Kodan Forte Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel von Kodan Forte

Codan Forte farbloses Spray zur Hautdesinfektion. von Hautpilzkrankheiten und zur hygienischen Händedesinfektion. kodan forte farblos ist ein Desinfektionsmittel zur äußeren Anwendung auf der Haut. Für die Hautdesinfektion vor der Operation ist cat. kodan forte farblos ein Desinfektionsmittel zur äußeren Anwendung auf der Haut.

Nützliche Informationen (obligatorisch): Kodan-Tinktur Forte farblos.

Codan Forte Farbloses Tinkturspray 250ml in der Adler-Apotheke

Wie ist Kodan forte und wann wird es eingesetzt? Kodan forte colorless/ colored ist ein Alkoholiker und farbloses/gefärbtes Desinfektionsmittel für die Haut. Kodan forte ist wirksam gegen Keime, Pilze der Haut und Einzelviren. Kodan forte wird von medizinischen Fachkräften zur Entkeimung vor Operationen, Diagnostik, Verabreichung von Blut und Liquor, Spritzen, Einstichen, Exzisionen, Kanülen und Biopsaten verwendet.

Kodan® forte kann zur Wunddesinfektion und zur rezeptpflichtigen Nahtpflege eingesetzt werden. Ab wann sollte Kodan forte nicht verwendet werden? Aufgrund des erhöhten Alkoholgehalts darf Kodan forte nicht bei Früh- und Säuglingen verwendet werden, da die unreife Haut Hautschäden und Verätzungen verursachen kann. Codan® forte darf nicht verwendet werden, wenn eine Hypersensibilität auf einen der Inhaltsstoffe besteht.

Ab wann ist bei der Verwendung von Kodan forte mit Bedacht vorzugehen? Kodan forte ist nur für den externen Gebrauch vorgesehen. Das Kodan® forte darf nicht über einen längeren Zeitraum verwendet werden. Achten Sie darauf, dass Sie Kodan forte nicht in die eigenen Hände bekommen. Überempfindliche Menschen, die auf Azo-Farbstoffe, Azetylessigsäure sowie Rheumatika und schmerzstillende Mittel (Prostaglandinhemmer) ansprechen, sollten Kodan® forte dye nicht verwenden.

Codan® forte ist leicht brennbar. Daher ist darauf zu achten, dass die mit Kodan forte desinfizierten Hautareale vor der Verwendung von elektrischen Geräten wie dem Thermotechn.... Kann Kodan forte während der Trächtigkeit oder Laktation eingenommen werden? Kodan® forte sollte nicht während der Trächtigkeit und Laktation eingenommen werden, außer auf ausdrückliches medizinisches Rezept.

Was ist Kodan forte? Gegebenenfalls bis zur völligen Befeuchtung auf die zu desinfizierende Haut oder Wundfläche aufgetragen oder aufgesprüht und 1 Min. Einwirkungszeit. Für eine hygienische Handdesinfektion ca. 3 ml Kodan forte 30 Sek. lang unbehandelt einmassieren. Der Einsatz und die Unbedenklichkeit von Kodan forte bei Kleinkindern und Heranwachsenden ist noch nicht getestet worden.

Daher sollte Kodan forte nur bei verschreibungspflichtigen Kinder- und Jugendschülern eingenommen werden. Was sind die möglichen Begleiterscheinungen von Kodan forte? Kodan® forte colored kann aufgrund der darin enthalten Azofarben überempfindliche Reaktionen der Oberhaut und der Atemwege auslösen, vor allem bei Asthmapatienten, Nesselsucht ( "chronische Urtikaria") oder einer Hypersensibilität gegenüber Azolsalicylsäure und anderen Rheumatika und Schmerzmitteln.

Entflammbar - Nicht mit offenem Feuer oder angeschalteten Elektroheizquellen in Berührung kommen! Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung elektrischer Betriebsmittel, wie beispielsweise Thermokauten, nach der Verwendung von Kodan® forte. Verwenden Sie keine Elektrogeräte und Thermoauter, bis die entkeimten Hautstellen trocken sind. Wenn Sie Kodan® forte unbeabsichtigt verschüttet haben, müssen Sie sofort Elektrogeräte und Entzündungsquellen auswechseln.

Welche Funktionen bietet Kodan forte? Kodan® forte colourless beinhaltet 1 ml Alkohol Isopropylicus 403 mg, Alkohol Prophylicus 90 mg, 2-phenylphenolum 1. 8mg. Die Kodan® forte colored beinhaltet zusätzlich: Additive: Farb. Woher bekommt man Kodan forte? Erhältlich in 250 ml Fläschchen (nur Kodan® forte farblos) und 1 L. 250 ml Spritzflaschen (ohne Treibmittel) (Kodan® forte nur farblos).

Auch interessant

Mehr zum Thema