Octenisept Stillen

Oktalen Stillen

Geeignet sind z.B. Octenisept Sprays aus der Apotheke. Baby; Kleinkind;

Kindergartenalter; Stillen & Ernährung. Nach der Geburt fühlen sich die Brüste vor dem Stillen, aber auch während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht mehr so satt an!

Damit Ihre schmerzenden Nippel in den kommenden 3 Tagen besser verheilen - IBCLC Stillen Beratung im Internet und Online-Kurse

Wussten Sie, dass bis zu 96% der Mütter zu Stillbeginn an Brustwarzenkater erkranken? Verwundete Nippel können das Stillen wirklich verderben. Der Grund dafür ist, dass die Zeit jeder Stillegung viel zu kurz ist, um zu enden, wenn das Stillen nur unter Schmerz möglich ist. Noch heute wird allzu oft gesagt, dass schmerzende Nippel am Anfang völlig in Ordnung sind.

In der Tat ist ein Empfinden als Normalfall anzusehen! Denn Ihre Hormonspiegel in der ersten Geburtswoche sind darauf ausgelegt, dies zu tun. Ihr Stillhormon Prolaktin hat seinen Höhepunkt erreicht. Darüber hinaus ist es unerlässlich, dass die Empfindungen Ihrer Brust das Hirn erreichen, wo die Höhe der Milcherzeugung vor allem zu Anfang der Stillezeit kontrolliert wird.

Der Schwellenwert zwischen "Sensibilität" und "Schmerz" ist teilweise fast ununterscheidbar. Selbstverständlich ist es das Allerbeste, wenn man den Brustschmerzen vorzubeugen vermag und es kommt überhaupt nicht zu Brustschmerzen! Es gibt viele Gründe für entzündete und entzündete Nippel. Schmerzlinderung und die Therapie von schmerzenden Nippeln sind sehr bedeutsam, damit Sie sich rasch besser fühlen.

Ebenso ist es von Bedeutung, die Gründe dafür zu ermitteln, um mit einer wirksamen Therapie zu starten. Die meisten Stillschmerzen kehren ohne Behebung der Gründe rasch zurück oder sind nie wirklich weg. Grund " bedeutet nicht unbedingt, dass DU beim Stillen etwas Falsches tust! Gründe dafür können fehlendes Mineralienangebot im eigenen Organismus, Intoleranzen, Blockaden oder eigentlich eine zu Unrecht gelernte Anwendungstechnik bei einem von Ihnen oder beiden sein.

Für die Suche nach der Ursache ist es sinnvoll, wenn Sie einen zertifizierten Stillberater an Ihrer Seitenkraft haben. Sie kann Ihnen mit einem medizinischen Grunberuf, aktuellen Stillkenntnissen und Beratungskompetenz zur Verfügung stünden. Dies kann per Telefon oder aus der Entfernung erfolgen - je nachdem, was der Stillberater Ihrer Wunschrichtung zu bieten hat.

Ich erfahre in der Therapie, dass sich viele Mütter in erster Linie selbst die Vorwürfe machen, wenn das Anziehen Schmerz verursacht. Dann ist es Ihre Pflicht, danach zu schauen - einen Lehrer, der Ihnen hilft, Ihre Stillentwicklung zu perfektionieren. In einem ersten Arbeitsschritt wird der Milchspenderreflex ausgelöst, bevor er angelegt wird.

Zusätzlich wird die Pflegemahlzeit gekürzt. Wohin man den richtigen Liegeplatz lernt und verfeinert, kann ich hier natürlich nicht vorhersagen. Die Stillberaterin oder der Stillberater wird Ihnen während der Konsultationen erläutern, wie Sie Ihre Stilltechnik konkret optimieren können. Wer seine Fähigkeiten selbst weiterentwickeln will, dem sei der Video-Kurs meiner Arbeitskollegin Regine Gresens* ans Herz gelegt.

Auch Ihre Brüste brauchen eine gute Körperpflege, wenn sie an der Nippel verletzt wurden. Dadurch wird auch das Risiko des Eindringens von Keimen in die Verletzung reduziert. Im Rahmen der heutigen Stillsprechstunde wird in der Wundversorgung "modernes Wundmanagement" eingesetzt. Der Grund dafür ist, dass bewährte Haushaltsmittel in der Regel keine aussagefähigen Tests vorlagen.

Sie können auch Zutaten verwenden, die vor dem Stillen gewaschen werden müssen. Die richtige Positionierung ist auch Teil der Druckabsenkung, denn Ihre Nippel sind ausreichend weit im Mund Ihres Kindes und werden nicht mehr zusammengedrückt. Das Verfahren der Feuchtwundheilung führt zu einer besseren und schnelleren Abheilung sowie zu einer Verringerung der Erkrankung.

Die Verwendung von Cremes für die offenen Stellen erfordert auch eine sorgfältige Beachtung der Hygienevorschriften. Schlussfolgerung: Nicht mehr an schmerzenden Brüsten zu leiden: Ein Reiz der Nippel während des Stillens kann ganz natürlich sein. Mehrtägige oder gar wochenlange Beschwerden sollten mit Ihnen durch einen kompetenten Stillberater geklärt werden.

Bei einer Verletzung der Nippel besteht immer die Möglichkeit, dass Krankheitserreger in das Innere des Gewebes gelangen und Entzündungen auslösen. Dies führt zu einer Brustentzündung, die dann in der Regel nur noch mit einem Antibiotikum zu behandeln ist. Ich wünsche dir alles Gute und bis bald, ich werde dir bei Stillenproblemen und Fragestellungen im Alltag mit deinem Kind helfen.

Auch interessant

Mehr zum Thema