Pessar Würfel

Würfel-Pessar

Der Pessarwürfel kann zur Behandlung von unterschiedlichem Septumabsenkungsgrad verwendet werden. Das Würfel-Pessar kann zur Behandlung verschiedener Grade von Vaginal- und Gebärmuttervorfällen verwendet werden. Cube-Pessare werden zur Behandlung bestimmter Formen der Inkontinenz (unfreiwilliges Austreten von Urin oder Stuhl) und der Inkontinenz eingesetzt. Das Pessar ist ein Hilfsmittel, das in die Scheide eingeführt wird. Vor kurzem habe ich von Büttner-Frank ein Würfel-Pessar (perforiert) erhalten.

Statistisch gesehen hat jede dritte bis vierte Patientin im Verlauf ihres Leben ein Problemfeld mit Harnblasenschwäche. Mit einem chirurgischen Anheben des Bewegungsapparates, dem Einführen eines Bands oder Netzwerks kann dieses Phänomen über mehrere Jahre hinweg gelöst werden. Das Pessar des Würfelsiebes stellt für diese Patienten eine effektive Variante dar. Das Pessar kann aufgrund seiner besonderen Gestalt (ähnlich wie ein Tampon) leicht in die Vagina selbst eingeführt werden und fixiert so Mutter und Vagina im Unterleib.

Unsere Würfelsieb-Pessar bewährt sich auch bei stärksten Sedimentations- und Stressinkontinenzfällen und ist in zehn Baugrößen erhältlich. Durch die perforierte Gestalt wird die Entfernung vereinfacht und das Körpersekret fließt ab. Mit der Hygieneschleife aus Silikon kann unser Würfelsieb-Pessar unabhängig vom Patienten entnommen und nach der Wasserreinigung wiederverwendet werden.

Vorteilhaft ist hier der Einsatz von Hydrogel beim Einsetzen und bei extrem trockener Vagina auch beim Abnehmen des Würfelsieb-Pessars. Unsere Würfelsieb-Pessar aus 100% kompatiblem Silicon ist biologisch unschädlich und kadmiumfrei gefärbt.

Bezeichnung der

Der Pessarwürfel kann zur Behandlung von unterschiedlichem Septumabsenkungsgrad verwendet werden. Es wird zwischen Blasen-, Gebärmutter- und/oder Rektumprolaps oder Prolaps unterschieden. Ein in die Vagina eingesetztes Würfel-Pessar ermöglicht es, die abgesenkten Organe wieder in ihre Ausgangsposition zu bringen. Durch seine Saugnapfwirkung ist es besser haltbar als andere Formen von Pessaren.

Würfel-Pessaren sind auch zum Lösen von Narben und zur Ausdehnung von Vaginalkonstrikten geeignet. Aufgrund der Beweglichkeit des gewebeschonenden Silicons kann das Würfel-Pessar in der Regelfall problemlos eingesetzt und entnommen werden. Wir empfehlen, das Pessar am Abend herauszunehmen und am Morgen wieder einzusetzen. Die Fläche und Grösse des Pessaars ist vor jedem Einsatz zu überprüfen.

Bei Rissen muss das Pessar vor einer erneuten Benutzung ausgetauscht werden. Die Taste muss bei den Würfel-Pessaren mit Knöpfen zur Gebärmutter und der Gewindegang zum Vaginalausgang gerichtet sein. Die Reinigung des Pessare sollte unter laufendem lauwarmem Wässer ohne desinfizieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema