Octenisept Wundspray

Oktenisept Wundspray

Oktenisept kann definitiv im Genitalbereich eingesetzt werden. Nachdem ich nur Octenisept zur Pflege hatte, hatte ich jetzt eine Frage. Auch ich muss zugeben, ich nehme welche, aber Octenisept, da dies ohne Alkohol ist und nicht brennt. Wundspray Bepanthen Plus Merfen wässrige Lösung Betadine desinfi-. Wir haben also Octenisept Wundspray hier zu Hause.

Oktenisept Wundspray 50ml mit Spritzkopf - BEXAMED GesmbH

Merkmale: Kontraindikationen: octenisept sollte nicht fÃ?r Spülungen in der Bauchhöhle (z.B. intraoperativ) und der Harnschlagader und nicht am Trommelfell verabreicht werden. Verbrannt, gerötet, juckend und mit Wärmegefühl, sehr selten: Kontaktallergene Begleitreaktionen, z.B. vorübergehende Rötung, nicht bekannt: Nach der Spülung von tiefen Verletzungen mit einer Injektionsspritze wurde über das Vorkommen von anhaltendem Ödem, Erythem und Gewebsnekrose gemeldet, von denen einige eine operative Überarbeitung erforderlich machten.

Beim Spülen in der Mundhöhle führt Octenisept® vorübergehend zu einem Bittergeschmack. - Vorsichtshinweise zum Gebrauch: Octenisept® nicht in groÃ?en Dosen schlucken oder in die Blutbahn einleiten, z.B. durch versehentliches Spritzen.

oktaenisept® Wundspray

Schmerzarme Applikation, breit gefächertes Desinfektionsspektrum. Octenisept® Wundspray ist für Babys und Frühgeborene bestens aufbereitet. octenisept® Wundspray ist für Kleinkinder und Frühgeborene bestens gerüstet, farbneutral. Ebenso für Nachreinigungen von Schnitten, Kratzern und Abrieb sowie für offene Blister, schnelle und einfache Handhabung. Biozid-Produkte mit Sorgfalt einsetzen. Bitte beachten Sie vor der Verwendung immer das Typenschild und die Produktinformation. Medizinisch aktive Inhaltsstoffe: 10,1 g Octenidinhydrochlorid, 2,0 g phenoxydethanol (Ph. Eur.).

Andere Komponenten: Die Wunddesinfektion mit octenisept sollte nicht für Spüllösungen in der Abdominalhöhle (z.B. intraoperativ) und der Blase und nicht am Trommelfell eingesetzt werden. Warnungen und Sicherheitsvorkehrungen bei der Anwendung: Um mögliche Gewebeschäden zu vermeiden, darf das Produkt nicht aufgetragen oder unter Andruck in das Innere des Gewebes gespritzt werden.

Die Wunddesinfektion mit octenisept sollte nicht in großen Stückzahlen verschluckt oder in die Blutbahn eingebracht werden, z.B. durch versehentliches Injizieren. Pharmaunternehmer und Hersteller: Biozid-Produkte mit Sorgfalt einnehmen. Bitte beachten Sie vor der Verwendung immer das Typenschild und die Produktinformationen.

Unser Empfehlungsschreiben für Sie

Schleimhautantennen: Vor Diagnose- und Operationsverfahren im ano- und urogenitalen Bereich (z.B. vor der Verlegung von Spiralen, vor prä-, intra- und postnatalen Handhabungen oder vor der Obliteration von Hämorrhoiden). Anlässlich diagnostischer und chirurgischer Eingriffe im Mundbereich (z.B. vor Zahnextraktion oder Kürettage). Bei der Anwendung müssen die zu behandelnde Schleimhaut und Hautteile mit dem Desinfektionsmittel gleichmässig und gut angefeuchtet werden.

Tupfmethode: Unter keimfreien Verhältnissen müssen die zu behandelnde Schleimhäute und Hautoberflächen mit eingeweichten Abstrichen abgerieben werden. Aufgrund der körperlichen und körperlichen Gegebenheiten auf der Mukosa ist diese Technik zu bevorzugen. Sprühverfahren: octenisept kann auch gezielt auf begehbare Stellen der Haut und Schleimhäute gesprüht werden. Spülen: octenisept kann auch zum Spülen von Mund und Scheide eingesetzt werden.

inkl. MwSt. zuzüglich Verteilung der Abnehmer nach Geschlecht: Durchschnittsalter der Abnehmer: Die Abnehmer teilen sich wie nachstehend beschrieben auf die Altersgruppen auf:

Auch interessant

Mehr zum Thema