Raumduft Selber machen Natron

Zimmerduft Machen Sie sich Ihr eigenes Backpulver.

Die sauberen und trockenen Gläser sind nun zur Hälfte mit Backpulver oder Natron gefüllt, um selbst einen Raumduft zu erzeugen. Doch auch Natron oder Backpulver fangen die Gerüche auf und binden sie. Füllen Sie das Natron in das Glas und geben Sie einige Tropfen Ihres Duftes darauf. Hang, dieses Raumspray mit Natron hilft, das Sie einfach selbst herstellen können. Inspiriert davon begann ich heute sofort, den Raumduft zu kreieren.

Gestalten Sie Ihren eigenen Raumduft mit DIY-Anweisungen.

Eine selbst gemachte Raumdeodorante - Raumduft: Wir haben immer einen Raumduft im Vorraum. Es war uns besonders wertvoll, dass es sich um Naturdüfte und den Glasbehälter handelte. * I habe ein kleines Stück mehr benutzt, es ist ausreichend für unseren Korridor und das Fenster sollte diskret für einen angenehmen Duft sorgen. Außerdem habe ich ein kleines Stück Wein mitgebracht.

Die Gläser müssen gereinigt und getrocknet sein (- jedenfalls durchsichtig oder) der nicht benötigte Verschluß. Gießen Sie das Backpulver in das Becherglas und fügen Sie ein paar Tröpfchen Ihres Dufts hinzu. Schneidet einen Ring aus eurem Tuch. Die Kreislinie sollte ca. 2 cm über dem Glasrand liegen. Mit einer Schere habe ich den Ring herausgeschnitten, damit er hübscher wirkt und nicht brennt.

Legen Sie nun den Gewebe über das Glass und befestigen Sie es mit dem Gummi-Ring oder einem Gewebe. Ist das Baumwollgewebe rau (- mein Gewebe ist aus dem Gardinenstoff, den ich verkürzt habe), brauchen Sie nicht zwangsläufig den nÃ??chsten Schritt: Machen Sie kleine Löcher in das Gewebe mit einem ReiÃ?er oder einer Ã-ffnadel (wirklich nur klein).

Der Raumduft ist derzeit Zirbelkiefer. Möglicherweise probiert jemand anderes das Raumduft - Zimmerdeo aus und erzählt mir die Erfahrungen damit.

Machen Sie Ihren eigenen Raumduft in nur 10 Autominuten.

Bei uns erfahren Sie, wie Sie selbst einen Raumduft herstellen können, der garantiert nach etwas duftet, das Ihre Sinnesorgane verführen wird! Es wird jedoch empfohlen, 100% reiner Spiritus aus Ihrer Pharmazie zu beziehen, da er völlig geruchlos ist. Eine kleine Glasschale und einige Holzstäbe (erhältlich bei Amazon). Oder es ist eine Sprühdose geeignet, mit der Sie den Raumgeruch verbreiten können (auch das bekommen Sie über Amazon).

Übrigens muss das Badewasser gekocht werden, da der Raumduft durch die Bildung von Bakterien nicht umkippen sollte. Übrigens, der zugesetzte Alkoholika, der eine desinfizierende Wirkung hat, trägt ebenfalls dazu bei. Natrium hebt auch unangenehme Geräusche auf. Damit ist das DIY-Projekt "Making the room scent yourself" dem 1. Arbeitsschritt gelungen: 150 Milliliter des handwarmen Trinkwassers in eine Schale legen und das Sodapulver mit einem Rührbesen gut unterrühren.

2. Schritt: Fügen Sie nun den Spiritus der Natriumbikarbonatlösung hinzu. 3. Schritt: Gießen Sie die fertig gemachte Raumduftmischung in den Glasbehälter und setzen Sie die Holzstäbe ein. Oder Sie gießen den Duftstoff in die Sprühdose. Wie Sie selbst einen Raumduft kreieren können, können Sie hier genauer betrachten: Gefällt Ihnen "Machen Sie sich einen Raumduft in nur 10 Minuten"?

Mehr zum Thema