Nüscoman

nüskomanisch

Das gebrauchsfertige, schnell wirkende, alkoholbasierte Einreibemittel Nüscoman Händedesinfektionsmittel. Die Nüscoman Lösung zur Anwendung auf der Haut. Produktübersicht - Dr. Nassken Chemische Industrie mbH NUSCOMAN? Gebrauchsfertige, rasch wirkende Einreibemasse auf Alkoholfußbasis zur Hygiene- und Operationshanddesinfektion.

Es ist ein rasch wirkendes, anwendungsfertiges Handdesinfektionsmittel für den allgemeinen Gebrauch in Krankenhäusern, Alten- und Seniorenheimen, Swimmingpools und vielem mehr. Es ist ein genehmigtes Medikament und hat sehr gute rückfettende Eigenschaften. Die Haut des NUSSCOMAN wird pur in die Hände/Vorarme gerieben. Für die hygienische Händedesinfektion: konzentrierte / 30 s.

Verwenden Sie 2x, wenn Sie mit Mykobakterien verunreinigt sind. In der operativen Händedesinfektion: konzentrierte / 90 s. Im Falle einer Verunreinigung mit HBV: konzentrierte / 5min.

Entkeimung von Oberflächen und Objekten

Deshalb müssen alle neurologischen Flächen wie z. B. Dusch-, Sanitär-, Sitz-, Liege- und Barfußzonen nach erfolgter Sanierung entkeimt werden. Um die Effektivität der verwendeten Disinfektionsmittel zu gewährleisten, sollten sie von der DGHM getestet und VAH-gelistet sein. Dusch-, Sitz- und Liegebereiche sowie Barfußzonen in Swimmingpools stellen ein erhöhtes Krankheitsrisiko dar. Das Oberflächendesinfektionsmittel wird nicht nur in zusätzlichen Tests auf seine Wirkung gegen Plantarwarzenviren und Fußpathogene getestet, sondern kann auch auf der Menschenhaut als anerkanntes Medikament zur Fußprophylaxe von Sportlern verwendet werden.

Darüber hinaus ist es umfassend hautverträglich getestet. Damit ist es Produkten übergeordnet, die nur nach DIN EN 1499 für hygienisches Händewaschen getestet wurden, da es sich hierbei nicht um Arzneimittel nach AMG handelt. Es steht mit dem Präparat Nanscosept® Special ein Präparat zur Verfügung, das aufgrund seiner vollständigen Viruzidwirkung und ohne den Einsatz von Algen unübertroffen ist.

Außerdem wird es auf seine Wirkung gegen Schimmel, Kochsalmonellen und MRSA getestet. Dies betrifft unter anderem Sitz- und Sitzflächen (z.B. Behandlungsstühle, Umkleideräume, Wickeltische), Regale und Objekte. Das alkoholische Schneidesinfektionsmittel Camasept Spray ist nicht nur bedingt keimtötend, sondern auch gegen Noro- und Rotaviren und nach DIN EN 1276 für den Lebensmittelsektor und in der Küche getestet.

Das Handdesinfektionsmittel Nüscoman ist nicht nur DGHM- geprüft und VAH-gelistet, sondern auch in begrenztem Umfang virushemmend und gegen Noro, Rota, Adeno und Influenzaviren getestet. Nicht nur die Liegefläche von Sonnenstudios und Bänken sollte optisch ansprechend, sondern auch gesundheitlich einwandfrei sein. Darüber hinaus sollte auch das sensible Produkt geschützt werden. All dies kann unser Solarien-Desinfektionsmittel Reinigungskonzentrat SBK leisten: Es ist ein hervorragendes Produkt.

Mehr zum Thema