Lindesa Lotion

Lotion Lindesa

Hautschutz und Pflegecreme von Lindesa mit Bienenwachs. Hautentfernung - Hautreinigung - Hautpflege - Lindesa - Spendersysteme - Myxales Desinfektionsprogramm. Sie ist auch für die Anwendung im Gesichtsbereich geeignet. Bereits beim Auftragen hinterlässt die zarte Lotion eine spürbar erfrischende und belebende Wirkung. Das Konzerndatenblatt für Hautschutz und Hautpflegemittel als Creme oder Lotion betrifft die folgenden FAWECO-Produkte:

Die LINDESA® Classic Lotion mit naturbelassenem Wachs ist eine besondere Schutz- und Pflegespülung. - Reutl. Matzel Medical GesmbH - Lindesa Körperschutz

LINDESA® Emulgierung ist eine fettarme, rasch absorbierende Hautschutz- und Pflegespülung mit relativ geringer Belastung, auch für den ganzen Organismus. Es ist die Flüssigversion der vielfach ausgezeichneten LINDESA Classic Hautschutzcreme in der Dose. Die Lindesa Emulierung Hautschutz/ Pflegende Emulierung in der 1000ml Flasche ist eine leicht fettige, rasch absorbierende Hautschutz und Pflegerempo.

Sie schützt bei geringer Belastung vor schwachen SÃ??uren, Laugen und organischen Stoffen.

Die Lindesa Creme 250 ml (Körperlotion gelb) | Pflegemittel, Lindesa | Wiederverkäuferprodukte

Produktinformation "Lindesa Dispersion 250 g (Körperlotion gelb)" LINDESA® Dispersion 250 g ist eine besondere Hautschutz und Pflegeemulsion mit naturbelassenem Kleber. LINDESA® Emulgierung ist die Flüssigversion der vielfach eingesetzten LINDESA® Cremes, die durch den Einsatz von Gerüstderivaten von Polysacchariden zur Stabilisierung gebracht wird. Anwendungsbereich: LINDESA® Emulgierung wird vor Beginn der Arbeit und nach Arbeitspausen auf die zuvor gereinigte Hautpartie auftragen.

Ein kleiner Teil der Dispersion, der gut und gleichmässig verteilt werden sollte, ist ausreichend. AQUA, GLYCERINSTEARAT SE, PARAFFIN LIQUIDUM, CERA ALBA, PEG-7 GLYCERYL COCOATE, STEARINSÄURE, METHYLPARABEN, PROPYLPARABEN, DISODIUM EDTA, HYDROXYETHYLCELLULOSE, ALLANTOIN, TOCOPHEROL, PEG-8, MAROKKO, MAROKKANISCHEN, ASCORBYLPALMITAT, ASCORBINSÄURE, ZITRONENSÄURE, PARFÜM, BENZYLALKOHOL, BENZYLBENZOAT, BENZYLSALICYLAT, HEXYLZIMT, BUTYLPHENYLMETHYLPROPION, LIMONEN, LINALOOL, ALPHA-ISOMETHYLIONON.

Hautschutzcreme Lindesa K 50 ml à 50 ml à la carte quées.

Hautschutz und -pflege Creme mit Wachs und Bienenmilch, befeuchtend, leicht fettig, saugfähig. Die Bienenwachse bilden dabei eine natürliche schützende Schicht und die Schamlilie arbeitet entzündungshemmend. Mittlere Kundenbewertung:'); var $row_bg = $(''+i+' Sterne' +Ratings[i-1]+''); $row.css('width',function(){ Rückgabe width*Ratings[i-1]+'%' })); $('. evaluation_row_bg', $row_bg).append($row); $('#stars_view_detail').append($row_bg); }var $row = $(''); var $lastrow_bg = $(' '+i+' star'+ ratings[i-1]+''

Hautschutz und Hautpflegecreme von Lindesa mit Bienenwachs - 4260029172140 - Schluss mit Bienenwachs - Gebrauchtwagen - Lindessa - | Lindessa - Lindesas Hautschutz und Hautpflegecreme - 4260029172140 - Licht.... und Licht....

D. h., auch werbliche Aussagen müssen begründet werden. Ein Statement wie "dermatologisch getestet" muss daher garantieren, dass das Präparat auch wirklich an der menschlichen Körperhaut unter der Leitung eines Hautarztes erprobt wurde. Mit der Angabe "Verträglichkeit geprüft" muss sichergestellt werden, dass das Erzeugnis an einer Gruppe von Versuchspersonen unter Anleitung einer wissenschaftlichen Fachkraft geprüft wurde und dass die Prüfergebnisse eine gute verträgliche Wirkung gezeigt haben.

Der Vermerk "unter ärztlicher Kontrolle geprüft" muss sicherstellen, dass das Erzeugnis unter der Kontrolle einer ärztlich zugelassenen Stelle, d.h. eines Arztes, geprüft wurde. "Klinische Prüfung" bezeichnet die Prüfung des Produkts am Menschen unter der Leitung einer ärztlich oder anderweitig wissenschaftlichen Fachkraft, nach einem Prüfplan oder in einer Klinik.

Angaben wie "dermatologisch getestete, "klinisch getestete", "Hautverträglichkeit bestätigt" und ähnliches sind Werkaussagen.

Auch interessant

Mehr zum Thema