Katzenurin Entfernen

Entfernung von Katzenurin

Geruchsbelasteter Katzenurin ist hartnäckig und unangenehm. Abhängig vom Boden, auf dem der Urin gelandet ist, kann er mehr oder weniger leicht entfernt werden. Der Geruch von Katzenurin ist wahrscheinlich einer der eindringlichsten und unangenehmsten Gerüche, die es gibt - selbst die größten Katzenliebhaber können es nicht. Entfernen Sie die stinkende Katzentoilette und den Geruch von Katzenurin. Das sind die besten Tipps zur Entfernung von Katzenurin.

Katzenurinentfernung - Tips und Kniffe

Für das Urinieren einer Hauskatze in die Ferienwohnung gibt es mehrere Ursachen. Eine der offensichtlichsten ist das Lebensalter der Katzen. Katzenkinder müssen zuerst erlernen, zu einem Katzenklo zu gehen. Die Problematik kann auch mit dem Katzenklo selbst zu tun haben. Weil es eine große Anzahl von ihnen gibt - und nicht jede Katz ist gleich zufrieden.

Möglicherweise sind die Kätzchen mit geöffneten Katzenfächern groß geworden, und jetzt sollen sie auf einmal eine Katzetoilette mit Kapuze und Türe nutzen. Dies kann leicht dazu fÃ?hren, dass die Toiletten vorerst nicht betritt und es zu einem Missgeschick kommt, bei dem man den Katzenurin entfernen muss. Aber auch bei altbewährten Tieren kann es zu plötzlichen Störungen kommen.

Möglicherweise haben Sie die Position des Katzenklosters geändert oder eine andere Katzensäule verwendet. So etwas mögen empfindliche Tiere nicht. Haben Sie ein kleines Baby zu Hause und finden Sie einen Harnfleck in der Ferienwohnung, ist es ein typisches Unglück, das passieren kann. Wenn Sie den Auslöser in Clagranti fangen, geben Sie die Handlung mit einem deutlichen "Nein" an und legen Sie die Katz in die Katzentoilette.

Wenn Sie die Wasserlache spät entdeckt haben, ist es sinnlos, der Hauskatze danach einen Vortrag zu erteilen. Dies ist nicht nur ekelhaft, sondern kann auch zu einem Vertrauensverlust zwischen Ihnen und Ihrer Hauskatze führen. Besorgen Sie sich etwas Katzensirup, lasse den Harn absaugen und lege alles in das Fächer. Dann legen Sie die Katz in das Innere, so dass sie weiß, wo der rechte Ort ist.

Während des Urinierens geht die Katz in eine leicht hockende Position, beim Kennzeichnen stoppt sie und spritzt den Harn verhältnismäßig horizontal. Noch ist der Duft teilweise kräftiger als beim herkömmlichen Katzenurin, endlich sollte er für jede Tierart im breiten Umfeld "ungeruchlich" sein. "Wie man Katzenurin entfernt: Sie werden sicher den Katzenurin so bald wie möglich entfernen wollen, denn die Geruchsbeeinträchtigung kann beträchtlich sein.

Wir empfehlen, dies sehr sorgfältig zu tun, da die Katze gern an Orte geht, die sie bereits gekennzeichnet hat oder an die sie vorher ins Gewässer gegangen ist. Im Appartement kann dies in der kleinen geschehen. Grund dafür kann z.B. sein, dass ein starker Rüde außerhalb eine Dame wittert oder in einem Multikatzenhaushalt ein Bezirk abgegrenzt ist.

Dann müssen Sie sich vielleicht nicht nur mit dem Thema beschäftigen, dass Sie Katzenurin entfernen müssen. Es riecht viel besser als wir. Um sicherzustellen, dass keine Reste die Katz wiederkommen lassen, sollte Katzenurin mit aller Sorgfalt austreten. Dabei kommt es weder zu einer Gesundheitsbeeinträchtigung der Katz, noch verbleiben danach Fleckränder.

Im Katzenforum findest du Hinweise, wie z.B. den Einsatz von Backpulver, Maiskeimstärke oder Limonade. Tupfen Sie den Schmutz zuerst mit einem Tuch ab, dann reiben Sie das Puder mit einer Buerste. Katzenhalter sind über den Verkaufserfolg genauso gespalten wie über die Anwendung von Mundwässern. Es ist nicht ratsam, Essigreiniger zu verwenden, dessen Duft einige Tiere dazu anregt, wieder zu pissen.

Wenn Sie sich die Anmerkungen zu Einkaufsstätten ansehen, werden die besten Ergebnisse mit Hilfe spezieller Geruchsentferner zur Entfernung von Katzenurin erreicht. Achte bei der Wahl der Produkte darauf, dass sie für das Tier unbedenklich sind. Generell zahlt sich der Einsatz jedoch aus, da danach (meist) kein Harngeruch mehr zu erkennen ist.

Mehr zum Thema