Lanolin Wollkur

Behandlung von Lanolinwolle

Ein Wollwaschmittel und eine Lanolinwolle-Kur habe ich. Die Lanolin-Wollkur macht die Fasern wieder flauschig, bricht weniger und ist vor Feuchtigkeit geschützt. Die Christiane Hinsch Lanolin Wolle Behandlung dient zur Nachfettung und Pflege hochwertiger Wolle, insbesondere von Naturwolle nach dem Waschen mit Wollshampoo. Daher muss der Wollfaser von Zeit zu Zeit Lanolin zugesetzt werden. Ideal dafür ist die Disana-Wollkur.

Lanolinwolle-Behandlung, 200 ml | Waschbär

Bei der Pflegekur für Lanolinwolle wird hochwertige Schurwolle, insbesondere für Wollwindelhosen aus natürlicher Schurwolle, nach dem Waschen mit Wollshampoo gepflegt und rückfettet. Weil das Wollewachs keine chemischen Lösemittel enthält (die das Wax verflüssigen), ist es üblich, dass sich die Lanolinwollepflegebehandlung durch langes Standen verdickt und es kann sich auf dem Fußboden ablagern. Auch bei der Lanolinwollpflege hat dieses Benehmen Auswirkungen.

Mischen und Anwenden einer Wollkur mit Wollewachs

Ich habe gestrig über unser Wollewachs/Wollefett berichtet, hier nun die Gebrauchsanweisung für eine selbst gerührte Wollkur. in einer großen Schale. Sollte sich das Schmierfett nicht richtig auflösen, geben Sie einen weiteren Schluck Klarspüler zu (Hinweis: Es gibt wahrscheinlich ein paar Waschmittel, die dafür nicht geeignet sind, ich hatte selbst nie ein Nachteil damit).

Zum Schluss füllen Sie ca. 2 l lauwarmes Trinkwasser ein, so dass die Lösung genauso warm wie eine Hand ist. Setzen Sie die Wollüberhose ein und belassen Sie sie ca. 1 Std. oder mehr. Dann kannst du die Wolle entweder kurz in sauberem Leitungswasser abspülen (aber das habe ich selbst nie getan) oder ganz vorsichtig herausdrücken und auf einem Tuch abtrocknen.

Alternativ: Mit einer sehr niedrigen Spinrate in der Anlage drehen und dann weiter abtrocknen. Wollüberziehhosen werden ca. alle 3-4 Schwangerschaftswochen "geheilt". Durch diese Wollkur wird die Schurwolle wieder erfrischt, erhält wieder das nötige Gewicht, so dass die Überhosen dicht bleiben, Düfte verdunsten nach dem Lüften wieder. Aber Sie können auch jede beliebige Wollkleidung damit bearbeiten, viele setzen nach dem Einfetten einer Wollüberziehhose noch Wollwaschgang mit im Nass.

Sie können auch eine Schafwolldecke in der Badewanne mit einer Wollbehandlung versehen und so diese Schafwolldecke als Schutz für die Matratze imprägniert (Alternative zu den konventionellen).

Gehwaschmittel, Reinigungsmittel, Wollkur, etc. Fragestellungen

Es wird bald eine Menge Wolle hier reinkommen. Ich habe immer über das Wäschewaschen und die Pflege von Wolle/Walk/Wolle/Seide etc. mit Lanolin gelesen. Doch jetzt machen viele auch eine Wollkur, Wolle Shampoo, Wolle Fett, Wolle Spülen, Wolle Wachs. Ist die Wäsche mit Lanolinreiniger nicht ausreichend? Hast du ein paar Tips, wie man das mit Wolle, Wäsche, Wolle, Kuren, etc. macht?

Es gibt ein Waschmittel für Schurwolle und eine Kur für Lanolinwolle. Bisher habe ich die Wollbehandlung nur für Windelhosen und um die äußere Lage von walkksachen etwas wasserabweisend zu machen, eingesetzt. Es ist alles sehr simpel, mit der Schurwolle! Bei der Wäsche geht das Gewicht und die selbstreinigende Kraft der Schurwolle verloren. Sie wird es mit der Wollbehandlung zurückbekommen.

Die Spaziergänge habe ich immer in eine normale Dosis Lanolin-Kur gegeben. Sie können die Wollwäsche im Wollewaschgang der Waschmaschine reinigen und mit hoher Geschwindigkeit drehen. Es gibt einige Hinweise zur Behandlung von Wolle. Die Wäsche mit Wollewaschmittel ist meiner Meinung nach ausreichend für nicht-außenliegende Kleidung wie ein Wollhemd oder ein WS-Head. Außerdem wäsche ich meine Wollkleidung im 30-Grad-Waschgang.

Dann benutze ich Almawin-Wollwaschmittel, das früher ein besonderes Lanolin-Shampoo hatte, aber das hatte einen hübschen Mottenkugelduft. Ich sprühte Lanolinkur gebrauchsfertig gemischt mal mit einer Sprühdose nach dem Abwaschen. Im Allgemeinen bemühe ich mich, die Dinge so wenig wie möglich zu reinigen. In der Regel wäscht man den Gang mit Perkwoll. So soll ein Wasch- oder Reinigungsmittel und eine Heilung erfolgen.

Nun, inzwischen haben sich W/S Bodys, Walken und Merinowolle angehäuft. In der Regel wäscht man den Gang mit Perkwoll. So etwas hatte ich einmal in Roßmann. Aber ich habe es wegen der viel zu vielen und auch aus meiner Perspektive fragwürdigen Zutaten wieder zurückgestellt - bedauerlicherweise wäre es so leicht gewesen, zum Roßmann zu gehen und dort endlich ein sinnvolles, umweltverträgliches Reinigungsmittel zu bekommen, das der Umwelt besonders ans Herz gewachsen ist.

Ich ärgere mich auch sehr über die Silicone in der Perwolle, ich mag die Woll-Waschlotion von Wollwikkel. In der Regel wäscht man den Gang mit Perkwoll. So etwas hatte ich einmal in Roßmann. Aber ich habe es wegen der viel zu vielen und auch aus meiner Perspektive fragwürdigen Zutaten wieder zurückgestellt - bedauerlicherweise wäre es so leicht gewesen, zum Roßmann zu gehen und dort endlich ein sinnvolles, umweltverträgliches Reinigungsmittel zu bekommen, das der Umwelt besonders ans Herz gewachsen ist.

Auch die Silicone in Perkwoll machen mir zu schaffen.

Mehr zum Thema