Papierhandtücher

Taschentücher aus Papier

Mit unserem kompletten Sortiment an Papier-Handminen erfüllen wir die Bedürfnisse jedes Gastes! Ein Papier, das die Umwelt und Ihren Geldbeutel schützt. Die nachhaltigen Papierhandtücher sind in vier verschiedenen Falzarten erhältlich und werden aus Recyclingpapier hergestellt. In öffentlichen Toiletten und Toilettenanlagen von Unternehmen sind die Papierhandtücher heute Standard. Die Papierhandtücher in höchster Qualität und Qualitätsgarantie für den täglichen Gebrauch mit dem EU-Umweltzeichen und Musterversand.

Papiertücher zu einem guten Preis bestellen.

Papiertücher - auch Handtuchtücher, Einweghandtücher oder Falthandtücher genannt - verringern die Keimbildung: Ihr einmaliger Gebrauch macht sie zu einer hygienischen Ergänzung zu mehrfach verwendeten Tüchern aus Watte, Frottiergewebe oder Mikrofaser. Die Papierhandtücher gibt es in verschiedenen Ausführungen, die sich in ihrer Faltbarkeit und Faltbarkeit aufteilen. Das Falzen gibt Aufschluss darüber, wie das gestapelte Material mit dem anderen verknüpft ist.

Dabei wird prinzipiell zwischen Lagen- und Zickzackfaltung unterschieden: Falzen dagegen bezieht sich darauf, wie das Papiertuch falzt wird: C-, V-, Z- oder W-Formen sind möglich.

Die Reißfestigkeit eines Papierhandtuchs ist umso höher, je mehr Schichten es hat. Darüber hinaus sind die Einweghandtücher aus verschiedenen Materialen gefertigt: So gibt es z. B. Versionen aus absorbierendem Seidenpapier aus Cellulose. Die umweltfreundlichen Papierhandtücher dagegen werden aus recyceltem Papier hergestellt. Papiertücher werden vor allem in Toiletten, Spitälern, Schulen und in der Gastronomie verwendet. Unmittelbar nach dem ersten Gebrauch werden die Einweghandtücher weggeworfen, so dass die Keimausbreitung erheblich verringert wird.

Sybille Schäftner wohnt und wohnt in Köln.

Papiertücher

2-lagig, weiß, weiche Prägung, sehr saugfähig und nassfest, große Bogenzahl pro Rolle:...... 2-lagig, weiß, mit dekorativer Prägung, kombiniert spezielle Geschmeidigkeit und Sparsamkeit, für maximale Funktionsfähigkeit.....

2 lagige, weiße, große, saugstarke Handtücher: reduzieren Sie Verbrauchs- und Instandhaltungskosten, Gewebe der..... 2-lagiges, weißes, universelles Handtuch in Tissue-Qualität. Entspricht den Grundanforderungen.

Handtücher wie z.B. gefaltete Handtücher, Papierhandtücher

ähnlich wie gefaltete Handtücher von Wepa, Katrin, Lotus und Tork. Besonders gefragt sind hier die qualitativ hochwertig gefalteten Handtücher aus weicher und sehr saugfähiger Zellulose in weiß.

Natürlich haben wir für unsere umweltschonenden Kundschaft auch preiswerte Papierhandtücher in Weiß aus recyceltem Stoff im Angebot. Das besondere Falten des Papiertuchs entscheidet darüber, wie sich das Tuch nach der Entfernung ausbreitet. Es wird zwischen C-Faltung (auch "Lagenfaltung" oder " C-Faltung " genannt) und Zickzack- oder Z-Faltung (das Papiertuch gleicht einem "Z") unterschieden.

Diese Handtuchform hat den großen Vorzug, dass sich die zusammengefalteten Handtücher beim Ausziehen selbstständig ausbreiten und das nÃ??chste Einmalhandtuch griffbereit und griffbereit aus dem Abroller heraussteht. Es ist das am weitesten verbreitete Stoffformat auf dem Papiermarkt und ist nach wie vor mit den meisten Papierabrollern kombinierbar. Zickzack gefaltete Handtücher werden einmal in der Mitte des Lakens gefalzt und messen in der Regel 25x23cm oder 23x23cm im aufgeklappten Zustand. In der Regel sind es 25x23cm.

Zusammengeklappt haben die Zickzack-Papierhandtücher eine Weite von 23cm bis 25cm und eine Dicke von fast 11,5cm. Das Set Z-Falz-Handtücher ist individuell ineinandergefaltet, so dass das Entfernen eines Handtuchs aus dem Falttuchspender dazu führt, dass das nÃ??chste Handtuch wieder griffbereit in den Dispenser ragt. Nach der Entnahme wird das Falttuch komplett ausgeklappt.

Einen passenden Dispenser für Z-Falz Papierhandtücher findest du unter Handtuchpapierspendern. Bei der Lagenfaltung werden gefaltete Handtücher zunächst in der Mitte zusammengefaltet, dann werden beide Hälften nach innen geklappt (zu einem C). Nach dem Entfernen wird das Falttuch nicht aufgeklappt. Vorzug: großes Blattformat, Nachteil: Das Papierhandtuch muss nach der Entnahme ausgeklappt werden.

Beim C-Falten kommt das nächstfolgende Gewebe nicht von selbst heraus, sondern muss vom Benutzer selbst aus dem Inneren des Spenders gezogen werden. Das Papierhandtuch dieser Sorte hat eine Faltbreite von 23 cm bis 25 cm und eine Dicke von ca. 9,5 cm. In unserer Rubrik Hygiene-Spendersysteme findest du den passenden Dispenser für C-Falten-Falthandtücher.

Das einzelne Papiertuch ist durch eine Abreißperforation miteinander verknüpft, die beim Ausziehen des Handtuchs zerreißt und das niedrigste Falttuch blickt nun griffbereit aus dem unteren Abroller. Nach der Entnahme werden die Papierhandtücher komplett ausgeklappt.

Vorteile: Meistens große Bogenformate, Gewebe wird bei der Entnahme vollständig aufgeklappt, niedriger Stromverbrauch, Flachspender möglich, Nachteil: manchmal etwas kostspieliger in der Beschaffung. Infos und Offerten über Falt- und Papierhandtücher in anderen Formaten und Güteklassen erhalten Sie auf Wunsch. Für Ihren Papiersammler werden wir sicherlich das richtige Gewebe in der von Ihnen gewählten Ausführung aussuchen.

Sie sind unter den Papiertuchrollen von der Firma Luprik zu sehen.

Mehr zum Thema