Octenisept Farblos 50ml

Oktenisept Farblos 50ml

Oktenisept Wunddesinfektion farblos 50 ml Sprühflasche. Schülke OCTENISEPT Wunddesinfektion 50 ml. Desinfektionsmittel zur unterstützenden Wundbehandlung, schmerzfrei in der Anwendung, jodfrei, farblos, verursacht keine Flecken. Farbtonlose wässrige Lösung, Schülke Artikel-Nr. 121418, Flasche mit 50 ml.

- langanhaltende desinfizierende Wirkung - schützt vor Wundinfektionen Octenisept Wunddesinfektion Octenisept farblos 50ml jodfrei.

Oktenisept Lösungsmittel farblos Spr 50 ml

Oktenezept farblos ist ein wäßriges desinfizierendes Mittel zur Verwendung auf der Hautstelle und der Mukosa. Oktenisept farblos wird zur Entkeimung der Hautstelle und der Schleimhäute bei kleinen Schäden und Verwundungen wie Schnitten, Schürfwunden, Schürfwunden oder kleinen leichteren Verätzungen (Verbrennungen 1. Grad) eingesetzt. Oktenezept farblos wird auch zur Entkeimung der Maulschleimhaut eingesetzt.

Der Einsatz von Octenisept farblos ist nicht schwer. Große, schwer verunreinigte und tief liegende Verletzungen sowie Biss- und Stichverletzungen bedürfen einer medizinischen Versorgung (Gefahr von Tetanus). Verwenden Sie Octenisept nicht farblos, wenn Sie gegen einen der Bestandteile sind. Oktenept farblos darf nicht auf das Gehör oder das Augeninnere aufgetragen werden. Oktenisept farblos sollte nicht über einen langen Zeitraum ohne medizinische Aufsicht verwendet werden.

Verwenden Sie Octenisept nicht farblos auf oder in der näheren Haut, die mit PVP-Desinfektionsmitteln auf Jodbasis behandelt wurde. -Nehmen Sie andere Medikamente (auch solche, die Sie selbst gekauft haben) oder verwenden Sie sie extern! Oktenisept farblos kann während der Trächtigkeit und Laktation für kurze Zeit verwendet werden. Wenn nicht anders vorgeschrieben, sprühen Sie Octenisept farblos auf die zu behandelnde Stelle, bis diese völlig nass ist.

Zum Ausspülen der Zahnhöhle mit ca. 20 ml Octenisept 20 Sek. lang gründlich ausspülen und dann spucken. Oktenisept farblos kann bereits im Kindesalter eingesetzt werden. Befolgen Sie die Anweisungen in der Beilage oder die von Ihrem Hausarzt verordnete Einnahme. Falls Sie der Meinung sind, dass das Medikament zu dünn oder zu dick ist, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, Pharmazeuten oder Pharmazeuten.

Die folgenden Begleiterscheinungen können bei Verwendung von Octenisept farblos auftreten: Sollten Sie irgendwelche Begleiterscheinungen feststellen, die hier nicht aufgeführt sind, sollten Sie Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin darüber informieren. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Hausarzt, Pharmazeuten oder Pharmazeuten. 1 Milliliter Inhalt: Octenidindihydrochlorid 1 mg, Konservierungsmittel: Phenoxyethanol und andere Hilfssubstanzen.

Und das in der Apotheke und Drogerie, ohne ärztliches Rezept.

Auch interessant

Mehr zum Thema