Octenisept Kleinkind

Oktoberfest Kleinkind

Auch Octenisept empfehlen oder einfach etwas ausbluten lassen und mit einem Pflaster abdecken. Min., brennt nicht und ist daher auch für Babys und Kleinkinder geeignet. Oktenisept ist wirklich das Beste, wenn Sie Wunden desinfizieren wollen. Erste-Hilfe-Set für Säuglinge und Kleinkinder, z.

B. Bepanthen plus (Spray oder Salbe), Octenisept (Spray oder Salbe).

Erstversorgung für Kinder: Wie man Verletzungen richtig versorgt.

Knie- oder Ellbogenschürfungen, Kratzen, Brüche und andere kleine Verletzungen sind bei Kleinkindern häufig. Bei richtiger Wundbehandlung sind die Schmerzen schnell verschwunden. Sie erfahren, wie Sie die Wunde selbst behandeln können und wann Sie zum Hausarzt gehen sollten. Bei einer Verletzung Ihres Kindes ist der Schock oft stärker als der schmerzhafte.

Tröste dein Baby, nimm es in deine Arme und singe "Heilung, heilender Segen". Fassen Sie die Schamlippen nicht an und waschen Sie sie nach Möglichkeit nicht aus. Ausnahmen: Bei Abschürfungen, die keine ärztliche Behandlung erfordern, aber z.B. durch einen Fall mit Sanden, Erden oder Schotter kontaminiert sind, kann der Verschmutzungsgrad unter laufendem Gewässer abgelassen werden.

Größere Steine können mit einer gereinigten Pinzette entfernt werden. Wenn du dich bewegst, kann eine schmutzige Stelle auch mit Wasser gereinigt werden. Kleine Verletzungen werden desinfiziert, z.B. mit Octenisept®-Lösung. Keine größeren Verletzungen, die einer medizinischen Behandlung bedürfen, werden desinfiziert. Bedecken Sie die gewundene Stelle Keimfrei. Für kleine Wundmengen reicht ein Schnellverband aus (Gips, die Illustration zeigt, wie man einen Fingerspitzenverband anlegt), grössere Wundmengen können mit Sterilkompressen oder einer Verbandspackung abgedeckt werden.

Für schwer blutende Verletzungen muss ein Kompressionsverband angelegt werden. Fingerspitzenverband anlegenSuck einen fremden Körper in die Schamlippen, belassen Sie ihn an seinem Platz, da ein Ziehen zu starken Blutungen führt! Denke bei allen Verletzungen daran, dass dein Baby einen kompletten Wundheilungsschutz benötigt! Sollte Ihr Baby nicht genügend impfen, bringen Sie es einfach zum Hausarzt.

Bei der Wundbehandlung können Sie mit Arnica D12 nichts falsch machen. Wenn Ihr Baby von der Schädigung komplett in Panik gerät, vor Schock steif wird oder vor dem, was jetzt mit ihm passiert, fürchtet, können Bachblüten-Notfalltropfen ihm dabei helfen, sich wieder zu erholen. Wenn Ihr Kleinkind einen nicht greifbaren Spreißel eingezeichnet und mit einer Zange herausgezogen hat, ist das folgende Verfahren hilfreich:

Ab wann musst du mit deinem Baby zum Doktor gehen? Selbst wenn Sie sich mit Homöopathika oder Haushaltsmitteln versorgen wollen, sollten Sie in der Regel mit Ihrem Kleinkind zum Hausarzt gehen: bei infizierten Verletzungen (stark gerötete Wundränder, Eiter, "rote Linie" als Indiz für eine einsetzende Blutvergiftung). Benötigt die Verletzung eine Naht?

Tiefe, klaffende und schwer blutende Verletzungen erfordern in der Praxis das Nähen. Die medizinische Betreuung ist besonders bei Gesichtswunden von Bedeutung, damit es später keine unattraktiven Vernarbungen gibt, und an den Handgelenken, so dass keine Gefäß- oder Nervenschäden vernachlässigt werden, die später die Handfunktion beeinträchtigen können. Allerdings müssen nicht alle therapiebedürftigen Verletzungen wirklich vernäht werden.

Oftmals reicht es aus, die gewickelte Stelle mit Steri-Strips® (sterile Gipsstreifen, die eigens für die Wundversorgung entwickelt wurden) zusammen zu halten oder mit Gewebeklebstoff zu verkleben. Falls eine Verletzung vernäht werden soll, sollten Sie den behandelnden Facharzt befragen, ob sie auch verklebt werden kann. Dadurch spart Ihr Baby die Narkosespritze, geht rascher, und oft sind auch die Vernarbungen später nicht auffällig.

Am besten verheilen sie in der Luft: Überhaupt nicht wahr! "Die Ansicht, dass Verletzungen am besten verheilen, wenn sie trocknen, ist aus naturwissenschaftlicher Perspektive unzutreffend. Solange eine Windung leicht angefeuchtet bleibt, verheilt sie rasch. In feuchter Umgebung sind die körperlichen Fermente und Wachstumfaktoren viel stärker aktiv, und auch die Anzahl der entzündlichen Zellen in der Haut nimmt ohne Lufteinwirkung zu.

Dies ist der schnellste Weg, um kleine Verletzungen zu heilen: Nach der Desinfektion creme die betroffene Stelle mit einer heilenden Salbe, z.B. Ringelblumenwundsalbe oder einer anderen heilenden Salbe (z.B. Bepanthen®-Wunde und heilende Salbe, 20 g 4,11 ?) ein. Dein Baby wird sicher ein farbenfrohes Kinderflicken bevorzugen. Das Infektionsrisiko steigt nur, wenn das Patch zu wenig verändert wird oder die Verletzung hermetisch verschlossen ist.

Die folgende Übersicht enthält die entsprechenden Mittel und Dosierungsanweisungen für eine gelungene Versorgung der Einzelwunden. Arnika D12 ist das erste Mittel bei allen Arten von Verletzungen und wird alle 10 min bis zur Abklingen von Blutungen und Schmerzen eingenommen. Anschließend wird je nach Wundart eine weitere Versorgung durchgeführt. Beißwunde: Die Schale weist in der Regel mehrere Einstichwunden auf; die Schale ist oft tief und umfangreicher, als sie von aussen erscheint! bei Menschen-, Katzen- und Hundenbissen, also immer zum Hausarzt! bei Menschen-, Katzen- und Hundenbissen, also immer zum Nachsorge!

Auch interessant

Mehr zum Thema