Online Apotheke Günstig

Internet-Apotheke Billig

Hier können Sie sich als Apotheker, Arzt, PTA oder Pharmaziestudent anmelden. Weil die Übergänge fließend sind, ist eine Beratung in der Apotheke wichtig. Bestellen Sie Itinerol online und rezeptfrei in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Händler verstecken hinter ihren Türen Gewinnspiele, Sonderangebote, Rabattgutscheine und kostenlose Artikel. Grundvoraussetzung ist, dass Sie bereits online eingecheckt haben.

Online-Apothekenvergleich, Prüf- und Versandhandelsapotheken Belege für Gutscheine

Sind Sie auf der Suche nach einer seriösen und preiswerten Online-Apotheke? Dabei haben wir alle Internet-Apotheken geprüft und in diesem Pharmazievergleich aufgeführt. Die Apotheke vor ORGAN: Viele Versandpartner gewähren beim Einkauf von Arzneimitteln, Zubereitungen, Hom?opathie und Kosmetika Ermäßigungen. Egal ob verschreibungspflichtige oder von Ihrem Hausarzt verordnete rezeptfreie Medikamente: Mit unseren Ermäßigungen und Belegen können Sie günstig in den Top-Apotheken kaufen und so Ihre zukünftige komfortable Stammapotheke im Netz auffinden.

bei Neu- und Altkunden, Mindestbestellwert: 55 EUR, maximaler Bestellwert 300 EUR, Showgutschein10% Shop-Apotheke Vouchercode nur für Erstkunden, bei rezeptfreien Medikamenten (Ausnahme: Rezeptbücher), Mindestbestellwert: 55 EUR, maximaler Bestellwert 300 EUR, Showgutschein5% Shop-Apotheke Voucher für Erstbesteller, Mindestbestellwert: 35 EUR, maximaler Bestellwert 300 EUR, Sortiment: Versandkosten: Rezepturaufträge und Mischbestellungen (mindestens ein Rezept) sind frei von Versand!

Für rezeptfreie Produkte: kostenloser Versand ab einem Rechnungswert von 19 EUR, abzüglich: 3,95 EUR. Dichtungen und Zertifikate: Wenn Sie ein Medikament zum ersten Mal bei DocMorris eingelöst haben, bekommen Sie einen 10 EUR Gutschein*, wenn Sie bis zum 31.12.2018 ein Medikament mit rezeptpflichtigen Medikamenten an DocMorris einreichen. Angebot: Zahlungsoptionen: Dichtungen und Zertifikate: Sortiment: Versandkosten: Kostenloser Versand auf Abruf oder ab 29 EUR Warennummer, inklusive 3,95 EUR.

Dichtungen und Zertifikate: Sortiment: Versandkosten: Kostenloser Versand auf Rezept oder ab 29 EUR Auftragswert, inklusive 3,99 EUR. Dichtungen und Zertifikate: Sortiment: Versandkosten: Kostenloser Versand bei Rezeptbestellung oder ab 20 EUR Auftragswert, inklusive 2,90 EUR. Dichtungen und Zertifikate: Sortiment: Zahlungsoptionen: Dichtungen und Zertifikate: Sortiment: Versandkosten: Kostenloser Versand auf Rezept oder ab 20 EUR MBW, sonst 4,95 EUR.

Dichtungen und Zertifikate: nur für neue Kunden, Barzahlung ist nicht möglich. Sortierung: Versandkosten: Rezeptaufträge und Mischaufträge (mindestens ein Rezept): kostenloser Versand. Für OTC-Produkte: für Onlinebestellungen ab einem Rechnungswert von 25 EUR, für telefonische/postalische Lieferungen ab einem Rechnungswert von 40 EUR portofrei (oder ab 15 EUR MBW für Lieferungen an eine dm-Filiale), unten:

3,95 EUR. Dichtungen und Zertifikate: Sortiment: Versandkosten: Rezepturaufträge und Bestellungen von rezeptfreien Produkten ab einem Rechnungswert von 10 EUR kostenlos. Dichtungen und Zertifikate: Sortiment: Versandkosten: Kostenloser Versand bei Rezeptbestellung oder ab 20 EUR Auftragswert, inklusive 3,95 EUR. Dichtungen und Zertifikate: Sortiment: Versandkosten: Kostenloser Versand bei Rezeptbestellung oder ab 20 EUR Auftragswert, inkl. 3,95 EUR.

Dichtungen und Zertifikate: Sortiment: Zahlungsoptionen: Dichtungen und Zertifikate: Sortiment: Zahlungsoptionen: Dichtungen und Zertifikate: Sortiment: Zahlungsoptionen: Dichtungen und Zertifikate: für Neu- und Altkunden, Mindestbestellwert: 55 EUR, maximaler Bestellwert 300 EUR, Voucher10% Shop Pharmacy Vouchercode nur für Erstkunden, auf verschreibungsfreie Arzneimittel (außer: Verschreibungsbücher), Mindestbestellwert: 55% Shop Apotheke Voucher für neue Kunden, Mindestbestellwert: 35 EUR, Maximalbestellwert 300 EUR, Wenn Sie ein verschreibungspflichtiges Medikament zum ersten Mal bei DocMorris eingelöst haben, bekommen Sie einen 10 EUR Voucher*, wenn Sie ein verschreibungspflichtiges Medikament bei DocMorris bis zu einer Bestellmenge von einer halben Stunde eingelöst haben.

Angebot: Zahlungsoptionen: Dichtungen und Zertifikate: nur für neue Kunden, Barzahlung ist nicht möglich. Angebot: Zahlungsoptionen: Dichtungen und Zertifikate: - bei 25 - 49 Bestellwert: 2,95? Lieferkosten. - für 25 - 49 Bestellwert: 2,95? Lieferkosten. Egal ob Hustensirup, Farbtabletten, Tropfen oder Rheumasalbe: Versandpapotheken offerieren Medikamente bis zu 75% billiger als Apotheken vor Ort.

Bei Gutscheinaktionen, Fördersystemen und Preisnachlässen können Sie zudem noch einmal einsparen. Weil zahllose Pharmazeuten inzwischen online sind und es nicht leicht ist, sie zu verfolgen, stellen wir Ihnen einen eigenständigen Online-Apothekenvergleich zur Verfügung. Ob Sortierung, Versandspesen, Einsparmöglichkeiten oder Lieferbedingungen: In detaillierten Online-Apothekentests führen wir die Webapotheken bis ins letzte Detail durch.

Wir haben einen Übersicht über die Top 15 im Online-Apothekenpreisvergleich mit den wesentlichen Informationen und allen gängigen Einsparmöglichkeiten präsentiert. Beim Online-Apothekenvergleich wird rasch klar, welche die besten Versanddienstleister sind. Wir haben alle Versandpartner auf die Stichworte Ernsthaftigkeit, Preis-Leistungs-Verhältnis, Sortiment, Transportkosten, Versandzeit, Gutschein- und Rabattkampagnen, Zahlungsmethoden, Ratschläge, Kundendienst und Erlebnisberichte durchleuchtet.

Der aktuelle Sieger ist die Shop Apotheke, vor DocMorris und Europa Pharmak. Aber auch Zur Rosa, Apo-Discounter, medizinischer Fachhandel, Medizintechnik, Gesundheitswesen, Sanicare und Apotal bieten gute Bedingungen, regelmäßige Gutschein-Promotionen und einen optimalen Kundendienst. Die Apotheken in Deutschland geniessen ein grosses Kundenvertrauen. Wenn Sie schwer krank sind und Ihre Medikamente noch am gleichen Tag benötigen, ist die lokale Apotheke die bessere Wahl.

In einer Internetapotheke kommen die verordneten Arzneimittel erst nach 2-3 Tagen an, im Online-Apothekenvergleich erfährt man mehr über die Laufzeiten der einzelnen Versandhandelsapotheken. Allerdings gibt es inzwischen in einigen Drogerien wie der Shop-Apotheke oder Docmorris einen Verschreibungsbonus. Derjenige, der ein Kochrezept zum ersten Mal online kauft, bekommt einen Rabatt (in der Regel 10 Euro).

Diejenigen, die in diesen Online-Apotheken regelmässig ihre Rezepte bestellen, profitieren auch als Bestandskunden. Sie erhalten pro Kochrezept einen Rabatt von 2,50 EUR, der unmittelbar von Ihrer Rechung einbehalten wird. Bei den Preisen für rezeptfreie Medikamente schneiden die Online-Apotheken jedoch klar besser ab als die lokalen Pharmazie. Du kannst online bis zu 75% einsparen.

Darüber hinaus profitierst du online von Belegen, die ein paar weitere Euros in deiner Brieftasche halten. Weshalb in Online-Apotheken kaufen? Ein Preisvorteil von bis zu 75% gegenüber rezeptfreien Medikamenten ist der große Pluspunkt der Online-Apotheken. Mit unserem Online-Preisvergleich für Pharmazeutika können Sie beim Kauf Kosten einsparen.

Aber nicht jede Versandpotheke ist gleich wie jede andere, was das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Lieferkonditionen oder den Kundendienst betrifft, wie der Online-Apothekentest aufzeigt. Erst bei einem vorhergehenden Scheck findest du die billigste Apotheke! Wenn Sie auch im besten Fall auf Lager haben, dann beginnen Sie den Online-Preisvergleich der Apotheke und suchen Sie Ihre Medikamente zu den besten Bedingungen.

Im Überblick findest du alle Vor- und Nachteile der geprüften Internet-Apotheken im Verhältnis zu den lokalen Niederlassungen: Vorteile: Weshalb sind Online-Apotheken billiger? Anders als Vor-Ort-Apotheken müssen Online-Apotheken keine teuren Mietpreise für ihre Geschäfte oder übermäßig hohen Arbeitskosten für Traineeprofis (PTA) aufwenden. Natürlich müssen auch Online-Apotheken über ein entsprechend spezialisiertes Personal mitwirken. Sie können diese Anzahl jedoch verringern.

Auch weil die Internet-Apotheken wesentlich mehr Medikamente von Anbietern beziehen als die lokalen Einzelhändler, sind sie billiger. Auch die durch die Reichweitenerhöhung erzielte Kaufzurückhaltung drückt die Kurse in den Online-Apotheken. Je mehr Käufer und je höher der Absatz, umso billiger werden die Erlöse.

Die lokalen Pharmazeuten haben hier einen Nachteil, da sie nur ein begrenztes regionales Einzugsgebiet haben. Im Internet werden Sie das eine oder andere Produkt im jeweiligen Produktangebot, das Sie in den Einkaufswagen legen, rasch entdecken. Durch den Kauf eines Online-Apothekengutscheins können Sie beim Online-Kauf zusätzlich Kosten einsparen. So können Sie beispielsweise freiverkäufliche Arzneimittel wie z. B. Kopfweh-Tabletten oder Hustensirup über besondere Belege zu günstigen Preisen bei den Leistungserbringern bestellen.

Außerdem können die Transportkosten gespart werden. Häufig sind diese in den jeweiligen Internet-Apotheken zwischen 15 und 30 EUR. Darüber hinaus gibt es ab und zu kostenlose Versandaktionen für Neu- und Altkunden. Der Onlineversand von Medikamenten ist nur aus einer lokalen Apotheke heraus ersichtlich. Die Apothekenbetriebsordnung ist auch für den Versandhandel und die lokalen Apotheken gültig.

Im Falle von Präsenzapotheken im Internet gibt es jedoch eine Ausnahme: Durch die Bereitstellung der Kundennummer wird das Beratungsrecht des Verbrauchers nach der Pharmaothekenbetriebsordnung (§ 17 Abs. 2a S. 1 Nr. 7 ApBetrO) gewährleistet. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie bei Online-Bestellungen immer um die Eingabe Ihrer Handynummer gebeten werden. Darüber hinaus geben die Pharmazeuten immer weitere Informationen zu den jeweiligen Medikamenten (z.B. über die Einnahme, Dosis, etc.) online ab.

Was ist bei der Auswahl einer Online-Apotheke zu beachten? Pharmazeutika, die nicht über das EU-Prüflogo oder das DIMDI-Siegel verfügen, sollten nicht für eine Kaufentscheidung verwendet werden! Laut Online-Apotheken-Test wird das bestellte rezeptfreie Medikament in der Regel innerhalb von 1-3 Tagen geliefert, was bei einer Auffüllung der Apotheke ausreicht.

Bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist die Situation anders, der Online-Apothekenvergleich verdeutlicht die Abweichungen. Die Apotheke darf Ihnen ohne dieses Originalrezept Ihr Medizinprodukt nicht aushändigen! Welche Versandpartner für frei verkäufliche Medikamente einen kostenfreien Transport bieten, können Sie im Internet-Apothekenvergleich nachlesen. Dazu gehören DocMorris, der Apothekenladen, der Apo-Discounter, medical, mypex, medical und humanmedizin.

Allerdings beliefern die meisten Dienstleister erst ab einem gewissen Mindestauftragswert portofrei oder stellen diesen Dienst exklusiv für neue Kunden zur Verfügung. Ein positiver Aspekt ist zu betonen, dass alle hier aufgeführten Versandhäuser keine Versandspesen für verschreibungspflichtige Arzneimittel berechnen. Wenn im Rahmen dieses Kaufs auch verschreibungsfreie Zubereitungen geordert werden, entfällt auch die Fracht. Starte den Online-Apothekenvergleich, um mehr zu erfahren oder um mit einem Online-Apothekengutschein Portokosten zu senken.

In welchen Online-Apotheken ist es möglich, per Vorauskasse oder per Post zu bezahlen? Erfahren Sie im Internet-Apothekenvergleich auch über die unterschiedlichen Zahlungsmethoden. Internetapotheken wie die Shop Apotheke, DocMorris, die Europaapotheke, Zur Rose oder die Volksversandapotheke ermöglichen es, Medikamente gegen Entgelt online zu ordern.

Nur etwa 25% haben im Online-Apotheken-Test ihre Aufgabenstellung gut gemeistert. Pharmazeuten müssen die Patientinnen und Patientinnen ernsthaft betreuen, egal ob sie lokal oder in einer Online-Apotheke kaufen. Die Untersuchung zeigte, dass Internet-Apotheken wesentlich niedrigere Verkaufspreise anbieten als die Liste der lokalen Auktionen. Außerdem solltest du auf die Transportkosten achten und natürlich einen der oben genannten renommierten Geschäfte aussuchen.

Mit dem Apothekenvergleich im Versandhandel treffen Sie die richtige Wahl.

Auch interessant

Mehr zum Thema