Pferdesalbe Warm

Horse Salbe Warm

Ob wärmend oder kühlend - für jede Situation gibt es die richtige Pferdesalbe. Die effektive Zusammensetzung gewährleistet eine effektive Kalt-Warm-Therapie bei der Anwendung. Diese warme und kalte Wirkung scheint sehr effektiv gegen Muskelschmerzen zu sein. Diese kühle und warme Wirkung ist besonders wirksam bei Muskel- oder Gelenkschmerzen. Bist du sicher, dass du Pferdesalbe kaufen solltest?

Reitsalbe und Kreuzschmerzen

Mehr als 80 Prozentpunkte aller Erwachsener beklagen sich über Kreuzschmerzen, ein gutes Viertel der Teilnehmer beklagt gar über chronische Kreuzschmerzen. Kein Wunder also, dass die Kassen die Rückenbeschwerden als eine der häufigste Ursache für Krankheitsurlaub - manchmal auch sehr lange - nennen, da sie sehr restriktiv und stressig sein können. Bei starken Rückenbeschwerden kommt es in der Regel schon beim ersten Gehversuch zu einem orthopädischen Arzt.

Muskelungleichgewichte, Spannungen und daraus folgende Bewegungseinschränkungen sind in vielen FÃ?llen die Ursachen von Schmerzen. Dies wird als "funktioneller Rückenschmerz" bezeichnet. Das Verweilen in Bewegtheit ist eine probate Möglichkeit bei Rückenbeschwerden. Wenn Sie sich auf das Sofabett setzen und sich bei Rückenbeschwerden erholen möchten, sollten Sie trotzdem auf eine zu große Sorgfalt achten und lieber sportlich sein.

Die Orthopädie kann auch Physiotherapie und Massage zur Lockerung, Mobilisierung und zum Aufbau der verkrampften Muskeln vorgeben. Durch die Verbindung von Pferdesalbe und Bewegungsablauf kann sichergestellt werden, dass Muskeln und Körpergewebe wieder besser mit Blut versorgt werden und sich die Muskeln entspannen. Besonders angenehme Körperwärme wird von Nutzern mit Rückenbeschwerden als sehr wohltuend wahrgenommen.

Die Wärmetherapie ist daher eine der am häufigsten angewandten Verfahren zur Therapie von Rückengleis. Es kann die Muskelmasse locker machen, so dass sich Schmerz- und Bewegungsschwierigkeiten schonend auflösen. "Das ist doch nur für Männer, nicht wahr? "Die Pferdesalbe von Dr. Ulf Jacoby wurde eigentlich für die Therapie von Wettkampfpferden konzipiert, um ihnen zu helfen, Muskeln zu erneuern und Muskeln zu lindern.

Aber auch die Wirkstoffkombination hat sich als sehr effektiv und vorteilhaft bei muskulären Rückenbeschwerden beim Menschen erweist. Entlasten Sie sich auf wohltuende Weise von Rückenbeschwerden und Anspannung.

Weshalb ist Pferdesalbe gut für den Menschen?

Vor fast 40 Jahren begann die Erfolgsstory der Pferdesalbe. Der Pferdefreund und Pharmazeut Ulf Jacoby hat 1982 ein aus pflanzlichen Extrakten gewonnenes Gele entwickelt, das nach umfangreichem Trainingsprogramm die Muskulatur regeneration der Pferde unterstützen soll. Das Salböl besteht aus einer besonderen Mixtur von hochwirksamen Kräutern (Arnika, Rosmarin, Menthol und Kampfer), die in einem besonderen Prozess behutsam mit hochwertigen Pflegesubstanzen und essentiellen Ölen kombiniert wurde.

Schnell fanden die Reitsportler und Pferdehalter die hocheffektive Salbe für sich selbst. Ausrede: In der Zwischenzeit ist das Patente für die brauchbare Originalsalbe abgelaufen. Zahlreiche Wundsalben und Gels mit dem Namen Pferdesalbe sind ab sofort erhältlich. Die Leovet Dr. Jacoby Gesellschaft mit beschränkter Haftung mbH & Co. Kommanditgesellschaft betreut mittlerweile mehr als 60 Pferdepfleger.

Das Tochterunternehmen Equimedis Dr. Jacoby mit Sitz in der Schweiz ist die Equimedis Dr. Jacoby Stock. Beide Unternehmen sind an der Entwicklung der neuen Pferdesalbe beteiligt. Reitsalbe und Pferdesalbe sind keine Medikamente. Die Salbe wurde urspruenglich zum Schutz der sensiblen Spannglieder und Muskulatur von Edelrennpferden nachgebildet. Die besten Zutaten werden für die Verwendung von Heilpflegeprodukten verwendet, die in verschiedenen Konzentrationen in den Salbenprodukten der Pferde vorkommen, da das gestresste und geliebte Tier dem Reiterin sehr am Herzen liegt.

Schon wenige Jahre nach ihrer Einführung war die Pferdesalbe ein unentbehrlicher Teil der deutschen Heimapotheken, denn die Menschen entdeckten rasch die positive Auswirkung der Salbe in Bezug auf Gelenkentzündungen, Verspannungen oder blaue Flecken. Zu den wichtigsten Pflanzenbestandteilen der Pferdesalbe gehören:

Auch interessant

Mehr zum Thema