Octenisept Zusammensetzung

Oktenisept Zusammensetzung

Henri Simmer Tiergesundheit - PRAXIS 18/19 0CTENISEPT Zusammensetzung: 100g Lösungsvermögen enthalten: Pharmazeutische Wirkstoffe: 0,10 Gramm Octenidindihydrochlorid, 2,00 Gramm Phenoxyethanol. Die Wirkstoffe sind für den Einsatz in der Pharmaindustrie bestimmt. Oktenisept sollte nicht für Spüllösungen in der Abdominalhöhle (z.B. B.

intraoperativ) und der Blase verwendet werden und nicht am Trommelfell. Bei Spüllösungen in der Abdominalhöhle (z.B. B.) und der Harnbalg. Oktenisept nicht mit PVP-Jod-basierten Antiseptika (Desinfektionsmitteln) auf angrenzenden Hautpartien anwenden, da es in den Randbereichen zu stark gebräunten bis veilchenfarbenen Verfärbungen kommen kann.

Spezieller Hinweis: Schlucken Sie Octenisept nicht in grösseren Portionen und geben Sie es nicht in grösseren Portionen in die Blutbahn, z.B. durch versehentliches Injizieren. Wundbewässerungslösung und Wundgel, Wundsprühzusammensetzung Wundbewässerungslösung: Wasser reinificata, 0,1 v. H. Undecylenamidopropylbetain, 0,1 v. H. Polyaminopropylbutuanid (Polyhexanid). Zusammenstellung Wundgel: Wasser und Injektibilien, Glycerin, Hydroxyethylencellulose, O,1 v. H. Undecylenamidopropylbetain, 0,1 v. H. Polyaminopropylbutuanid (Polyhexanid).

Zusammenstellung Prontosan Wundspray: Reines wässriges Mittel, Betain-Tensid, 0,1 % Poly- Aminopropylbutuanid (Polyhexanid). Anwendungsbereich Wundbewässerungslösung und Wundgel: Reinigen, Dekontaminieren, Pflegen und Befeuchten von beschichteten, verunreinigten und chirurgischen Hautverletzungen. Wund- und Gel-Nebenwirkungen: In sehr wenigen FÃ?llen kann es direkt nach der Anwendung von Prontosan -Wundgel zu einem leichten Brennzustand auf der HautoberflÃ?che kommen, der jedoch nach wenigen Minuten wieder verschwinden.

Kontraindikationen Spiralspüllösung und Spiralgel: Da eine Allergie nie ausgeschlossen werden kann, sollte die Spiralspüllösung Prontosan und das Spiralgel nicht bei bekannter Allergie oder bei Verdacht auf eine Allergie gegen einen der Bestandteile verwendet werden. Verwenden Sie es nicht auf Hyalinknorpel. Die Prontosan ®-WundspÃ? lösung und das Wundgel dÃ?rfen nicht mit anderen Wundseifen, DÃ??nensalben, Ã-len oder Fermente, etc. mischen werden.

Beim Entfernen solcher Stoffe aus der Haut muss darauf geachtet werden, dass sie mit der Prontosan wundbewässernden Lösung Prontosan® komplett aus der Haut gespült werden. Kontraindikationen Prontosan Wundspray: Darf nicht im ZNS, in den Hirnhäuten, im Mittel- und Innenohr, im Hyalinknorpel oder im AU. verwendet werden. Grundlegende Sicherheitsvorschriften für die Bewässerungslösung und das Wundgel: Nur zur äußeren Verwendung bei Hautverletzungen.

Darf nicht zur Aufguss oder zur Einspritzung verwendet werden! Die SOFTASEPT N Zusammensetzung: 100 gr Zusammensetzung: 100 gr Auflösung enthalten: 74,1 gr Ethanol (99-100%), 2-Propanol 10,0 gr. Anwendungsfertige Lösungen für die perioperative Desinfektion der Haut, Biopsien, Venenpunktion, Blutabnahme, Spritzen, Katheterisierung, Antiseptik unter Gips und anderen Bandagen. Nicht in der Nähe von Entzündungsquellen aufhalten. Zusammensetzung: 100 Gramm Lösungsinhalt: Glycerin 85 Prozent, Tetradecan-1-ol, Duftstoffe, patentblau V 85 Prozent, gereinigter Wasseranteil.

Die Anwendung darf nicht in der unmittelbaren Umgebung von geschlossenen oder offenen Stellen erfolgen. Nicht in der Umgebung von Entzündungsquellen aufstellen. Unmittelbare Aufnahme der Flüssigkeiten, Verdünnung mit viel zu viel Leitungswasser, Belüftung des Innenraums und Entfernung von Entzündungsquellen sind nach dem Vergießen des Reinigungsmittels zu ergreifen. Bei Feuerlöschung mit Löschwasser, Löschpulver, Löschschaum oder CO2.

Klassische reine Zusammensetzung von STERILLIUM: 100 Gramm enthaltene Lösungen: Misistylalkohol, Glyzerin, Levomenol, Desxpanthenol, Laninalalkohol, gereinigtem Brauchwasser. Verwenden Sie es nicht in der unmittelbaren Umgebung der Adern. Verwenden Sie auch nicht in der Umgebung von Entzündungsquellen. Zusammensetzung des STERILLIUM Gels: 100 Gramm Lösungsinhalt: Wassertank, Cyclomethicon, Glyzerin, Tetrahydroxypropyl-Ethylendiamin, Isohexadecan, Myristylalkohol, Acrylate/C10-30-Alkylacrylate Crosspolymer, PVP, Bi-Sabolol, Parfüm, Butylphenyl-Methylpropion, Benzylsalicylat, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexen-Carboxaldehyd, Hexylzimt.

Verwenden Sie es nicht in unmittelbarer Augennähe. Zusammensetzung: 100 Gramm Lösungsinhalt: Darf nicht auf die Schleimhäute aufgetragen werden. Bei verschüttetem Desinfektionsmittel sind folgende Massnahmen zu treffen: Sofortige Aufnahme der Flüssigkeiten, Verdünnung mit viel Brauchwasser, Belüftung des Innenraums und Beseitigung von Entzündungsquellen. SUPANATEM 1 Zusammensetzung: 1 Pille beinhaltet 100. 000 I.E. Spiramycin und 16,67 mg Metronidazol SUPANATEM 1 Pille beinhaltet 750. 000 I.E. Spiramycin und 125 mg Metronidazol.

Verwenden Sie es nicht bei leberkranken Tier. Darf nicht bei lebensmittelproduzierenden Tierarten verwendet werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema