Octenisept 15 ml

Oktenisept 15 ml

OKTENISEPT-Lösung 15 ml, Infektion und Wunden: Wunddesinfektion. OKTENISEPT-Wunddesinfektion 15 ml - 1,47 ? 9,80 ?/100 ml. Testimonials (5) über die Octenisept Lösung.

Oktenisept Lösung, 15ml, PZN 04804008, online kaufen. PZN: 04804008, Packungsgröße: 15 ml. Octénisept Lösung 15 ml für 2,46 Sonnen Hauenstein.

Oktenisept Lösung 04804004008

Alle Preisangaben inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer, ggf. zuzüglich Versandspesen, ab 55,00 ⬠Auftragswert frei von Versandspesen.   ³ MediPreis-Referenzpreis (MRP): der höchste Kaufpreis, den die Pharma-Preisvergleichsplattform www.medipreis.de für fÃ?r dieses Erzeugnis zu bieten hat (Stand: 24.10.2018). âµ Kostenvorteil gegenüber dem MediPreis Referenzpreis (MRP) für dieses Produktes (Stand: 24.10.2018). ⶠSie bekommen den Voucher für Ihr erstes Newsletter-Abonnement.

Rezepte und Bücher sind vom Voucher ausgenommen. Ein einzulösender Voucher pro Auftrag. Kann nicht mit anderen Belegen, Spezialpreisen und Rabattaktionen kombiniert werden. â- Ab 60 ⬠Bestellwert einlösbar. Gültig nur für die Website für Neue Kunden. Entfällt bei verschreibungspflichtigen Artikeln und Bücher sowie bei der Beauftragung von (Sonder-)Angeboten über Vergleichsportale. Kann nicht mit anderen Belegen, Preisnachlässen und Spezialpreisen kombiniert werden.

Octenisept-Lösung - Zur keimtötenden Therapie von Schleimhäuten.

Preiswert: OCTENISEPT Solution (15 ml) Zum Preisvergleich - hier billig kaufen: Bei einigen Produkten kann die Lieferung länger dauern (bis zu 5 Tage), überprüfen Sie die Lieferzeiten der von Ihnen im Geschäft ausgewählten Artikel vor der endgültigen Bestelleing. Bei einigen Produkten kann die Lieferung länger dauern (bis zu 5 Tage), überprüfen Sie die Lieferzeiten der von Ihnen im Geschäft ausgewählten Artikel vor der endgültigen Bestellt.

Octenisept-Lösung - Zur keimtötenden Ausrüstung von Schleimhäuten. Für die wiederholte, vorübergehende antiseptische Versorgung der Schleimhäute und der angrenzenden Hautstellen vor Diagnose- und chirurgischen Vorgängen. Für die temporäre unterstützende Begleittherapie bei Pilzkrankheiten der Schamhaut zwischen den Zähnen sowie zur Unterstützung der Antiseptik. Es handelt sich um ein antiseptisches Mittel zur mehrfachen, vorübergehenden Unterstützung der keimtötenden Wundversorgung.

Tierversuche ergaben keine Hinweise auf teeratogene oder andere keimtötende Wirkungen von Octenidindihydrochlorid und Phenoxyethanol. Bei der Untersuchung wurden keine Hinweise auf die teratogenen oder anderen embryotoxischen Wirkungen gegeben. Weil Octenidinhydrochlorid nicht oder nur in sehr geringen Konzentrationen aufgenommen wird, ist davon auszugehen, dass es nicht in die Brustmilch gelangt. Sollten Sie irgendwelche unerwünschten Wirkungen haben, die hier nicht aufgelistet sind, informieren Sie Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten.

Für Gefahren und Begleiterscheinungen lesen Sie stets die Beipackzettel (falls vom Arzneimittelrecht vorgeschrieben) und wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten.

Auch interessant

Mehr zum Thema