Microfasertuch

Mikrofasertuch

Das Mikrofasertuch ist sowohl für zu Hause als auch für die Reinigung des Fahrzeugs geeignet. Mikrofasertücher, Petzoldts erstklassige Mikrofasertücher, für die Fahrzeugpflege. Die Anwender stellen höchste Ansprüche an Mikrofasertücher. Mikrofaser-Universaltuch (velourartig) * Anwendbar: trocken und feucht * Spitzenleistung bei metallischen Oberflächen, Keramik, Edelstahl etc. Das QUALIDOG Mikrofasertuch ist ideal zum Reinigen oder Trocknen Ihres schmutzigen kleinen Jungen.

2 x Premium-Mikrofasertücher mit einer enormen Saugleistung von 1200 g/m I Das Mikrofasertuch für Autos ist daher optimal als trockenes Tuch geeignet I Das Fahrzeug

O'clin Polier- und Trocknungstücher in Profi-Qualität - das Mikrofasertuch für die optimale Fahrzeugpflege! Oftmals störende Wasserschäden an Fenstern und Lacken nach der Waschanlage? Waren die vorherigen trockenen Tücher zu dünne? Du hast kaum etwas gesaugt und bist auch nur verwirrt oder hast Streifen zurückgelassen? Die hochflorigen, dichten, besonders weichen, flauschigen Faserstoffe sind ideal zum Autowaschen, Wäschetrocknen, Staubwischen und Entfernen von Politur- und Wachsrückständen.

Aufgrund der hohen Flächengewichte sowie der erweiterten Kontaktfläche bietet unser trockenes Tuch eine sehr gute Absorption von Feuchtigkeit und Verschmutzungen und sorgt so für ein strahlendes Ergebnis. - Fiberglattierte, verdichtete, weiche Bänder. Klicken Sie nun auf den Warenkorb oben auf der Website, um Ihre Farbe auf die nächsthöhere Stufe zu heben!

Mikrofasertücher im Internet bestellen

Das Mikrofasertuch ist ein qualitativ hochwertiger Allzweckstoff. Mikrofasertücher werden zur Gebäudereinigung in privaten Haushalten, Gewerbe- und Industrieräumen eingesetzt. Bei Mikrofasertüchern können praktisch alle Flächen rückstandslos bearbeitet werden. Mikrofasertücher dienen der Sauberkeit von Küchenarbeitsplätzen, Fensterscheiben und sogar der Brillenfassung. Mikrofasertücher ohne Verwendung von Pflegemitteln säubern. Die Mikrofaser ist in der Standardausführung aus Polyestern und viel dünnen als eine Baumwolle.

Bei einem Mikrofasertuch werden die Einzelfasern in feinsten Netzen miteinander verwoben. Daraus ergeben sich viele kleine Erhebungen und Senken, die für die hohe Reinigungswirkung eines Mikrofasertuchs sorgen. Das Mikrofasertuch kann auf Anfrage mit etwas Feuchtigkeit angefeuchtet werden. Wozu können Mikrofasertücher verwendet werden? Mikrofasertücher können aufgrund ihrer speziellen Beschaffenheit und der verschiedenen Webarten in verschiedenen Anwendungsbereichen verwendet werden.

Zur Aufnahme von Nässe, starker Verschmutzung oder z.B. Rückständen nach dem Polieren von Autos wird die Anwendung von großflächig gewobenen Mikrofasertüchern empfohlen. Sehr hochwertig ist das Mikrofaserweichtuch der Fa. MEGA Clean, das sich sehr gut zur Reinigung von hochglänzenden Küchen eignet. Ein Vierfarbsystem gibt Auskunft über den Anwendungsbereich des Mikrofasertuchs. Die Vierfarbsysteme wurden so konzipiert, dass die Erreger, Krankheitserreger und Krankheitserreger nicht über das Mikrofasertuch auf einen anderen Raum oder eine andere Stelle gelangen.

  • Die rot-roten Mikrofasertücher sollten nur zur Säuberung von WC, Urinal und den umgebenden Badfliesen verwandt werden. - Der gelbfärbige Mikrofaserstoff ist zur Säuberung von Spülbecken, Kacheln im Hygienebereich, Regalen, Beschlägen, Duschen und Wannen bestimmt. - Blaue Mikrofasertücher werden zur Säuberung von Möbeln wie Schreibtischen, Stühlen, Schränken usw. eingesetzt. - Zur Dekubitusbekämpfung und Gebäudereinigung in der Küche, im Krankenhaus oder im Pflegesektor werden Grünfasern aus Mikrofasergewebe verwendet.

Achten Sie beim Einkauf eines Mikrofasertuchs auf die richtige Verarbeitung. Es gibt nicht jedes Mikrofasertuch, das gleich gut reint. Mikrofasertücher minderer Qualitäten können Oberflächenkratzer verursachen oder sind so rau, dass die Faser nur kleine Schmutzteilchen aufsaugen kann. Mit zunehmender Feinheit und Elastizität der Mikrofaser steigt die Güte des Mikrofasertuchs. Das optimale Reinigungsergebnis wird mit einem reinen, staubfreien Mikrofasertuch erzielt.

Mikrofasertücher werden am besten bei 60°C in einem Wäschebeutel mit Reinigungsmittel in der Maschine waschen. Mikrofasertücher können leicht bei niedriger Raumtemperatur in einem Wäschetrockner trocknen.

Auch interessant

Mehr zum Thema