Octenisept Schmerzfrei

Oktenisept Schmerzfrei

Sie ist sehr gut verträglich und schmerzlos in der Anwendung. Die schmerzfreie Behandlung kleiner Wunden, die beste Wahl für Enkelkinder. Die Anwendung ist schmerzfrei. Oktaenisept farblos wird auch zur Desinfektion der Mundschleimhaut eingesetzt. Schmerzfreie Anwendung OCTENISEPT Wunddesinfektionslösung.

Disinfektion Octenisept

Octenisept Wunddesinfektion ist optimal für die Wundversorgung und kleinere Schäden wie Schnitte, Kratzer und Abrieb, die im täglichen Leben oder beim Training auftreten können. Mit der farblosen Lösung wird die Haut rasch und wirkungsvoll geschützt und somit das Einschleusen von Dreck und Keimen vermieden. Bereits nach einer Stunde wird die Haut entkeimt und die Heilung vorangetrieben.

Die Anwendung ist schmerzfrei. Octenisept Wunddesinfektion lässt sich durch ihre handliche Grösse leicht in jede Hosentasche integrieren und ist daher auch für den mobilen Einsatz bestens gerüstet. Diejenigen, die diesen Gegenstand gekauft haben, haben auch die folgenden Gegenstände bestellt:

OLGENISEPT Wunddesinfektionslösung 50 ml - Disinfektion - Diabetiker - Diabetes

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Aus den 2.969 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind, wird die Bewertung "Sehr gut" errechnet.

Oktenisept Lösungsmittel farblos Spr 50 ml

Oktenezept farbneutral ist ein wäßriges Mittel zur Verwendung auf der Hautstelle und der Mukosa. Oktenisept colourless wird zur Entkeimung der Hautstelle und der Schleimhäute bei kleinen Schäden und Verwundungen wie Schnitten, Schürfwunden, Schürfwunden oder kleinen leichteren Verätzungen (Verbrennungen 1. Grad) eingesetzt. Oktenezept farbneutral wird auch zur Entkeimung der Maulschleimhaut eingesetzt.

Der Einsatz von Octenisept colorless ist schmerzfrei. Große, schwer verunreinigte und tief liegende Verletzungen sowie Biss- und Stichverletzungen bedürfen einer medizinischen Versorgung (Gefahr von Tetanus). Gleiches gilt, wenn die Wundkanten sehr rot sind, die Verwundung schwillt schlagartig an, sehr weh tut oder die Verwundung von einer Fiebererkrankung begleitend ist (Gefahr einer Blutvergiftung). Verwenden Sie Octenisept nicht ohne Farbe, wenn Sie gegen einen der Bestandteile sind.

Oktenept darf nicht unbehandelt auf das Gehör oder das Augeninnere aufgetragen werden. Oktenisept farbneutral sollte nicht über einen langen Zeitraum ohne medizinische Aufsicht verwendet werden. Verwenden Sie Octenisept nicht auf oder in der näheren Umgebung von Haut, die mit PVP-Desinfektionsmitteln auf Jodbasis behandelt wurde. -Nehmen Sie andere Medikamente (auch solche, die Sie selbst gekauft haben) oder verwenden Sie sie extern!

Oktenisept kann während der Trächtigkeit und Laktation für kurze Zeit verwendet werden. Wenn nicht anders vorgeschrieben, sprühen Sie Octenisept farbneutral bis zur vollständigen Benetzung auf die zu behandelnde Stelle. Zum Ausspülen der Zahnhöhle mit ca. 20 ml Octenisept 20 Sek. lang gründlich ausspülen und dann spucken.

Oktenisept ist bereits im Kindesalter einsetzbar. Befolgen Sie die Anweisungen in der Beilage oder die von Ihrem Hausarzt verordnete Einnahme. Falls Sie der Meinung sind, dass das Medikament zu dünn oder zu dick ist, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, Pharmazeuten oder Pharmazeuten.

Die folgenden Begleiterscheinungen können bei Verwendung von Octenisept colorless auftreten: Sollten Sie irgendwelche Begleiterscheinungen feststellen, die hier nicht aufgeführt sind, sollten Sie Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin darüber informieren. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Hausarzt, Pharmazeuten oder Pharmazeuten. 1 Milliliter Inhalt: Octenidindihydrochlorid 1 mg, Konservierungsmittel: Phenoxyethanol und andere Hilfssubstanzen.

Und das in der Apotheke und Drogerie, ohne ärztliches Rezept.

Auch interessant

Mehr zum Thema