Octenisept Katze

Oktavkatze

Ist es möglich, Octenisept Wunddesinfektionsmittel für Katzen einzunehmen? Ich benutze Octenisept hauptsächlich für meine Katzen, wenn sie kleinere Wunden nach Hause bringen. Oktenisept kann auch zur schmerzfreien Desinfektion eingesetzt werden. Legen Sie Katzen und kleine Hunde in eine Box oder einen Transportkorb. Disinfektionsmittel (z.

B. Octenisept oder Betaisodona).

Oktenisept ist ein für die Katze geeignetes Mittel zur Desinfektion?????

Hi, ich habe gerade eine kleine verdammte Flecke auf meinem Schädel gefunden, als ich meine Katze gestreichelt habe. Der blutende Punkt ist winzig, etwa 5mm. Soll ich den Job gestalten? Für die Desinfektion von Wunden und Schleimhäuten habe ich nur Octenisept Lösungen für Menschen zu Hause. Darf eine Katze das benutzen????????? Dann würde ich es nicht weitergeben oder ich würde es bereits benutzen.

Betaisodona kann auch als Alternative verwendet werden, aber das zahlt sich aus. Nun, dann setze ich einen Spritzer auf meine Handfläche und spreize ihn auf der Stelle, denn ich will nicht, dass sie das Sprühwasser in ihre Ohren kriegt. AW: Octenisept desinfizierendes Mittel, das für die Katze bestimmt ist????? Betaisodona kann auch als Alternative verwendet werden, aber das zahlt sich aus. Nein, Betaisodona funktioniert nicht, es ist für die Katze vergiftet.

Es gibt genug natürlich wirkende und harmlose Mittel, die es gibt....... Mit Octenisept habe ich mehrmals bei der Katze und einmal bei einem Matrosen gearbeitet und sie alle haben es gut ertragen. Oktenisept verwendet auch die TÄ. Wer hat schon einmal erlebt, welche Infektionen die Katze hat, denn Dosi bedeutet, mit "natürlichen" Methoden zu entkeimen.....

Sorry, ich meine Betaisodona, weil Steulle es als Ersatz empfahl, es ist für die Katze giftig....:! Hier wird Betaisodona also auch vom Veterinär (für Katzen) mit kleinen Wunden verabreicht..... Mir sind auch einige bekannt, die dies sehr gut angewandt haben, von toxisch spurlos..... Betaisodona hat Iod und Iod ist für die Katze toxisch.....

Das nehm ich für mich selbst und für meine Katze........ Dass es keinem Katze nützen wird, eine Flasche Betaisodona zu trinken, daran bin ich mir gleich gewöhnt - aber die kleine Dosis, die man auf eine kleine Verletzung setzt.... Die Octenisept oder 3%ige H²O²-Lösung ist nicht schädlich.

Hydrogenperoxid verbrennt nicht unmittelbar, sondern ist aufgrund seiner Schaumentwicklung sehr störend, auch wenn es in der tiefsten Lage druckaufbaut. Ich muss zugeben, dass ich bei wirklich schweren Verletzungen ohnehin zur TA gehen würde. Oktenisept sollte ohne zu zögern verwendet werden. Jedoch nicht bei grösseren (tiefen Wunden). Wie bereits erwähnt, beinhaltet Betaisodona Jod.

Es gibt nicht jede Katze, die den Beigeschmack mag, aber das ist nicht so wichtig. Darf Aluminium-Spray auch bei kleineren Verletzungen eingesetzt werden?

Mehr zum Thema