, auch bekannt als Isopropanylalkohol und 2-Propanol, ist ein Sekundäralkohol. Istpropanol kann mit etwas frischem Trinkwasser vermischt und aufbereitet werden. Die Gerüche von 2-Propanol stechen rasch in die Nasenspitze und sollten den meisten Menschen aus Spitälern und Praxen bekannt sein. Das Isopropanol ist Teil vieler Desinfektionsmittel und wird auch als Substitutionspräparat für Äthanol eingesetzt.

Der Isopropanoldampf hat eine leicht betäubende Wirkung, typischerweise sind auch Augenreizungen und empfindliche Mukosa. Neben den üblichen Schleimhautreizungen ist Isopropanol nicht sehr gesundheitsschädigend. Zwei-Propanol ist in der Flasche verfügbar. Neben der Desinfektion gibt es weitere Anwendungen für den Sekundäralkohol für Haus und Heim. Istpropanol kann als Lösemittel für Fette, Harze, Farben und Druckfarben eingesetzt werden.

2-Propanol wird auch zur Säuberung und Gewinnung von Naturstoffen genutzt. Darüber hinaus kann 2-Propanol zur Säuberung und als Lösemittel für diverse anorganische Stoffe genutzt werden. Isopropanol wird nicht nur zur Oberflächendesinfektion in Haushalten, Industrien, Spitälern und Arztpraxen, sondern auch zu Reinigungszwecken angewendet. Andere Anwendungsmöglichkeiten für 2-Propanol sind als Lösungs- und Lösemittel in der kosmetischen Anwendung, als Gefrierschutzmittel für Kraftfahrzeuge, als Haustürenteiser, als Kraftstoffsystemreiniger und Entschäumer sowie zur Schallplattenreinigung.

Isopropanol wird auch zur Herstellung von Aceton verwendet, das die meisten Frauen als Entlacker für Nagellacke kennen. Isopropanolhaltige Getränkeflaschen dürfen niemals in die Hände von Kleinkindern gelegt oder aufbewahrt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema