Octenisept Wunddesinfektion 500ml

Oktenisept Wunddesinfektion 500ml

Die Octenisept Lösung (Packungsgröße: 500 ml) ist ein Antiseptikum zur Wunddesinfektion und unterstützenden Wundbehandlung. Bestellen Sie jetzt im Octenisept Online Shop ab nur 16,55 ? online! Die Octenisept Lösung (Packungsgröße: 500 ml) ist ein Antiseptikum zur Wunddesinfektion und unterstützenden Wundbehandlung. OKTENISEPT-Lösung 500 ml, Infektion und Wunden: Wunddesinfektion.

Die Octenisept Lösung (Packungsgröße: 500 ml) ist ein Antiseptikum zur Wunddesinfektion und unterstützenden Wundbehandlung.

SCHÜLKE octenisept für die Wunddesinfektion 500 ml Flaschengröße

IndikationenWundbehandlung:- Anthiseptische Therapie von Traumata, Akut-, Chronisch-, Operations- und Brandwunden. Briese et al (2010): Wirksamkeit und Verträglichkeit eines lokalen Antiseptikums bei der Charakterisierung vaginaler Dysbiosien während der Schwangerschaft; bei Arch Gynecol Obste²Krishna B.V.S, Gibb A.P. Die Verwendung von Octenidindihydrochlorid in Meticillin-resistenten StaphylococcusAureus Dekolonisationsregimen: A Literature Reviews, Journal of Hospital Infection, 74, 199-203³Frühgeborene und Neugeborene mit unreiner Schale (z.B. eingeschränkter Hautbarrierefunktion) haben keine ausreichende Erfahrung.

Octénisept Solution 500 ml - Marken-Shops

Wunddesinfektion mit octenisept - Zusammensetzung: 100 Gramm Flüssigkeit enthalten: Pharmazeutische Wirkstoffe: Octenidinhydrochlorid 0,1 gr, Phenoxyethanol 2,0 gr. Andere Komponenten: Die Wunddesinfektion mit octenisept sollte nicht für Spüllösungen in der Abdominalhöhle (z.B. intraoperativ) und der Blase und nicht am Trommelfell eingesetzt werden.

Die Wunddesinfektion mit octenisept sollte nicht in großen Stückzahlen verschluckt oder in die Blutbahn eingebracht werden, z.B. durch versehentliches Injizieren.

Octénisept Solution 500 ml

Schnittwunden oder Abschürfungen sind auf den ersten Blick unbedenkliche kleine Verletzungen - sie können sich aber auch entflammen, wenn Krankheitserreger und Dreck in die Wunde dringen. Die Wunddesinfektion octenisept® schÃ?tzt den Wunden Ã?beraus zÃ?gig und effektiv. Der praktische Sprühkopf lässt sich leicht in jede Handtasche stecken und ist daher auch für den mobilen Einsatz bestens geeignet. Sämtliche Pluspunkte der Wunddesinfektion octenisept® auf einen Blick:

Ab wann wird octenisept Wunddesinfektion eingesetzt? octenisept als Sprühdesinfektionsmittel für kleine Verletzungen, wie sie im täglichen Leben oder beim Training auftreten. Und wie wird das Sprühgerät aufgetragen? Vor der Behandlung Ihrer eigenen Verletzung oder der Ihres eigenen Kleinkindes sollten Sie Ihre Hand abdesinfizieren, z.B. mit dem Handdesinfektionsmittel dismanol® pur (Infobroschüre einsehen oder hier bestellen).

Dadurch wird verhindert, dass Krankheitserreger von den Handgelenken auf die Haut gelangen. Danach ist es empfehlenswert, die Haut der Haut und des angrenzenden Hautbereichs mit reinem Leitungswasser sanft zu waschen und zu waschen. Wenn sich kleine Scherben oder Steine in der Haut befanden, sollten Sie diese mit einer geeigneten Vakuumpinzette auswechseln. Achten Sie nun darauf, dass Wund- und benachbarte Hautbereiche mit dem Sprühstrahl gleichmässig und gut angefeuchtet werden.

Für eine optimale Brandheilung können Sie nach ca. einer Stunde noch einmal eine feine Lage octenisept zugeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema