öko test Waschmittel Testsieger

ÖKO-TEST Detergenzientest Testsiegerin

Sämtliche Tests, Verkostungen und Testsieger von "Kassensturz" bis "Tests" oder von A bis Z. Die SONETT Händedesinfektion wird im ÖKO-TEST auf den Prüfstand gestellt. Farbiges Waschpulver: Gute Produkte sind für wenig Geld erhältlich. PROBLEME Waschmittel, Schwerwaschmittel: Wasch isch Dash? Im Rahmen von "Ökotest" wurden verschiedene Produkte genauer untersucht.

In Öko-Test Nr. 3 geprüfte 18 Farbwaschmittel

Farbwaschmittel sind heute in den meisten Haushaltungen zu Hause, da gefärbte Waschmittel ein Waschmittel mit guter Reinigungsleistung und sehr guter Farbtonerrückhaltung erfordern. Daher ist es für die Testpersonen von Öko-Test ein Rätsel, warum sie so viel Wert auf die Schmutzabscheidung legten, aber nur die Farbtonerretention in den 18 geprüften Präparaten an der Kante anführen.

Es gibt keine großen Differenzen - außer dem Kosten. Ähnlich wie bei den von Öko-Test geprüften Waschmitteln gab es keine signifikanten Abweichungen in Bezug auf die Waschleistung. Überraschend ist dieses Resultat, denn der Test der Sammlung Warmentest zeigt in der Praxis meist klare Abweichungen - auch beim Test auf Waschmittel für farbige Lebensmittel. Von den 18 untersuchten farbigen Waschmitteln wurden 16 mit "Gut" und die anderen beiden mit "Befriedigend" bewertet.

Im Test keine flüssigen Reinigungsmittel, da diese Konservierungsstoffe mitführen. Der Öko-Test weist flüssige Reinigungsmittel zurück, da ihre Inhaltsstoffe die Umgebung zudem verschmutzen. Es gibt - wie in alten Öko-Test Prüfberichten - auch andere Unternehmen, die über die Ausbeute ihrer Erzeugnisse undeutliche oder fehlerhafte Berechnungen anstellen. Unglücklicherweise gibt es keinen eindeutigen Testsieger. Zu den mit "Gut" geprüften Präparaten gehören alle gängigen Farbreiniger.

Obwohl Korallen Optimalfarbe eine gute Reinigungsleistung erreicht hat, beinhaltet sie dennoch einen optischen Glanzton, der sonst nur in weißen Reinigungsmitteln zu sehen ist. Aufgrund der zusätzlich verursachten Umweltauswirkungen verleiht Öko-Test die Unterbewertung "Schlecht" für Zutaten. Als einziges Testprodukt ist das umweltfreundliche Farbwaschmittel Sodasan Color nicht mit den Verschmutzungen auf den Stoffstreifen zurecht gekommen.

Sie hat die mit weitem Abstand höchste Punktzahl für die Waschergebnisse. Das im Test getestete 18-Farb-Waschmittel wurde im Dezember 2013 gekauft. Um die Reinigungsleistung, die mit 60 Prozent in der Gesamtnote enthalten ist, zu überprüfen, mussten verschmutzte und verschmutzte Stoffstreifen aus Watte und Mischgeweben nachgewaschen werden. Im Anschluss an das Wäschewaschen wurde eine Sichtkontrolle durchgeführt, um auf Restschmutz zu prüfen.

Weil Öko-Test großen Wert auf eine möglichst niedrige Umweltbelastung achtet, werden die Bestandteile und deren richtige Angabe mit 40% in die Gesamtnote aufgenommen. Einen kleinen Überblick über diesen Test finden Sie auf der Internetseite von Öko-Test (Link).

Auch interessant

Mehr zum Thema